Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Berlin-Buch

25. November 2017



In der zentralen Therapieabteilung der HELIOS Therapie Mitte-Nord GmbH arbeiten Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden sowie Kunst- und Musiktherapeuten eng zusammen und betreuen stationäre sowie ambulante Patienten in allen Fachbereichen des Hauses.

Zum nächstmöglichen Termin suchen wir einen engagierten Musiktherapeuten in Teilzeit für 20 Wochenstunden am Standort HELIOS Klinikum Berlin-Buch.

Ihre Aufgaben

  • Zuständigkeit für drei stationäre Bereiche: Therapiestation (Jugendliche), Kinderstation, Akutstation (Jugendliche) sowie für den tagesklinischen Bereich
  • Durchführung von Gruppen- und Einzeltherapien
  • Teilnahme an Fallbesprechungen, Visiten, Teamsitzungen, Intervision, Supervision, hausinternen Fortbildungen
  • schriftliche Verlaufsdokumentation

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Musiktherapie (Diplom oder Master)
  • Berufserfahrung im Bereich Kinder und Jugendliche
  • Bereitschaft und Offenheit für interdisziplinären Austausch
  • Selbständigkeit / Eigenverantwortlichkeit in Bezug auf die Tagesstrukturierung und die Gestaltung und Konzeption der Therapien
  • hohe Flexibilität und Belastungsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit größtenteils in den Nachmittagsstunden, da die Therapien bei schulpflichtigen Patienten nachmittags stattfinden

Im Rahmen der Einstellung wird ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis abgefordert.

Unser Angebot

  • strukturierte Einarbeitung
  • ein aufgeschlossenes Team in einem harmonischen Arbeitsumfeld
  • ein abwechslungsreiches, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet
  • großes Angebot an inner- und außerbetrieblichen Fort- und Weiterbildungen
  • HELIOS PlusCard (Zusatzkrankenversicherung)
  • gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel

Kontaktmöglichkeit Erste Fragen beantwortet Ihnen gern unsere Teamleiterin, Frau Susanne Körtge, unter der Telefonnummer (030) 94 01-11 701. Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über unser Karriere-Portal Fresenius

 

Quelle: https://karriere.fresenius.de/de/job/musiktherapeutin/musiktherapeut



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Berlin

29. September 2017

Zur Verstärkung unseres Teams im Zentrum für Kindesentwicklung e.V. Berlin in Berlin- Kreuzberg suchen wir zum 01. Januar 2018 einen engagierten

Musiktherapeuten (m/w)

zunächst zur befristeten Anstellung für 21 Wochenstunden.

Unter fachärztlicher Leitung erbringen wir medizinische, therapeutische, pädagogische, sozialpädagogische und interdisziplinäre Leistungen der Frühförderung für behinderte bzw. von Behinderung bedrohte Kinder und deren Familien.

Wir betreuen ein weites Patientenspektrum (von Geburt bis zum 18. Lebensjahr) mit neuropädiatrischen Auffälligkeiten und kinderpsychiatrischen Störungen. Zusätzlich werden von uns Kinder mit Down-Syndrom, hochgradiger Sehbehinderung und Blindheit, sowie Kinder aus dem Autismus Spektrum intensiv betreut.

Aufgaben:
» musiktherapeutische Diagnostik und Einzeltherapie bei Kindern mit Entwicklungsverzögerungen und Behinderungen
» Konzeption und Durchführung multidisziplinärer Gruppentherapien
» Aktive Teilnahme an regelmäßigen Fallbesprechungen, Teamsitzungen und
Arbeitsgruppen
» mobile Therapie in Kitas
» Beratung von Eltern, Bezugspersonen, Erziehern und Lehrern

Anforderungsprofil:
» Staatlich anerkannte Ausbildung zum Musiktherapeuten (Hochschulstudium)
» Berufserfahrung in der therapeutischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
» Erfahrung in der musiktherapeutischen Arbeit im Bereich tiefgreifender
Entwicklungsstörungen (Autismus)
» Teamfähigkeit und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit
» Interkulturelles Verständnis
» eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb des Fachbereichs

Wir bieten:
» eine fachlich und inhaltlich anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten, interdisziplinären
Team
» flache Hierarchien, eine gute, wertschätzende, interne Kommunikation und ein
angenehmes Betriebsklima
» eine gründliche Einarbeitung

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis 31.10.2017 vorzugsweise per
E-Mail an a.mueller@zentrum-kindesentwicklung.de
Bewerbungen in Papierform können aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden.

Zentrum für Kindesentwicklung e. V. Berlin
Annett Müller-Eckart
Geschäftsführerin
www.zentrum-kindesentwicklung.de

E-Mail a.mueller@zentrum-kindesentwicklung.de
Gewünschte Bewerbungsarten Per E-Mail
Internetadresse Weitere Informationen zum Stellenangebot im Internet
Bewerbungszeitraum - 30.11.2017
Angaben zur Bewerbung Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Quelle: Bundesagentur für Arbeit



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Berlin

07. September 2017

Mitarbeiter/-in für musikpädagogisches Angebot



Stelle ist zu besetzen ab: sofort

Aufgabenbeschreibung
in geringfügiger Beschäftigung (4 Zeitstunden/Woche) , zunächst befristet auf 12 Monate.

Gemeinsames Singen und Musizieren schafft einen positiven Ausgleichspunkt im Alltag. An zwei Wochentagen sollen Sie nachmittags ein musikpädagogisches Angebot im Umfang von jeweils 2 Zeitstunden für die Bewohnerinnen und Bewohner der Wohngruppen am Standort Debenzer Straße (Lebensraum in Biesdorf und das Kinder-
und Jugendhaus) geben. Sie setzen dabei auch jahreszeitliche Lieder ein, fördern die musikalische Interaktion und haben auch Spaß an rhythmischen Sessions.

Anforderungsprofil
Sie wollen sich für das Singen und Musizieren mit Menschen mit vorrangig geistiger Behinderung engagieren. Sie sind musikalisch, können singen, können ein Instrument nach Noten spielen und haben Spaß am gemeinsamen Musizieren und den Umgang mit Menschen. Schön wäre es, wenn Sie schon Erfahrungen in der Arbeit mit kleinen Gruppen oder Einzelpersonen haben.
Eine Ausbildung als Musiktherapeutin oder -therapeut wäre schön, ist aber nicht Voraussetzung. Ein erweitertes Führungszeugnis brauchen wir aber in jedem Fall.

Wir bieten Ihnen

  • kollegialen Austausch,
  • Entwicklungsmöglichkeiten im Freizeitbereich,
  • Mitarbeit in motivierten Team,
  • Übernahme in unbefristete Beschäftigung nach 24 Monaten.

Die Vergütung richtet sich nach der auszuübenden Tätigkeit und erfolgt nach Tarif (AVR DWBO), siehe auch unter " Das EJF als Arbeitgeber "

 

EJF gemeinnützige AG
Kinder- und Jugendhaus
Postadresse:
Lauchhammer Str. 24
12683 Berlin
Tel.: (030) 51 48 84-60
Fax.: (030) 92 90 34-66
Email: vds@ejf.de
Kontakt: Herr Christian Drenhaus

Online Bewerbern

Quelle: https://www.ejf.de/stellenportal.html?dsc_boersen%5Baction%5D=showDetail&previewId=1918&overlay=0&dsc_boersen%5Bchoose%5D=

 

 



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Berlin

04. September 2017

Die Ki.D.T. gGmbH im Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg e. V. sucht für ihre Kinder- und Jugendambulanzen/Sozialpädiatrische Zentren für den Standort Schöneberg/Tiergarten ab 1. Oktober eine/n Musiktherapeutin/en in Teilzeit 50 v. H. (19,5 Stunden Wochenarbeitszeit) befristet bis 30. September 2019 für das unter ärztlicher Leitung interdisziplinär arbeitende Team.

Wir freuen uns über eine/n berufserfahrene/n Kollegin/en mit zusätzlichen Kenntnissen und Erfahrungen im Aufgabenbereich integrationsstützende Arbeit mobil in Kindertagesstätten als auch ambulante Tätigkeit, Diagnostik und Behandlung von Kindern mit Entwicklungsverzögerungen und Behinderungen, Beratung der Eltern, Einzel- und Gruppentherapie.

Bitte richten Sie Ihre aussagefähige, schriftliche Bewerbung an Ki.D.T.gGmbH, Frau Dr. Guttenberger, e-mail elisabeth.baronowsky@kidt.berlin.

E-Mail elisabeth.baronowsky@kidt.berlin
Gewünschte Bewerbungsarten Per E-Mail
Bewerbungszeitraum 01.09.2017 - 22.09.2017
Angaben zur Bewerbung Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

Quelle: Bundesagentur für Arbeit



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Berlin

28. August 2017

Das Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin ist eines der größten Berliner
Ausbildungszentren mit mehr als 500 Auszubildenden. Wir bilden junge
Menschen mit Behinderung umfassend und individuell für die betriebliche und
gesellschaftliche Realität aus. Unser Freizeit- und kreativtherapeutischer
Bereich, hat das Ziel die persönlichen Kompetenzen unserer
Rehabilitand(inn)en außerhalb der Berufsrolle zu fördern.

Dafür suchen wir

Kunsttherapeut/in oder Ergotherapeut/in mit Zusatzqualifikation in der

Funktion als Freizeitpädagogen/in,

ab sofort mit 24 Stunden/Woche, als Schwangerschaftsvertretung zunächst
befristet bis zum 28.02.2018 mit Option Verlängerung bei Elternzeit

Ihre Aufgaben:
- Kunsttherapeutische (Gruppen)angebote zur Förderung personaler und
sozialer Kompetenzen
- Individuelles kreatives Gestalten als offenes Freizeitangebot (z. B. mit
Ton und anderen verschiedenen Materialien)
- Projektorientierte Fördergruppenangebote (z. B. Entspannungstherapie, Yoga
etc.)
- Mitgestaltung / Weiterentwicklung unseres Freizeit- und
kreativtherapeutischen Bereichs
- Die freizeitpädagogischen Angebote finden überwiegend nachmittags und
abends statt.

Ihr Profil:
- Abgeschlossene Berufsausbildung in einem der o.g. oder vergleichbaren
Berufe bzw. Zusatzqualifikationen
- Aufgeschlossenheit, Kommunikationsfähigkeit und Kreativität
- Wertschätzende Grundhaltung im Sinne unseres Leitbildes
- Freude an selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeit im Team
- Wünschenswert Kompetenzen in spezifischen Methoden (z. B. Yoga,
Entspannungstherapie, Medienpädagogik, soziales Kompetenztraining etc.)
- Erfahrungen in der pädagogisch/therapeutischen Arbeit mit gesundheitlich
eingeschränkten Menschen
- Bereitschaft zur Teilnahme an Supervision, Interesse an Weiterbildung

Vergütung und soziale Leistungen erfolgen gemäß dem Haustarif des ALBBW in
Anlehnung an den TVöD. Die Eignung zum Führen eines Kfz der Klasse B ist von
Vorteil. Bewerber/-innen mit einer anerkannten Behinderung werden bei
gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 08.09.2017 an
Berufsbildungswerk Berlin e. V.
Abteilung SpP
Paster-Behrens-Str. 88; 12359 Berlin b.mehland@albbw.de www.albbw.de

Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, bei ausreichend frankiertem
und beschrifteten Umschlag. Reisekosten können nicht erstattet werden.

Quelle: www.albbw.de/karriere/offene-stellen/ausschreibung/



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: