Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Hamburg

21. November 2017

Erreichen Sie die Menschen mit Musik! Für unser Haus FINKENAU suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit - vorerst befristet für eine Jahr -

einen engagierten Musiktherapeuten m/w

Ihre Aufgaben

Ihr Einsatz erfolgt im besonderen Dementenbereich.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene musiktherapeutische Ausbildung und bringen idealerweise mehrjährige Berufspraxis in der Alten- bzw. Krankenpflege oder vielseitige Erfahrungen im Umgang mit gerontopsychiatrisch und suchterkrankten Menschen mit.

Neben Fachwissen der musiktherapeutischen Didaktik und Methodik erwarten wir Kreativität zur Förderung der geistigen und emotionalen Fähigkeiten unserer Bewohner und ein kontaktfreudiges, empathisches und vertrauenerweckendes Auftreten. Wichtig sind uns zudem Teamgeist, Organisationstalent und Flexibilität - insbesondere für Angebote am Nachmittag oder Wochenende. Eine ausgeprägte dienstleistungs-orientierte Sichtweise rundet Ihr Profil ab.

Wir bieten

+++ eine moderne Ausstattung +++ viel Abwechslung und spannende neue Herausforderungen +++ interessante und vielseitige Arbeitsplätze +++ individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten wie z.B. die Übernahme von besonderen Verantwortungsbereichen +++ multikulturelle hochmotivierte Teams +++ tarifliche Bezahlung +++ 5-Tage-Woche +++ 30 bis 38 Tage Urlaub im Jahr +++ Zeitzuschläge +++ Schichtzulage +++ Fort- und weiterbildungsmöglichkeiten +++ Karriereplanung und vieles mehr.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

http://www.pflegenundwohnen.de/

Für Fragen steht Ihnen Herr Rautenberg-Segebrecht gerne unter der Telefonnummer 040 2022 - 3441 zur Verfügung. Kennziffer: 133

Bewerbungsschluss: 03.12.2017

 

Quelle: http://karriere.pflegenundwohnen.de/fester-einsatz/stellenanzeigen/stelle/details/finkenau/1139-musiktherapeuten.html



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Hamburg

13. Oktober 2017

Für unser Haus MOOSBERG suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 20 Wochenstunden einen engagierten

Musiktherapeuten (m/w)

Ihre Aufgaben

Ihr Einsatz erfolgt im besonderen Dementenbereich.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene musiktherapeutische Ausbildung und bringen idealerweise mehrjährige Berufspraxis in der Alten- bzw. Krankenpflege oder vielseitige Erfahrungen im Umgang mit gerontopsychiatrisch und suchterkrankten Menschen mit.

Neben Fachwissen der musiktherapeutischen Didaktik und Methodik erwarten wir Kreativität zur Förderung der geistigen und emotionalen Fähigkeiten unserer Bewohner und ein kontaktfreudiges, empathisches und vertrauenerweckendes Auftreten. Wichtig sind uns zudem Teamgeist, Organisationstalent und Flexibilität - insbesondere

für Angebote am Nachmittag oder Wochenende. Eine ausgeprägte dienstleistungs-orientierte Sichtweise rundet Ihr Profil ab.

Wir bieten

+++ eine moderne Ausstattung +++ viel Abwechslung und spannende neue Herausforderungen +++ interessante und vielseitige Arbeitsplätze +++ individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten wie z.B. die Übernahme von besonderen Verantwortungsbereichen +++ multikulturelle hochmotivierte Teams +++ tarifliche Bezahlung +++ 5-Tage-Woche +++ 30 bis 35 Tage Urlaub im Jahr +++ Zeitzuschläge +++ Schichtzulage +++ Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten +++ Karriereplanung und vieles mehr.


Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Für Fragen steht Ihnen Frau Harden gerne unter der Telefonnummer (040) 2022 - 2737 zur Verfügung.

Kennziffer: 100
Bewerbungsschluss: 22.10.2017

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

http://www.pflegenundwohnen.de/

 

Quelle: http://karriere.pflegenundwohnen.de/einstieg-karriere/stellenausschreibungen/job/musiktherapeuten.html



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Hamburg

23. September 2017

Für die Albertinen-Krankenhaus/Albertinen-Haus gGmbH, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg, mit seinen 696 Betten und jährlich rund 66.000 Patienten am Standort Hamburg-Schnelsen suchen wir für unser modernes Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie mit einem Vollversorgungsauftrag für 141.000 Einwohner im Norden Hamburgs mit 81 vollstationären und 30 teilstationären Behandlungsplätzen sowie einer Psychiatrischen Institutsambulanz baldmöglichst einen

Kunsttherapeut (w/m) (Bachelor bzw. Master oder Diplom) in Vollzeit

 

Wir wünschen uns eine empathische, fachtherapeutisch bereits versierte, möglichst belastbare Persönlichkeit mit Berufserfahrung im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen sowie mit der Fähigkeit, sich in unsere interdisziplinären Teams einzubringen. Idealerweise haben Sie auch Interesse an einer Arbeit auf einer geschützten Akutstation und verfügen auch über gute Kenntnisse im suchttherapeutischen Bereich. Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit wird die kunsttherapeutische Arbeit mit psychisch kranken Menschen auf unserer offenen Station IE sein, auf der sowohl stoffgebunden suchtkranke Patienten zumeist im Kontext eines qualifizierten Entzuges als etwa hälftig auch allgemeinpsychiatrische Patienten bzw. solche mit Doppeldiagnosen behandelt werden. Außerdem ist vorgesehen, dass Sie mit einem Stellenanteil auch auf unserer geschützten Akutstation kunsttherapeutisch tätig sind. Geboten werden ein vorerst befristeter Vertrag (Beschäftigungsverbot und Mutterschutz sowie voraussichtlich Elternzeit) und eine Vergütung nach TV-VKKH (Hamburger Niveau), eine Vielzahl von Sozialleistungen sowie diverse Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen. Wir freuen uns über Bewerber/innen, die die diakonische Zielsetzung des Trägers aktiv unterstützen.

Möchten Sie Teil unseres engagierten Teams werden?

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Richten Sie diese bitte - bevorzugt per E-Mail – an das Sekretariat des Zentrums für Psychiatrie und Psychotherapie unter renate.benthe-daniel@albertinen.de oder nutzen Sie unser Online Bewerberformular.

Aus organisatorischen Gründen können wir Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden. Sie wird im Anschluss an das Auswahlerfahren datenschutzgerecht vernichtet. Weitere Informationen zu der ausgeschriebenen Position erhalten Sie über Herrn Prof. Dr. Hinnerk Becker als Chefarzt unter der Rufnummer 040 – 5588-2177. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Albertinen-Krankenhaus Psychiatrie und Psychotherapie z.H. Frau Renate Benthe-Daniel

 

Süntelstraße 11a
22457 Hamburg

oder bewerben Sie sich online über unser Bewerbungsformular

 

Quelle: https://www.albertinen.de/service/stellenangebote/Kunsttherapeut-w-m-Bachelor-bzw.-Master-oder-Diplom



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Hamburg

14. September 2017

Für unser Haus MOOSBERG suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 20 Wochenstunden einen engagierten

Musiktherapeuten (m/w)

Ihre Aufgaben

Ihr Einsatz erfolgt im besonderen Dementenbereich.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene musiktherapeutische Ausbildung und bringen idealerweise mehrjährige Berufspraxis in der Alten- bzw. Krankenpflege oder vielseitige Erfahrungen im Umgang mit gerontopsychiatrisch und suchterkrankten Menschen mit.

Neben Fachwissen der musiktherapeutischen Didaktik und Methodik erwarten wir Kreativität zur Förderung der geistigen und emotionalen Fähigkeiten unserer Bewohner und ein kontaktfreudiges, empathisches und vertrauenerweckendes Auftreten. Wichtig sind uns zudem Teamgeist, Organisationstalent und Flexibilität - insbesondere

für Angebote am Nachmittag oder Wochenende. Eine ausgeprägte dienstleistungs-orientierte Sichtweise rundet Ihr Profil ab.

Wir bieten

+++ eine moderne Ausstattung +++ viel Abwechslung und spannende neue Herausforderungen +++ interessante und vielseitige Arbeitsplätze +++ individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten wie z.B. die Übernahme von besonderen Verantwortungsbereichen +++ multikulturelle hochmotivierte Teams +++ tarifliche Bezahlung +++ 5-Tage-Woche +++ 30 bis 35 Tage Urlaub im Jahr +++ Zeitzuschläge +++ Schichtzulage +++ Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten +++ Karriereplanung und vieles mehr.


Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.

Für Fragen steht Ihnen Frau Harden gerne unter der Telefonnummer (040) 2022 - 2737 zur Verfügung.



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Hamburg

26. August 2017

MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 150 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.
Wir suchen zum 01.01.2018

Kunsttherapeuten (w/m)

f.d. Forensische Therapiezentrum (146-287) für den Arbeitgeber Asklepios Klinik Nord am Standort Hamburg in Vollzeit / Teilzeit

Bewerben Sie sich

Zur Online-Bewerbung

Wir sind

 

mit über 1.800 Betten an drei Standorten die größte Klinik in Hamburg. Getreu dem Leitsatz 'Gesund werden. Gesund leben.' arbeiten 28 medizinische und psychiatrische Kliniken und Abteilungen Hand in Hand, um jährlich über 100.000 Patienten aus dem Norden der Freien und Hansestadt sowie dem Süden Schleswig- Holsteins auf höchstem Niveau zu versorgen.

Die Klinik für forensische Psychiatrie behandelt Menschen, die aufgrund einer bestehenden psychiatrischen Erkrankung straffällig wurden.
Im Forensischen Therapiezentrum werden täglich ca. 220 Patienten beschäftigt. Hierzu stehen arbeitstherapeutisch ausgerichtete Werkstattbereiche, berufliche Ausbildungsangebote, stationäre Ergotherapiegruppen, eine Kunstwerkstatt und projektbezogene Gruppen zur Verfügung.

Ihr Aufgabengebiet

 

Ihr Tätigkeitsbereich umfasst die Behandlung von Patienten verschiedener Diagnosegruppen mittels eines kunsttherapeutischen Ansatzes. Ihre Fachkompetenz bringen Sie in die Initiierung und Förderung künstlerischer Prozesse ein, in deren Rahmen Einzelarbeit in der Gruppe die therapeutischen Behandlungsverfahren bestimmt. Der Schwerpunkt der Kunstwerkstatt soll inhaltlich weiter entwickelt und durch Sie anleitend gestärkt werden. Unerlässlich sind die enge Zusammenarbeit mit der Leitung FTZ und den Kollegen des multiprofessionellen Behandlungsteams sowie die aktive Teilnahme an therapeutischen Besprechungen.

Ihr Profil

 

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Kunsttherapieausbildung
  • Wünschenswert sind Berufserfahrungen in einer therapeutischen Einrichtung sowie im Kunstbetrieb (z.B. Galeriebereich)
  • Neben Leitungserfahrung sowie Geschick in Organisationsfragen ist auch eine eigene künstlerische Tätigkeit eine gewünschte Voraussetzung für die Besetzung unserer offenen Stelle
  • Kenntnisse im Bereich des aktuellen Kunstgeschehens insbesondere der Außenseiter und Ñzustandsgebundenen“ Kunst setzen wir als gegeben voraus
  • Wir erwarten von Ihnen die Bereitschaft zur flexiblen Mitarbeit und Kommunikation in einem engagierten interdisziplinären Team
  • Ihre Arbeitsweise sollte strukturiert und selbständig sein
  • Zudem sind sie einsatzfreudig, belastbar und bringen das erforderliche Engagement für die Behandlung psychisch kranker Patienten mit

Wir bieten

 

Eine interessante, verantwortungsvolle Aufgabe in einem motivierten und engagierten Team und hohe Qualitätsstandards. Möglichkeiten zur internen und externen Fortbildung, u. a. am unternehmenseigenen Bildungszentrum sowie die regelmäßige Teilnahme an Supervision. Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 8 TV-KAH. Betriebliche Gesundheitsvorsorge und betriebliche Altersversorgung. Kindertagesstätte und Krippe auf dem Klinikgelände in Ochsenzoll sowie HVV-Profi-Card und nah.sh-Firmenabo.

Kontakt

Asklepios Klinik Nord - OchsenzollFrau VorbohleLeitung FTZTel.: (040) 18 18 - 87 18 51E-mail: h.vorbohle@asklepios.com

Quelle: karriere.asklepios.de/cgi-bin/askuser/user/ask17job/angebot.html

 



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: