Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Reichenau

07. Dezember 2017

Das Zentrum für Psychiatrie Reichenau, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Konstanz, betreibt ein psychiatrisches Fachkrankenhaus mit vier Fachkliniken, einer Forensischen Klinik und psychiatrischen Ambulanzen. Angegliedert an das Zentrum sind ein psychiatrisches Wohn- und Pflegeheim sowie ein Wiedereingliederungsheim. Als zukunftsorientierte Gesundheitseinrichtung bietet es ein differenziertes, dezentrales psychiatrisches Versorgungsangebot an den Standorten Reichenau, Konstanz, Singen, Allensbach, Radolfzell, Bad Säckingen, Waldshut-Tiengen und Tuttlingen. Es verfügt über eine qualifizierte Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätte.

Wir suchen eine/n

Musiktherapeuten/-in Kennziffer R67/17

 


Diese Stelle ist unbefristet in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Musiktherapie in Reichenau zu besetzen.

Die Musiktherapie im Zentrum für Psychiatrie Reichenau ist für das gesamte Zentrum zuständig und damit für unterschiedliche Stationen der jeweiligen Kliniken im Krankenhausbereich, in der Abteilung Forensische Psychiatrie und Psychotherapie und in Wohngruppen des Heimbereiches. Das Aufgabenspektrum umfasst eine Planung und Durchführung von musiktherapeutischen Einheiten sowohl im Einzel- als auch im Gruppensetting. Die Musiktherapeuten/innen nehmen regelmäßig teil an interdisziplinären Besprechungen und Fallbesprechungen, erstellen Verlaufsdokumentationen und Abschlussberichte. Sie übernehmen Mentorentätigkeiten, insbesondere für Praktikanten/innen und Hospitanten/innen. Die Teilnahme und Durchführung von Fortbildungen und Vorträgen sowohl klinikintern als auch außerklinisch sind obligatorisch. Sie entwickeln musiktherapeutische Behandlungskonzepte und Settings.

Ihr Aufgabengebiet:
- Aktivierende Musiktherapie in Gruppen- und Einzelangeboten

Ihr Profil:
- Abgeschlossene Ausbildung als Musiktherapeut/-in, möglichst mit Berufserfahrung in der Psychiatrie
- Engagement und fachliche Kompetenz
- Freude an Teamarbeit und Austausch

Wir bieten Ihnen:

- Einen abwechslungsreichen und anspruchsvollen Arbeitsplatz
- Regelmäßige Supervisionen
- Interne und externe Fort- und Weiterbildungen
- Flexible Arbeitszeiten
- Einarbeitung durch kompetente Mitarbeitende
- Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TV-L)

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Winfried Klimm, Tel.: 07531 977-580.

Die gegenseitigen Beziehungen richten sich nach dem TV-L. Unsere angebotenen Vollzeitstellen sind auch in Teilzeit zu besetzen. Chancengleichheit ist fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Auf Ihre Online-Bewerbung bis spätestens 13.01.2018 unter Angabe der Kennziffer R67/17 freuen wir uns.

Nähere Auskünfte erhalten Sie unter: www.zfp-reichenau.de

Ein Unternehmen der zfp Gruppe Baden-Württemberg



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Bernau-Felden

07. Dezember 2017

Musiktherapeut (m/w) in Bernau-Felden

 


Ihre Aufgaben

  • Sie planen eigenständig musiktherapeutische Angebote und setzen diese in Gruppen- und Einzelsettings um
  • Sie führen Klangschalen-Massagen durch
  • Sie nehmen regelmäßig an interdisziplinären Teamsitzungen und Supervisionen teil
  • Sie wirken bei der Weiterentwicklung des musiktherapeutischen Konzepts mit
  • Sie dokumentieren die Behandlungsverläufe und erbrachten Leistungen

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes, musiktherapeutisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Zertifikat für Klangschalen-Massage
  • Einschlägige Berufserfahrung und fundierte klinische und psychosomatische bzw.psychotherapeutische Vorkenntnisse
  • Teamfähigkeit und Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Zuverlässigkeit, Leistungsbereitschaft und Flexibilität

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen familienfreundliche und geregelte Arbeitszeiten
  • Wir zahlen Ihnen ein ansprechendes Gehalt mit Zusatzleistungen
  • Wir nehmen uns Zeit für Ihre Einarbeitung und begleiten unsere Mitarbeiter durch regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • Wir bieten Ihnen zahlreiche Mitarbeiterangebote und Vergünstigungen bei verschiedenen Unternehmen, einen Zuschuss zu Ihren Kinderbetreuungskosten, preiswerte Verpflegung für unsere Mitarbeiter und vieles mehr...

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Ihre Ansprechpartner stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Kontakt in die Personalabteilung:

Medical Park Chiemseeblick

Frau Alexandra Schrank

Rasthausstraße 25
83223 Bernau-Felden

Telefon 08051 9615-3306



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Tübingen

06. Dezember 2017

Das Universitätsklinikum ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 70.000 Patienten stationär und ca. 350.000 ambulant behandelt werden. Zur Verstärkung des Teams sucht die Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie ab 01.01.2018 eine/einen

Musiktherapeutin/Musiktherapeuten mit staatlich anerkanntem Abschluss

in Vollzeit unbefristet. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Wir setzen mehrjährige Berufserfahrung in einer psychiatrischen/psychosomatischen Klinik voraus.

Wir wünschen uns:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Musiktherapeutin/Musiktherapeuten
  • Bereitschaft zur selbständigen Arbeit in Gruppen- und Einzeltherapien in der psychiatrischen Klinik
  • Zuverlässigkeit, Engagement und interdisziplinäre Teamfähigkeit, freundliches, patientenorientiertes Auftreten und organisatorische Fähigkeiten
  • Interesse an neuen Aufgaben und ein hohes Maß an Selbständigkeit und Flexibilität
  • EDV Kenntnisse wie z.B. Word, Excel, etc.
  • Zusätzlich ist die Betreuung von Patienten auf der radioonkologischen Palliativstation möglich
  • Interesse an fachlicher und persönlicher Weiterbildung

Wir bieten Vergütung nach TV-UK (Tarifvertrag der Uniklinika Baden-Württemberg) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Frauen werden nachdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.

Bei Fragen wenden Sie sich an Frau Dr. Rena Schaletzky, Oberärztin der Tagesklinik, Tel.: 07071 29-86118, E-Mail: rena.schaletzky@med.uni-tuebingen.de. Bewerbungsfrist: 14.12.2017.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Kennziffer 8413 an:
Universitätsklinikum Tübingen
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie: Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie
Frau Dr. Rena Schaletzky
Calwer Str. 14
72076 Tübingen

 

Quelle: http://www.medizin.uni-tuebingen.de/Mitarbeiter/Karriere/Job+finden+_+Bewerben/Jobangebote/Sonstiges+Personal/8413+T2+Musiktherapeutin_Musiktherapeuten+mit+staatlich+anerkanntem+Abschluss-port-10011-p-126731.html



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Ostfildern

29. November 2017

Drei Standorte. Über 2.800 engagierte Mitarbeiter. Ein starkes Team: Als Klinikverbund wissen wir um die besondere Kraft des Miteinanders. Das zeigt sich besonders in der wertschätzenden, konstruktiven Zusammenarbeit – in den einzelnen Abteilungen, über Bereichs- und Standortgrenzen hinaus sowie mit Patienten, Angehörigen und niedergelassenen Ärzten.

WERDEN SIE ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT TEIL UNSERES STARKEN TEAMS ALS

MUSIKTHERAPEUT/IN

 

auf der Palliativstation
an der medius KLINIK OSTFILDERN-RUIT
in Teilzeit 15%

IHRE AUFGABEN
» Musiktherapeutische Behandlung und Begleitung schwerst-kranker Patientinnen und Patienten der Palliativstation nach individueller Zielsetzung

IHR PROFIL
» Sie haben Ihr Musiktherapiestudium erfolgreich abge-schlossen und verfügen bereits berufliche Vorerfahrungen im Bereich Palliativ
» Sie besitzen soziale Kompetenz und eine teamorientierte sowie selbständige und verantwortungsbewusste Arbeits-weise

WIR BIETEN IHNEN
» Eine angenehme Arbeitsatmosphäre, strukturierte Einarbeitung und ein starkes Miteinander
» Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten u. a. in der medius KLINIKEN AKADEMIE
» Betriebliche Renten- und BU-Versicherung
» Attraktive Vergünstigungen
» Gute Rahmenbedingungen für die Vereinbarung von Familie, Freizeit und Beruf
» Eine reizvolle Region mit vielen Kultur- und Freizeitan-geboten, großartiger Landschaft und guter Infrastruk-tur

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG.

Senden Sie Ihr PDF-Dokument bitte bis zum 08.12.2017 unter Kennwort Musiktherapie mKR032017 an: E-Mail: bewerbermanagement@medius-kliniken.de medius KLINIKEN gGmbH, Personalmanagement Charlottenstraße 10, 73230 Kirchheim unter Teck
Weitere Informationen zur Stelle erhalten Sie gerne von Frau Martina Arlt (Pflegedirektorin OSTFILDERN-RUIT) unter Telefon 0711 / 4488-13000.

E-Mail Bewerbermanagement@medius-kliniken.de
Gewünschte Bewerbungsarten Per E-Mail, schriftlich
Internetadresse Weitere Informationen zum Stellenangebot im Internet
Bewerbungszeitraum Seit 15.07.2016
Angaben zur Bewerbung Lebenslauf, Zeugnisse

Quelle: Bundesagentur für Arbeit und https://www.medius-kliniken.de/fileadmin/kk-es.de/assets/Stellenauschreibungen/mKR032017_Musiktherapie_TZ15.pdf



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Berlin-Buch

25. November 2017



In der zentralen Therapieabteilung der HELIOS Therapie Mitte-Nord GmbH arbeiten Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden sowie Kunst- und Musiktherapeuten eng zusammen und betreuen stationäre sowie ambulante Patienten in allen Fachbereichen des Hauses.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir einen engagierten Musiktherapeuten in Teilzeit für 20 Wochenstunden am Standort HELIOS Klinikum Berlin-Buch.

Ihre Aufgaben

  • Zuständigkeit für drei stationäre Bereiche: Therapiestation (Jugendliche), Kinderstation, Akutstation (Jugendliche) sowie für den tagesklinischen Bereich
  • Durchführung von Gruppen- und Einzeltherapien
  • Teilnahme an Fallbesprechungen, Visiten, Teamsitzungen, Intervision, Supervision, hausinternen Fortbildungen
  • schriftliche Verlaufsdokumentation

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Musiktherapie (Diplom oder Master)
  • Berufserfahrung im Bereich Kinder und Jugendliche
  • Bereitschaft und Offenheit für interdisziplinären Austausch
  • Selbständigkeit / Eigenverantwortlichkeit in Bezug auf die Tagesstrukturierung und die Gestaltung und Konzeption der Therapien
  • hohe Flexibilität und Belastungsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit größtenteils in den Nachmittagsstunden, da die Therapien bei schulpflichtigen Patienten nachmittags stattfinden

Im Rahmen der Einstellung wird ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis abgefordert.

Unser Angebot

  • strukturierte Einarbeitung
  • ein aufgeschlossenes Team in einem harmonischen Arbeitsumfeld
  • ein abwechslungsreiches, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet
  • großes Angebot an inner- und außerbetrieblichen Fort- und Weiterbildungen
  • HELIOS PlusCard (Zusatzkrankenversicherung)
  • gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel

Kontaktmöglichkeit Erste Fragen beantwortet Ihnen gern unsere Teamleiterin, Frau Susanne Körtge, unter der Telefonnummer (030) 94 01-11 701. Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über unser Karriere-Portal Fresenius

 

Quelle: https://karriere.fresenius.de/de/job/musiktherapeutin/musiktherapeut



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: