Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Lüdenscheid

20. Juni 2018

Das Klinikum Lüdenscheid ist ein modern ausgestattetes Haus der Maximalversorgung (rd. 900 Betten bei 29 Fachabteilungen/Instituten) und gehört zu einem kommunalen Unternehmensverbund mit insgesamt 3.200 Beschäftigten, der einen wesentlichen Teil der Gesundheitsversorgung des Märkischen Kreises sicherstellt.

Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie
Die Klinik verfügt über zwei kinder- und jugendpsychiatrische Stationen, eine psychosomatische Station, eine Tagesklinik mit insgesamt 46 Behandlungsplätzen und eine große Institutsambulanz. Die Klinik ist versorgungspflichtig für zwei große Landkreise und behandelt das ganze Spektrum kinder- und jugendpsychiatrischer und psychosomatischer Krankheitsbilder. Auf der Basis eines psychodynamischen Verständnisses von Entwicklungsprozessen werden milieutherapeutische, verhaltenstherapeutische, familientherapeutische und systemische Konzepte integrativ und patientenbezogen angeboten. Kreativtherapien ergänzen das Spektrum. Fortbildung und Supervision haben einen hohen Stellenwert. Neben den üblichen kinder- und jugendpsychiatrischen Behandlungsmöglichkeiten gibt es in Zusammenarbeit mit der Kinderklinik die Psychosomatische Station.

Wir suchen
Sie als ausgebildeten

Kunsttherapeut (m/w-Teilzeit (23,1 Std./Woche)

zur Unterstützung unseres Fachtherapeutenteams der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie. Wünschenswert sind Erfahrungen in der Arbeit mit psychisch kranken Kinder und Jugendlichen.

Sie haben Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team, Spaß daran, das „bewegte“ Leben einer Kinder- und Jugendpsychiatrie kennen zu lernen und mit zu gestalten (Projektarbeit, Ferienprogramm-Gestaltung, Gruppenangebote), dann bewerben Sie sich bei uns.

Wir bieten
Ihnen die Vergütung nach den geltenden Tarifverträgen an kommunalen Krankenhäusern, entsprechend den persönlichen Voraussetzungen, sowie die Vorteile der Beschäftigung im Öffentlichen Dienst an.

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte an:

Märkische Kliniken GmbH
Frau Dr. Tamara Jacubeit, Direktorin der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie
Paulmannshöher Str. 14, 58515 Lüdenscheid
kjpp@klinikum-luedenscheid.de

 

Quelle: https://www.maerkische-kliniken.de/klinikum-luedenscheid/beruf-karriere/stellenboerse/stellenangebot.html?uid=459&cmd=viewDetail&tx_asjobboerse_pi1%5Bpage%5D=1&tx_asjobboerse_pi1%5Bitem%5D=382&cHash=261826294fcdb59cc5b15e208b660164



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Berlin

13. Juni 2018

Das HELIOS Klinikum Emil von Behring, Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité, ist ein Krankenhaus der qualifizierten Schwerpunktversorgung mit 507 Planbetten sowie 60 Privatbetten im attraktiven Südwesten Berlins. In der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit 28 Betten (voll- und teilstationär) wird das gesamte Spektrum der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie abgebildet. Es besteht eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen vor Ort.

Die Position ist in Teilzeit zunächst befristet für zwei Jahre zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Behandlung von Patienten aus dem Bereich der Psychosomatik/ Psychotherapie mit den Schwerpunkten Schmerz, Trauma und neurologische Psychosomatik
  • Entwicklung krankheitsspezifischer Therapieangebote und Durchführung der Kunsttherapie im Einzel –und Gruppenkontext im stationären Bereich
  • Teilnahme an multiprofessionellen Teambesprechungen
  • regelmäßige Leistungsdokumentation

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Kunsttherapie
  • Erfahrung in der kunsttherapeutischen Arbeit mit psychosomatischen Patienten
  • Kooperationsbereitschaft mit anderen Berufsgruppen im multiprofessionellen Team
  • selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie Flexibilität und Engagement

Unser Angebot

  • Gestaltungsmöglichkeiten des eigenen Aufgabenbereiches
  • Zusammenarbeit mit einem kompetenten und offenen, interdisziplinären Team
  • abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsfeld
  • ein motiviertes, leistungsfähiges und kollegiales Team
  • tarifliche Vergütung inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • betriebliche Altersversorgung

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Chefarzt Klinik für Psychosomatische Medizin, Herr Dr. Gerhard Friedrich, unter der Telefonnummer (030) 81 02-14 74 oder per Email gerhard.friedrich[at]helios-gesundheit.de

zum Bewerberportal

 

Quelle: https://www.helios-gesundheit.de/karriere/job-finden/stellenangebot/detail/kunsttherapeut-mw-1/

 



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Konstanz

06. Juni 2018

Die Kliniken Schmieder sind als Fachkrankenhaus mit sechs Standorten und ca. 2.000 Mitarbeitern auf dem Gebiet der Neurologie und der neurologischen Rehabilitation führend. In unseren Kliniken werden Patienten mit Folgezuständen nach Hirntraumen, Tumor-, Gefäß- oder entzündlichen Hirnerkrankungen behandelt. Der Versorgungsauftrag der Kliniken umfasst die gesamte neurologische Behandlungskette von der Akutneurologie über die Frührehabilitation (einschl. Beatmung) bis hin zur beruflichen und zur teilstationären/ambulanten Rehabilitation (Phasen A, B, C, D und E).

Für unsere Klinik in Konstanz suchen wir zur Verstärkung unseres Therapeutenteams im Bereich Psychotherapeutische Neurologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Kunsttherapeuten (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Therapeutische Versorgung von Patienten mit unterschiedlichen Symptomkomplexen in Einzel- und Gruppentherapie mit Schwerpunkt auf prozessorientiertem, flexiblem Eingehen auf den Einzelfall.
  • Teambezogene und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten, Psychologen und Therapeuten in Stationskonferenzen und im medialen Austausch.
  • Vermittlung von neuen Zugängen zu eigenen Ressourcen und Verhaltensalternativen vor biografischen Hintergründen.
  • Vermittlung von Entspannungserfahrungen und Verbesserung sozialer Kompetenzen.


Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung (Diplom) im Bereich Kunsttherapie
  • Erfahrungen in der Behandlung neurologischer/ psychosomatischer Patienten, auch in anderen sozialen Institutionen, sowie Fortbildungen in diesem Bereich sind von Vorteil
  • Kooperationsbereitschaft im Umgang mit anderen Berufsgruppen und Interesse an intensiver interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie Flexibilität und Engagement


Unser Angebot:

  • Selbständiges Arbeiten im interdisziplinären Team bestehend aus Therapeuten, Ärzten sowie Schwestern und Pflegern
  • Ein interessanter und anspruchsvoller Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen mit Ausrichtung auf Erfolg und Qualität
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und erfahrenen Team
  • Vergütung nach unserem Haustarifvertrag entsprechend Ihrer fachlichen und persönlichen Qualifikation


Für Fragen vorab steht Ihnen unser Ärztlicher Leiter, Herr Prof. Dr. Roger Schmidt, unter 07531/986-3536 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bevorzugt online über unsere Karrierehomepage (www.kliniken-schmieder.de) oder per Email an: bewerbung@kliniken-schmieder.de.




Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Gleisweiler

29. Mai 2018

Als modernes und offen geführtes Fachkrankenhaus für Psychiatrie und
Psychotherapie bieten wir das komplette Spektrum an medizinischen
Dienstleistungen im ambulanten, teilstationären und stationären Bereich aus
einer Hand in unserer Region. Dazu zählen eine stationäre Klinik mit 100
Betten, eine Tagesklinik mit aktuell 15 Plätzen, eine Institutsambulanz
(PIA) sowie das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) mit den Fachgebieten
Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie an den Standorten Landau und
Neustadt.
Zur Unterstützung unseres Teams der Ergotherapie suchen wir eine/n

Kunsttherapeut/in

in Vollzeit

Sie leisten Ihren Beitrag:
- Sie führen die kunst- und ergotherapeutische Therapie im Einzel- und
Gruppenkontext durch.
- Sie nehmen aktiv an multiprofessionellen Teambesprechungen teil.
- Sie dokumentieren EDV-gestützt den Behandlungsverlauf und die Ergebnisse.
- Sie beteiligen sich an der Behandlungsplanung.
- Sie arbeiten mit Schwerpunkt auf Verhaltenstherapie, mit Anteilen der
Tiefenpsychologie.

Und das bringen Sie mit:
- Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Kunsttherapie oder eine
abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut/in mit Weiterbildung im
kunsttherapeutischen Bereich.
- Sie haben bereits erste Erfahrungen in der kunsttherapeutischen Arbeit mit
erwachsenen, psychiatrisch erkrankten Menschen gesammelt.
- Sie zeichnen sich durch eine offene und engagierte Persönlichkeit aus.
- Sie sind flexibel, engagiert und motiviert Ihre Fähigkeiten und Ideen in
unser Team einzubringen.
- Sie mögen die Arbeit im Team sowie das selbständige Arbeiten.
- Sie sind kreativ und vielseitig.

Dann bieten wir Ihnen:
- einen interessanten Arbeitsplatz, vielfältige Aufgaben, mit Raum für Ihr
Engagement sowie der Gestaltungsmöglichkeiten des eigenen Aufgabenbereiches,
- eine gute Einarbeitung durch ein strukturiertes Einarbeitungskonzept,
- Unterstützung durch ein kompetentes, offenes und multiprofessionelles
Team,
- vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie
Unterstützung bei der Teilnahme an externen Fortbildungen,
- Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten im
Rahmen eines Arbeitszeitkontos sowie durch Planungssicherheit mittels
Jahresurlaubsplanung,
- Unterstützung bei Umzug und Wohnungssuche; wir erleichtern Ihnen damit den
Wechsel in ein kulturlandschaftlich einmaliges Umfeld im Herzen der
Südpfalz.

Bitte bewerben Sie sich gerne per Mail an personal@pkbg.de.
Für weitere Informationen steht Ihnen als Ansprechpartner rund um den
Arbeitgeber unsere Personalabteilung zur Verfügung, Tel. 06345/940-303.
Für fachliche Fragen erreichen Sie unsere Leiterin der Ergotherapie, Frau
Fritzenwanker, unter der Tel. 06345/940-0.

Quelle:
https://www.privatklinik-bad-gleisweiler.de/wp-content/uploads/2018/05/2018_05_23-Kunsttherapie-Homepage.pdf https://www.privatklinik-bad-gleisweiler.de/ueber-uns/karriereportal/stellen



Stellenangebot: Ergotherapeutin/Kunsttherapeutin Berlin

29. Mai 2018

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Vivantes Tochter Therapeutische Dienste GmbH, hier die Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Klinikum Kaulsdorf, suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Ergotherapeut/in / Kunstherapeut/in

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Vergütung nach Rahmenarbeitsbedingungen der Vivantes Therapeutischen Dienste GmbH • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs-und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Wir wünschen uns

Berufserfahrung im Bereich Psychiatrie erwünscht • Fachspezifische Kenntnisse ergotherapeutischer/kunsttherapeutischer Methoden und Konzepte • Interesse an der Arbeit mit akut und chronisch psychisch erkrankten Menschen • Ein hohes Maß an Motivation, Engagement und Flexibilität • Bereitschaft zur Zusammenarbeit im ergotherapeutischen sowie interdisziplinären Team • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit • gern auch Erfahrung in Achtsamkeits- oder sozialem Kompetenztraining bzw. in ausdruckszentrierter und aktivierender Therapieform (z. B. Tanztherapie) in zumeist Gruppenarbeit • EDV-Kenntnisse

Ihre Aufgaben

Einzel- und Gruppentherapie für akut und chronisch psychisch Kranke •Tagesstrukturierende Angebote zur Freizeitgestaltung • Förderung alltagspraktischer Fähigkeiten • Aktives Mitwirken an Diagnostik, Behandlungsplanung und Dokumentation • Beteiligung an Konzeptweiterentwicklungen • Kommunikation im multiprofessionellen Team

Rehmenbedingungen

marktübliche Vergütung • Arbeitszeit 39 Wochenstunden • Befristeter Einsatz für zwei Jahre • Teilzeitbeschäftigung ist möglich

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Ihre Fragen beantwortet

Dr. Christoph Richter
Chefarzt
Tel.: 130 17 3000
und
Mathias Klitzke
Leitung Therapeutische Dienste
Tel.: 030 130 19 2229

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. VTD0308

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt bewerben

Quelle: https://karriere.vivantes.de/Vacancies/15240/Description/31?customer=5065



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: