Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Herne

30. August 2017

Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine dynamisch wachsende kirchliche Gruppe von Akutkrankenhäusern und Fachkliniken der maximalen Breitenversorgung, Altenpflegeeinrichtungen, zweier Hospize und diversen Schulungseinrichtungen. Die Standorte in Herne und Witten stellen mit derzeit über 4.200 Mitarbeitern und mehr als 1.500 Planbetten die überregionale Versorgung mitten im Ruhrgebiet sicher. Alle Gruppenmitglieder zeichnen sich durch fachliche Kompetenz und Menschlichkeit aus.
Unter dem Dach der Gruppe sind die fünf Krankenhäuser: das St. Anna Hospital Herne, das Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum, das Marien Hospital Witten, das Rheumazentrum Ruhrgebiet, das St. Marien Hospital Eickel sowie die folgenden Einrichtungen zusammengeschlossen: die Medizinische Reha Eickel, das Gästehaus St. Elisabeth, die Ambulante Pflege, das MVZ Herne – Ärzte Hölkeskampring, das MVZ Wanne – Ärzte Hospitalstraße, das Lukas Hospiz, das St. Elisabeth Hospiz, das Bildungszentrum Ruhr, das Bildungswerk e.V., die Krankenpflegeschule, die Akademie der Physio- und Ergotherapie und Kinder in der St. Elisabeth Gruppe.

Für unser St. Marien Hospital Eickel, Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen/eine

Kunsttherapeuten/-therapeutin (befristet und in Teilzeitbeschäftigung)

Die Klinik übernimmt die Pflichtversorgung für die Stadt Herne mit 159 stationär psychiatrischen Betten, 53 tagesklinischen Plätzen, einer Institutsambulanz an zwei Standorten inklusive Methadonsubstitution sowie einer Rehabilitationseinrichtung. Zudem stellt die Klinik den psychiatrischen Krisendienst und kooperiert in einem Netzwerk gemeindepsychiatrischer Dienste im Sucht-, Drogen-, Alten-, Präventions- und Rehabilitationsbereich. Ambulante Dienste in psychiatrischer Pflege und betreutem Wohnen runden die psychiatrische Versorgung aus einer Hand ab. Die Klinik ist aufgrund ihrer Konzeption der „offenen Psychiatrie“ überregional renommiert. Die Attraktivität der Stelle liegt im außergewöhnlich breiten Leistungsspektrum der Klinik, die Tätigkeiten in allen Facetten der psychiatrisch-psychotherapeutischen Versorgung ermöglicht.

Ihre Aufgaben:

  •  Gestaltung von Gruppen- und Einzeltherapien

Ihr Profil:

  •  Ausbildung zum Kunsttherapeuten/zur Kunsttherapeutin
  •  Vorerfahrung im therapeutischen Umgang mit psychisch kranken Menschen wünschenswert
  •  Führerschein Klasse B
  • Hohe Sozialkompetenz, Innovationsfreude und Flexibilität

Wir bieten:

  •  Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten kirchlichen Gruppe
  • Mitarbeit in einem multifunktionellen Team
  •  Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  •  Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des deutschen Caritasverbandes mit attraktiven Sozialleistungen sowie eine zusätzliche Altersvorsorge

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unser Chefarzt, Herr Dr. Nyhuis, (Sekretariat Telefon-Nr. 02325 – 374 – 1010) zur Verfügung. Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich bevorzugt online auf unserer Karriereseite unter: www.elisabethgruppe.de.

Alternativ können Sie sich per Post unter Angabe der Kennziffer MHE0217 bewerben. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung eingescannt und in unserem Bewerbermanagementsystem gespeichert wird.
St. Elisabeth Gruppe GmbH, Personalabteilung, Hospitalstraße 19, 44649 Herne

Quelle: https://www.elisabethgruppe.de/untermenue/karriere-bildung/jobportal-stellenangebote.html



Stellenangebot: Körperpsychotherapeuten / Bewegungstherapeuten (m/w) Herne

30. August 2017

Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine dynamisch wachsende kirchliche Gruppe von Akutkrankenhäusern und Fachkliniken der maximalen Breitenversorgung, Altenpflegeeinrichtungen, zweier Hospize und diversen Schulungseinrichtungen. Die Standorte in Herne und Witten stellen mit derzeit über 4.200 Mitarbeitern und mehr als 1.500 Planbetten die überregionale Versorgung mitten im Ruhrgebiet sicher. Alle Gruppenmitglieder zeichnen sich durch fachliche Kompetenz und Menschlichkeit aus.
Unter dem Dach der Gruppe sind die fünf Krankenhäuser: das St. Anna Hospital Herne, das Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum, das Marien Hospital Witten, das Rheumazentrum Ruhrgebiet, das St. Marien Hospital Eickel sowie die folgenden Einrichtungen zusammengeschlossen: die Medizinische Reha Eickel, das Gästehaus St. Elisabeth, die Ambulante Pflege, das MVZ Herne – Ärzte Hölkeskampring, das MVZ Wanne – Ärzte Hospitalstraße, das Lukas Hospiz, das St. Elisabeth Hospiz, das Bildungszentrum Ruhr, das Bildungswerk e.V., die Krankenpflegeschule, die Akademie der Physio- und Ergotherapie und Kinder in der St. Elisabeth Gruppe.

Für unser St. Marien Hospital Eickel, Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Körperpsychotherapeuten / Bewegungstherapeuten (m/w)

(befristet und in Vollzeitbeschäftigung)

Die Klinik übernimmt die Pflichtversorgung für die Stadt Herne mit 159 stationär psychiatrischen Betten, 53 tagesklinischen Plätzen, einer Institutsambulanz an zwei Standorten inklusive Methadonsubstitution sowie einer Rehabilitations-einrichtung. Zudem stellt die Klinik den psychiatrischen Krisendienst und kooperiert in einem Netzwerk gemeindepsychiatrischer Dienste im Sucht-, Drogen-, Alten-, Präventions- und Rehabilitationsbereich. Ambulante Dienste in psychiatrischer Pflege und betreutem Wohnen runden die psychiatrische Versorgung aus einer Hand ab. Die Klinik ist aufgrund ihrer Konzeption der „offenen Psychiatrie“ überregional renommiert. Die Attraktivität der Stelle liegt im außergewöhnlich breiten Leistungsspektrum der Klinik, die Tätigkeiten in allen Facetten der psychiatrisch-psychotherapeutischen Versorgung ermöglicht.

Ihre Aufgaben:

  •  Gestaltung von Gruppen- und Einzeltherapien

Ihr Profil:

  • Ausbildung zum Körperpsychotherapeuten oder Bewerbungstherapeuten (m/w)
  •  IBT/KBT oder andere körperorientierte psychotherapeutische Qualifikationen
  •  Vorerfahrung im therapeutischen Umgang mit psychisch kranken Menschen wünschenswert
  • Führerschein Klasse B
  • Hohe Sozialkompetenz, Innovationsfreude und Flexibilität

Wir bieten:

  •  Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten kirchlichen Gruppe
  •  Mitarbeit in einem multifunktionellen Team
  •  Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  •  Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des deutschen Caritasverbandes mit attraktiven Sozialleistungen sowie eine zusätzliche Altersvorsorge

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unser Chefarzt, Herr Dr. Nyhuis, (Sekretariat Telefon-Nr. 02325 – 374 – 1010) zur Verfügung. Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich bevorzugt online auf unserer Karriereseite unter: www.elisabethgruppe.de.

Alternativ können Sie sich per Post unter Angabe der Kennziffer MHE0317 bewerben. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung eingescannt und in unserem Bewerbermanagementsystem gespeichert wird.
St. Elisabeth Gruppe GmbH, Personalabteilung, Hospitalstraße 19, 44649 Herne

Quelle: https://www.elisabethgruppe.de/untermenue/karriere-bildung/jobportal-stellenangebote.html



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Neukirchen-Vluyn

11. August 2017

Der Neukirchener Erziehungsverein ist ein differenzierter, in zehn Bundesländern tätiger diakonischer Hilfeverbund mit 1.900 Mitarbeitenden. 1845 gegründet, gehört der Erziehungsverein heute zu den größten Kinder- und Jugendhilfeträgern in Deutschland. Weitere Arbeitsgebiete sind die Behinderten- und Altenhilfe. Bundesweit bekannt ist der Neukirchener Erziehungsverein auch durch seine verlegerische Arbeit, vor allem durch die Herausgabe des Neukirchener Kalenders.

Ab dem 15. August 2017 suchen wir für unsere „Sonneck-Schule“ – staatlich genehmigte private Ersatzschule, Förderschule mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung – einen

Musikpädagogen/Musiktherapeuten (w/m)

 

Erforderliche Ausbildung

Musiktherapeut (w/m) mit universitärem Masterabschluss oder Musiklehrer (w/m) mit therapeutischer Zusatzqualifikation

Ihre Aufgaben:

  • Musikpädagogisch-therapeutischer Förderunterricht mit SchülerInnen mit sonderpädagogischem Förderbedarf in der emotionalen und sozialen Entwicklung im Grund- und Hauptschulbereich in enger Kooperation und Abstimmung mit den pädagogischen Fachkräften gemäß Konzept und individueller Förderplanung
  • Unterrichtsgestaltung vornehmlich im Einzelunterricht und/oder Kleingruppen

Wir erwarten:

  • Teamfähigkeit
  • Erfahrung mit Kindern im Grundschulalter
  • Die Bereitschaft, den Auftrag der Diakonie auf der Grundlage des christlichen Glaubens zu bejahen und zu fördern

Wir bieten:

  • Eine befristete Vollzeitstelle bis zum 13. Juli 2018 (Möglichkeit der Verlängerung)
  • Eine attraktive Vergütung nach TV-L
  • Eine geförderte betriebliche Altersversorgung sowie Nachwuchsförderprogramm
  • Hervorragende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl extern, als auch an unserer hauseigenen Fortbildungsakademie
  • Berücksichtigung von Familie, Beruf und Gesundheit bei der Dienstplangestaltung
  • Ein krisensicherer und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten Einrichtung
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen

  • Frau Christina Knapstein, Telefon 02845/392-564

 

So können Sie sich bewerben:

  • Über unser Online-Bewerbungsformular.
  • Per eMail an bewerbung@neukirchener.de.
  • Postalisch per Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Konfession an:

    Neukirchener Erziehungsverein
    Personalwesen
    Andreas-Bräm-Straße 18/20
    47506 Neukirchen-Vluyn

Quelle: https://www.neukirchener.de/Personalportal/Stellen_PDF/2017-065.pdf



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Bochum

07. August 2017


alternativ: Rehabilitationspädagogen (m/w) / Musiktherapeuten (m/w) / Heilpädagogen (m/w) / Kunsttherapeuten (m/w)
zur Anstellung in einem Umfang von zunächst 24 Stunden pro Woche.

Arbeitsbereich:
Ambulante, teilweise auch mobile autismusspezifische Förderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Menschen mit Störungen aus dem Autismus-Spektrum und ähnlichen Behinderungen (Vorerfahrung im Bereich Autismus erwünscht, aber nicht erforderlich)

Was wir uns wünschen

  • abgeschlossenes Studium
  • Bereitschaft zum Erlernen neuer therapeutischer Techniken und Methoden
  • Befähigung zu selbstständigem, strukturiertem und kreativem Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Reflexion der eigenen Arbeit in kollegialer Supervision
  • Flexibilität bezüglich der Arbeitszeiten

Was wir Ihnen bieten

  • Ein vielseitiges, innovatives Arbeitsfeld in einem interdisziplinären Team
  • Möglichkeiten zur Weiterentwicklung der persönlichen therapeutischen Kompetenzen

Bewerbung Richten Sie Ihre vollständige Bewerbung bitte mit einem aussagefähigen Anschreiben, Lebenslauf und Ihrem frühesten Eintrittsdatum an AUTISMO Praxis Autismus Therapie Herrn Björn Ruschinzik Herner Str. 77 44791 Bochum oder per E-Mail an info@autismo.de E-Mail info@autismo.de Gewünschte Bewerbungsarten Per E-Mail, schriftlich Bewerbungszeitraum Seit 04.08.2017 Angaben zur Bewerbung Lebenslauf, Zeugnisse

Quelle: Bundesagentur für Arbeit



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Hagen

30. Juni 2017

Ihre Aufgaben Sie übernehmen die kunsttherapeutische Anleitung und Begleitung von Patienten mit neurologischen Erkrankungen in Kleingruppen und Einzelsitzungen, die selbstständige Organisation von Arbeitsabläufen sowie die Durchführung der Dokumentation und des Therapieberichtswesens.

Die Stelle ist ab sofort oder zum nächstmöglichen Termin befristet für eine Elternzeitvertretung in Teilzeit mit 24 Stunden wöchentlich bis zum 11.06.2018 zu besetzen. Unsere Patienten erhalten Therapien von montags bis samstags sowie an Feiertagen.

Ihr Profil Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Kunsttherapie. Berufserfahrungen in der Kunsttherapie sind wünschenswert aber keine Bedingung. Die maltherapeutische Arbeit führen Sie mit Freude, Engagement und Einfühlungsvermögen durch. Dabei setzen Sie Ihre fachlichen und sozialen Kompetenzen richtig ein. Sie sind teamfähig, verantwortungsbewusst, zuverlässig, flexibel und arbeiten gern im Team.

Unser Angebot Unter dem Dach der HELIOS Kliniken erhalten Sie Zugang zum Wissensportal, inkl. der Zentralbibliothek, zu den vielfältigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten des Unternehmens sowie den Vorteilen der HELIOS pluscard mit Wahlleistungen bei Krankenhausbehandlungen und Zugang zur HELIOS Vorteilswelt. Ihnen stehen das Schwimmbad und der Fitnessraum in unserer Klinik für Gesundheitsaktivitäten zur Verfügung. Mitarbeiter parken kostenfrei auf dem klinikeigenen Parkplatz.

Kontaktmöglichkeit Für erste Auskünfte steht Ihnen gerne der Therapieleiter Herr Dirk Fischer unter der Telefonnummer 049 2331 974 4130, E-Mail dirk.fischer(at)helios-kliniken.de zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung

 

Quelle: https://karriere.fresenius.de/de/job/kunsttherapeut-m/w



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: