Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Ergotherapeutin/Kunsttherapeutin Berlin

23. September 2018

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Vivantes Tochter Therapeutische Dienste GmbH, hier die Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Klinikum Kaulsdorf, suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Ergotherapeut/in / Kunsttherapeut/in

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Vergütung nach Rahmenarbeitsbedingungen der Vivantes Therapeutischen Dienste GmbH • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs-und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Wir wünschen uns

Berufserfahrung im Bereich Psychiatrie erwünscht • Fachspezifische Kenntnisse ergotherapeutischer/kunsttherapeutischer Methoden und Konzepte • Interesse an der Arbeit mit akut und chronisch psychisch Kranken • Ein hohes Maß an Motivation, Engagement und Flexibilität • Bereitschaft zur Zusammenarbeit im ergotherapeutischen sowie interdisziplinären Team • Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit • gern auch Erfahrung in Achtsamkeits- oder sozialem Kompetenztraining bzw. in ausdruckszentrierter und aktivierender Therapieform (z.B. Tanztherapie) in zumeist Gruppenarbeit • EDV-Kenntnisse

Ihre Aufgaben

Einzel- und Gruppentherapie für akut und chronisch psychisch Erkrankte • Tagesstrukturierende Angebote zur Freizeitgestaltung • Förderung alltagspraktischer Fähigkeiten • Aktives Mitwirken an Diagnostik, Behandlungsplanung und Dokumentation • Beteiligung an Konzeptweiterentwicklungen • Kommunikation im multiprofessionellen Team

 

Rahmenbedingungen

marktübliche Vergütung • Arbeitszeit 39 Wochenstunden • ein unbefristeter Einsatz •
Teilzeitbeschäftigung ist möglich

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Ihre Fragen beantwortet

Dr. Christoph Richter
Chefarzt
Tel.: 030 130 17 3000
und
Mathias Klitzke
Leitung Therapeutische Dienste
Tel.: 030 130 19 2229

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. VTD0628

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt online bewerben

Quelle: https://karriere.vivantes.de/Vacancies/16116/Description/31

 



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Regis-Breitingen

20. September 2018

Im Geschäftsbereich des Sächsischen Staatsministeriums der Justiz ist in der
Jugendstrafvollzugsanstalt Regis-Breitingen zum 1. Dezember 2018 eine Stelle als

Diplom-Kunsttherapeut / Diplom-Kunsttherapeutin (oder Bewerber/-innen mit vergleichbarem Abschluss als Bachelor of Arts in Kunsttherapie)

unbefristet in Teilzeit mit 20 Wochenstunden zu besetzen.

 

Die Jugendstrafvollzugsanstalt Regis-Breitingen verfügt über 303 Haftplätze. Sie ist zuständig für den Vollzug von Freiheitsstrafen an jungen männlichen und jungen erwachsenen Inhaftierten im geschlossenen und offenen Vollzug sowie für den Vollzug der Untersuchungshaft an jungen Untersuchungsgefangenen.

Kunsttherapeutische Angebote sind ein wesentlicher Bestandteil der Behandlungsmaßnahmen in der Jugendstrafvollzugsanstalt Regis-Breitingen. Kunsttherapeuten gehören hier dem Team der Fachdienste, das sich aus Sozialarbeitern, Psychologen, Sucht- und Schuldnerberatern etc. zusammensetzt, an. Das multidisziplinäre Team der Fachdienste setzt das Behandlungskonzept der Jugendstrafvollzugsanstalt Regis-Breitingen um und entwickelt dieses kontinuierlich fort.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung kunsttherapeutischer Gruppenprozesse im Rahmen der modularen Behandlungsweise
  • Aufbau kommunikationsfördernder Gruppenmaßnahmen und Projekte zu unterschiedlichen Themen (Sucht, Aggression, Kommunikation, Entspannung etc.)
  • Einzelarbeit bei Bedarf
  • Betreuung des "offenen Ateliers"
  • anstaltsübergreifende Kommunikation mit anderen Kunsttherapeuten im sächsischen Justizvollzug

Ihr Profil:

Die Ausschreibung ist an Bewerber gerichtet, die über ein abgeschlossenes Hochschulstudium als Diplom-Kunsttherapeut/in oder einen vergleichbaren
Abschluss als Bachelor of Arts in Kunsttherapie verfügen. Sie sollten sich bewerben, wenn Sie über Durchsetzungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein, hohe Lern- und Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Moderationsfähigkeit, persönliche Flexibilität und überdurchschnittliches Engagement verfügen.

Die Einstellung erfolgt bei Vorliegen der sachlichen und persönlichen Vo-raussetzungen nach Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Des Weiteren erhalten Sie gemäß § 19 a TV-L i.V.m. § 51 Abs. 1 Sächsisches Besoldungsgesetz eine Vollzugszulage i.H.v. 95,53 €.

Im Falle einer Einladung zum Auswahlgespräch sollten Sie aussagekräftige Beispiele Ihrer eigenen künstlerischen Arbeiten mitbringen.
Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berück-sichtigt. Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Zur angemessenen Berücksichti-gung bitten wir, einen entsprechenden Nachweis den Bewerbungsunterlagen beizufü-gen.
Ihrer Bewerbung sollten Sie mindestens die folgenden Unterlagen beifügen:
* ein aussagekräftiges Anschreiben,
* einen Lebenslauf,
* Kopie des Zeugnisses über die Diplomprüfung und des Diploms/des Masterab-schlusses,
* Kopien von Arbeitszeugnissen,
* Kopien von Beurteilungen und Weiterbildungsnachweisen.
Es wird um Verständnis gebeten, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen berück-sichtigt werden können. Von der Zusendung von Eingangsbestätigungen und Zwi-schennachrichten wird abgesehen.
Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Ab-schluss des Bewerbungsverfahrens erteilen.
Zudem bitten wir um Ihr Verständnis, dass aus Kostengründen Bewerbungsunterlagen nur dann zurückgesandt werden können, wenn ihnen ein geeigneter und ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Andernfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.

Für weitere Fragen im Zusammenhang mit dieser Stellenausschreibung steht Ihnen in der Jugendstrafvollzugsanstalt Regis-Breitingen Frau Regierungsrätin Gürtler (Telefon 034343/555 1103, Anna.Guertler@jsarb.justiz.sachsen.de) zur Verfügung.

Allgemeine Informationen zu den Justizvollzugseinrichtungen des Freistaates Sachsen erhalten interessierte Bewerberinnen und Bewerber unter www.justiz.sachsen.de/justizvollzug.

 

Quelle: https://www.karriere.sachsen.de/karriere-verwaltung/rest/file/767/download



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Stockach-Wahlwies

12. September 2018

Das Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf Wahlwies e.V. nahe dem Bodensee ist eine Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe mit vollstationärer Betreuung, Schule, neun landwirtschaftlichen und handwerklichen Aus-bildungsbetrieben und einem breiten Therapieangebot. Der Therapie-bereich umfasst mit Heileurythmie, Sprach-, Musik-, Kunst- und Reittherapie, systemischer Therapie, Kinder- und Jugendlichen-psychotherapie und Traumatherapie ein breites Spektrum therapeutischer Hilfen. Das Therapeutikum bietet als Unterstützung für die familienanaloge Betreuung in den Kinderdorffamilien hervorragende Arbeitsmöglichkeiten für die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen. Im multiprofessionellen Team werden Kinder und Jugendliche mit Verhaltensauffälligkeiten, Anpassungs- oder Entwicklungsstörungen vom Kindergartenalter bis zum 21. Lebens­jahr therapeutisch begleitet.

Für unseren Therapeutisch-Psychologischen Fachdienst suchen wir zum
01.10.2018 oder nach Vereinbarung einen

Kunsttherapeuten mit werktherapeutischer Ausrichtung (m/w) in Teilzeit (60%).

Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung zunächst auf ein Jahr
befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt.

Wir suchen eine kunsttherapeutische Fachkraft, die Kenntnisse im Umgang mit textilen Werkstoffen und Verfahren, wie z.B. Weben, Flechten, Knüpfen, Stricken, Fingerstricken, Häkeln, Filzen, Hand- und Maschinennähen, ggf. auch Arbeiten mit Ton, Holz, Stein und Metall mitbringt und Interesse daran hat, diese Verfahren therapeutisch einzusetzen.

Ihre Aufgabe:

- Durchführung eigenverantwortlich geplanter Therapien,
- Erstellung therapiespezifischer Diagnosen, Beschreiben von Bedarfen,
Formulieren von Therapiezielen und Erarbeitung von Therapiekonzepten,
- Dokumentation der Therapieverläufe und Verfassen von Therapieberichten für die Jugendämter,
- Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den am Hilfeprozess beteiligten Bereichen,
- Beratende Tätigkeiten für die pädagogischen Fachkräfte in
Krisensituationen und im pädagogischen Alltag,
- Zusammenarbeit mit externen Fachleuten und Institutionen.

Ihr Profil:
- Abschluss eines Bachelor- oder Masterstudiums der Kunsttherapie oder einer gleichwertigen Ausbildung,
- Zugang zu und Erfahrung im Umgang mit Werkverfahren,
- Eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie eine an einem ganzheitlichen Menschenbild orientierte Persönlichkeit,
- Erfahrung in und Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, gerne auch im Jugendhilfekontext,
- Teamfähigkeit,
- Soziale Kompetenz, empathische und kooperative Fähigkeiten sowie ein hohes Reflexionsvermögen,
- Sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Programmen.

Wir bieten Ihnen:
- Eine sinnstiftende und herausragende Aufgabe mit optimalen Arbeitsbedingungen,
- Supervision,
- Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
- Eine am TVL orientierte Vergütung,
- Eine arbeitgeberfinanzierte Direktversicherung,
- Ein kostenfreies Sportangebot,
- Vergünstigungen für die Leistungen und Bio-Produkte der dorfeigenen
Betriebe sowie der benachbarten Waldorfschule,
- Ein attraktives Lebens- und Arbeitsumfeld mit Gemeinschaftssinn und
Dorfcharakter in der Nähe des Bodensees.

 

Mehr Eindrücke erhalten Sie unter www.pestalozzi-kinderdorf.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail an:

Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf Wahlwies e.V.

Personalabteilung

Pestalozzi-Kinderdorf

78333 Stockach-Wahlwies

bewerbung@pestalozzi-kinderdorf.de

Haben Sie Fragen zu dieser Stelle? Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung:

Alexandra Hoppe

Fachdienstleitung Therapeutikum

07771/8003-261

a.hoppe@pestalozzi-kinderdorf.de

 

 

Quelle: https://www.pestalozzi-kinderdorf.de/stellenangebote/kunsttherapeut-werktherapeutischer-ausrichtung-mw-teilzeit



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Bad Mergentheim

04. September 2018

Im Sanatorium Dr. Holler erwartet Sie eine vielfältige, interessante Tätigkeit in einem offenen Betriebsklima. Sie sollten sich gut ins Team integrieren können und vertraut im Umgang mit modernen Arbeitsmitteln sein.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich aktiv an der Weiterentwicklung des Leistungsangebotes zu beteiligen.

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne der koordinatorische Leiter, Herr Triebs, unter der Telefonnummer 07931 546-0 zur Verfügung.

Mitarbeiter Kunsttherapie (m/w)

möglichst mit ergotherap. Grundqualifikation bzw. eine(-n) Ergotherapeutin/-en möglichst mit kunsttherap. Zusatzqualifikation (in Teilzeit 30Std./Wo.)

Ihre Aufgaben:

  • Motiviertes Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • Sie setzen kreative Methoden als Ausdrucksmöglichkeit in Einzel- oder Gruppensitzungen mit Patienten ein, um deren physische und psychische Gesundheit wiederherzustellen, zu erhalten oder zu fördern.
  • Konzeptionell-methodischer Aufbau der Kunsttherapie im Sanatorium Dr. Holler
  • Kunsttherapeutische Befunderhebung, Therapieplanung und Therapie
  • Dokumentation der therapeutischen Tätigkeit
  • Teilnahme an Teambesprechungen

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Kunsttherapeut/in
  • Mehrjährige Berufserfahrung, gerne in der Psychosomatik
  • Eine ergotherapeutische Zusatzqualifikation ist wünschenswert
  • Sie überzeugen durch Ihre freundliche, verantwortungsbewusste und patientenzugewandten Persönlichkeit und bringen eine motivierte Grundeinstellung mit

Wir bieten Ihnen:

  • Ansprechende räumliche Ausstattung
  • Unterstützung bei der beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit und Kommunikation
  • Ständige interne medizinische Fortbildung

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail an raphael-staff@web.de oder postalisch an

Sanatorium Dr. Holler GmbH
Edelfingerstraße 26-28
97980 Bad Mergentheim

Quelle: https://www.sanatorium-holler.de/p/jobs/



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Hamburg

30. August 2018

Die Praxis für Kinder-und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie
Dr. med. Claudia Berner sucht für ihr interdisziplinäres Team ab dem 15.11.2018

eine/n Kunsttherapeutin/Kunsttherapeuten


für 14 Wochenstunden (nicht innerhalb der Hamburger Schulferien)

Die Praxis hat einen sozialpsychiatrischen Schwerpunkt. Neben der Fachärztin für Kinder-und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie arbeiten TherapeutInnen aus verschiedenen Berufsgruppen als Team zusammen. Behandelt werden Kinder ab dem Kleinkindalter bis zu ihrem 21. Lebensjahr mit allen in diesem Altersabschnitt vorkommenden psychischen Störungen.

Erwünscht sind Berufserfahrung und Kenntnisse in emotionalen und externalisierenden Störungen sowie Traumafolgestörungen. Ebenfalls erwünscht sind Erfahrungen in der gruppentherapeutischen Arbeit. Die inhaltliche Arbeit sieht eine Arbeit mit 5-6 Kindern in Gruppen vor. Weiterhin werden Elterngespräche und die eigenverantwortliche Organisation und Leitung des kunsttherapeutischen Bereiches erwartet.

Es erwartet Sie eine vielfältige und interessante Aufgabe in einem engagierten Team in einem sehr guten und angenehmen Arbeitsklima.

Wir bitten Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, umso den Bewerbungsprozess schneller und effektiver gestalten zu können

Dr. Claudia Berner
Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie
www.kjp-bahrenfeld.de
c.berner@kjp-bahrenfeld.de

Quelle: www.kjp-bahrenfeld.de



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: