Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Berlin

15. Juli 2018

Musiktherapeut/in

für unsere psychiatrischen Stationen in Teilzeit mit einem Stellenanteil von 20 Stunden wöchentlich für zunächst 1 Jahr mit Verlängerungsoption

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. Mit 800-jähriger Tradition betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Senioren-, Eingliederungs- und Jugendhilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder.

Einrichtung:  Psychiatrische Universitätsklinik der Charité im St. Hedwig-Krankenhaus

Die Psychiatrische Universitätsklinik der Charité im St. Hedwig-Krankenhaus ist verantwortlich für die Sektorversorgung der Regionen Wedding und Tiergarten. Neben den stationären Angeboten (allgemeinpsychiatrisch, suchtmedizinisch, gerontopsychiatrisch sowie Depressions- und Kriseninterventionszentrum) runden mehrere tagesklinische und ambulante Einrichtungen die Arbeit der Klinik ab. Darüber hinaus gibt es besondere Angebote wie z.B. das Offene Atelier oder eine Soteria-Station. Das St. Hedwig-Krankenhaus gehört zum Unternehmensverbund der Gesellschaften der Alexianerbrüder, der einer der größten Anbieter stationär psychiatrischer Versorgung in Berlin ist.

Einsatzstelle:  Psychiatrische Stationen

Berufsgruppe:  Therapeuten

Einstiegstermin:  01.10.2018

Vertragsart:  Befristet mit Option auf Verlängerung

Beschäftigungsart:  Teilzeit

Referenznr:  SHK18/337

Was Sie erwarten dürfen:

  • Vielseitige Tätigkeit in einem besonderen Behandlungsangebot
  • Mitarbeit in einer innovativen Psychiatrischen Universitätsklinik
  • Interne und externe Fortbildungsangebote
  • Vergütung nach AVR/C
  • Eine leistungsstarke betriebliche Altersvorsorge
  • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf (KidsMobil)

 

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium der Musiktherapie
  • Erfahrung in der therapeutischen Arbeit mit psychiatrieerfahrenen Menschen, auch in akuten Krisensituationen
  • Kenntnisse kreativtherapeutischer ambulanter Versorgungsstrukturen  
  • Hohe Professionalität  in selbständigem, verantwortungsbewusstem Handeln bei gleichzeitiger Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Ausgeprägte Organisations- und Koordinationskompetenz
  • Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Aufgeschlossenheit  für Menschen aller Kulturen und Religionen
  • Interesse an Fortbildung
  • Gewünscht: Mehrsprachigkeit
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten des Unternehmens

Ihre Kernaufgaben:

  • Musiktherapeutische Befunderhebung und Therapieplanung
  • Durchführung von Gruppen- und Einzelbehandlungen
  • Patientenzentrierte Behandlung (Salutogenese; Recovery)
  • Integrierte Behandlung im Kontext eines multiprofessionellen Therapieplans
  • Durchführung interessenorientierter Musikprojekte
  • Mitwirkung an der stationären Tagesstrukturierung und Konzeptentwicklung
  • Vermittlung von und Vernetzung mit ambulanten Angeboten zur Teilhabe am kulturellen Leben, insbesondere im Bereich der Musik

 

Kontakt für Rückfragen:

Unsere Leiterin Therapeutische Dienste Mechthild Niemann-Mirmehdi hilft gerne weiter: Tel. (030) 2311-2908.

Bewerbung an:

Alexianer Service GmbH Personalabteilung Zentrales Bewerbermanagement (ZBM) Frau Schulz Große Hamburger Straße 3 10115 Berlin Telefon: +49 (0)30 400372-604 Fax: +49 (0)30 400372-599 E-Mail: perspektiven@alexianer.de

Direkt im Online-Portal bewerben

 

Quelle: http://www.alexianer.de/karriere/stellenangebote/jobangebote/?tx_browser_pi1%5BshowUid%5D=1789&cHash=4e7c39955def8aaee74922ed18e35f07



Stellenangebot: Ergo-/Musiktherapeut Berli

15. Juli 2018

Die Vitanas Gruppe ist einer der größten privaten Pflegeheimbetreiber Deutschlands. 1969 gegründet, steht Vitanas heute für höchste Qualität in der Diagnostik, Therapie, Pflege und Begleitung. Das Unternehmen umfasst bundesweit ein umfangreiches Netz an Senioren Centren, Kliniken, psychiatrischen und heilpädagogischen Einrichtungen sowie eine Akademie, den ambulanten Pflegedienst und ergänzende Dienstleistungsangebote.

Für unser Vitanas Senioren Centrum Schäferberg in Berlin-Zehlendorf suchen wir zum 01.10.2018 einen engagierten

 

Ergotherapeuten | Musiktherapeuten (m/w)

unbefristet in Teilzeit im Umfang von 30 Stunden/Woche.

Das bieten wir Ihnen:

  • Herzliche Arbeitsatmosphäre
  • Offene, lebendige Kommunikation
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem etablierten Unternehmen
  • Vielfältige Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
  • Wertschätzung für Ihre Leistung
  • Freiwillige Gratifikationen, wie z.B. Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld
  • Jubiläumsprämien
  • Prämien für ‚Mitarbeiter werben Mitarbeiter‘ | ‚Mitarbeiter werben Bewohner‘
  • Vergünstigte Angebote bei Apotheken, Online-Shops und Dienstleistern dank Corporate Benefits®

Das bringen Sie mit:

  • Ausbildung zum Ergotherapeuten oder zum Musiktherapeuten
  • Idealerweise Erfahrungen in der Arbeit mit Senioren und Menschen mit Demenz
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent und Einfühlungsvermögen
  • Kreativität und Ideenreichtum bei der Gestaltung von Beschäftigungsangeboten für unsere Bewohner
  • Interesse an der Anleitung von Praktikanten und Auszubildenden

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Planen, Organisieren und Durchführen von Einzel- und Gruppentherapien zur Förderung der Lebenszufriedenheit der Bewohner (kreativ, kognitiv, motorisch, funktionell und physische, geistig und sozial) sowie individuelle tagesstrukturierende Maßnahmen
  • Durchführen von Trainings im Bereich Wahrnehmung und Selbsthilfe sowie Kognitives Training
  • Unterstützen der Bewohner in der Bewältigung der Alltagsanforderungen
  • Mitarbeiten bei den Maßnahmen der Teilmobilisierung
  • Durchführen von Beobachtungen mit anschließender Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit den Pflegeteams, Kooperationspartnern und Ehrenamtlichen

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Ihre Fragen beantwortet Ihnen Frau Ruth von Maltzan (Centrumsleiterin) vorab auch gerne telefonisch (030) 80 10 58 - 550.

Online Bewerben



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Berlin-Neukölln

21. Juni 2018

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Vivantes Tochter Therapeutische Dienste GmbH, hier die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Klinikum Neukölln, suchen wir Sie zum 01.08.2018

Musiktherapeut/in

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Vergütung nach Rahmenarbeitsbedingungen der Vivantes Therapeutischen Dienste GmbH • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs-und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Wir wünschen uns

Abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Musiktherapeut/in • praktische Erfahrung in der (Akut-) Behandlung psychisch erkrankter Menschen • Bereitschaft zur Kooperation in einem multiprofessionellen Team • professionelle Patientenorientierung unter Berücksichtigung der besonderen Bedürfnisse der Patientenklientel • soziale Kompetenz • hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben

musiktherapeutische Behandlung psychiatrischer Patientinnen und Patienten im stationären und teilstationären Bereich in Form von Einzel- und Gruppenarbeit • konzeptionelle Weiterentwicklung des Therapieangebotes • Teilnahme an Teambesprechungen und Supervision • enge Kooperation mit dem ärztlichen Leitungsteam der Abteilung • Dokumentation und Auswertung von Therapiestunden

Rahemenbedingungen

marktübliche Vergütung • Arbeitszeit 19,5 Wochenstunden • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis • ein attraktives Aufgabengebiet mit interessanten Gestaltungsmöglichkeiten • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Ihre Fragen beantwortet

Dr. Olaf Hardt
Ltd. Oberarzt
Tel.: 030 130 142 272
und
Mathias Klitzke
Leitung Therapeutische Dienste
Tel.: 030 130 19 2229

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. VTD0388

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt bewerben

Quelle: https://karriere.vivantes.de/Vacancies/15438/Description/31

 



Stellenangebot: Tanztherapeut/in Berlin

13. Juni 2018

Das HELIOS Klinikum Emil von Behring, Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité, ist ein Krankenhaus der qualifizierten Schwerpunktversorgung mit 507 Planbetten sowie 60 Privatbetten im attraktiven Südwesten Berlins. In der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit 28 Betten (voll- und teilstationär) wird das gesamte Spektrum der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie abgebildet. Es besteht eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen vor Ort.

Die Position ist in Teilzeit zunächst befristet für zwei Jahre zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Behandlung von Patienten aus dem Bereich der Psychosomatik/ Psychotherapie mit den Schwerpunkten Schmerz, Trauma und neurologische Psychosomatik
  • Entwicklung krankheitsspezifischer Therapieangebote und Durchführung der Tanztherapie im Einzel –und Gruppenkontext im stationären Bereich
  • Teilnahme an multiprofessionellen Teambesprechungen
  • regelmäßige Leistungsdokumentation

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium / Ausbildung als Tanztherapeut
  • Erfahrung in der tanztherapeutischen Arbeit mit psychosomatischen Patienten
  • Kooperationsbereitschaft mit anderen Berufsgruppen im multiprofessionellen Team
  • selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Flexibilität und Engagement

Unser Angebot

  • Aufbau und Gestaltungsmöglichkeiten des eigenen Aufgabenbereiches
  • Zusammenarbeit mit einem kompetenten und offenen, interdisziplinären Team
  • abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsfeld
  • ein motiviertes, leistungsfähiges und kollegiales Team
  • tarifliche Vergütung inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • betriebliche Altersversorgung 

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Chefarzt Klinik für Psychosomatische Medizin, Herr Dr. Gerhard Friedrich, unter der Telefonnummer (030) 81 02-14 74 oder per Email gerhard.friedrich[at]helios-gesundheit.de

jetzt bewerben

Quelle: https://www.helios-gesundheit.de/karriere/job-finden/stellenangebot/detail/tanztherapeut-mw/



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Berlin

13. Juni 2018

Das HELIOS Klinikum Emil von Behring, Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité, ist ein Krankenhaus der qualifizierten Schwerpunktversorgung mit 507 Planbetten sowie 60 Privatbetten im attraktiven Südwesten Berlins. In der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit 28 Betten (voll- und teilstationär) wird das gesamte Spektrum der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie abgebildet. Es besteht eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen vor Ort.

Die Position ist in Teilzeit zunächst befristet für zwei Jahren zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Behandlung von Patienten aus dem Bereich der Psychosomatik/ Psychotherapie mit den Schwerpunkten Schmerz, Trauma und neurologische Psychosomatik
  • Entwicklung krankheitsspezifischer Therapieangebote und Durchführung der Musiktherapie im Einzel –und Gruppenkontext im stationären Bereich
  • Teilnahme an multiprofessionellen Teambesprechungen
  • regelmäßige Leistungsdokumentation

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Musiktherapie
  • Erfahrung in der musiktherapeutischen Arbeit mit psychosomatischen Patienten
  • Kooperationsbereitschaft mit anderen Berufsgruppen im multiprofessionellen Team
  • selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie Flexibilität und Engagement

Unser Angebot

  • Aufbau und Gestaltungsmöglichkeiten des eigenen Aufgabenbereiches
  • Zusammenarbeit mit einem kompetenten und offenen, interdisziplinären Team
  • abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsfeld
  • ein motiviertes, leistungsfähiges und kollegiales Team
  • tarifliche Vergütung inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • betriebliche Altersversorgung

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Chefarzt Klinik für Psychosomatische Medizin, Herr Dr. Gerhard Friedrich, unter der Telefonnummer (030) 81 02 - 14 74 oder per Email gerhard.friedrich[at]helios-gesundheit.de

 

jetzt bewerben

 

Quelle: https://www.helios-gesundheit.de/karriere/job-finden/stellenangebot/detail/musiktherapeut-mw-1/

 

 



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: