Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Berlin-Neukölln

25. Juni 2017

Fachkraft in der Beschäftigung/Betreuung Zum nächstmöglichen Zeitpunkt, für das Hermann-Radtke-Haus und Haus Simeon

Das Diakoniewerk Simeon unterstützt im Namen der evangelischen Kirche Hilfebedürftige und tritt für sie ein. Mehr als 1.200 Mitarbeitende arbeiten unter einem Dach an über 100 Standorten in Berlin und Brandenburg für und mit Menschen. Die Diakonie-Pflege Simeon, als Tochtergesellschaft des Diakoniewerks Simeon, sucht für die stationäre Pflege eine Fachkraft in der Beschäftigung (Ergotherapeutin/ Musiktherapeutin/ Pflegefachkraft/ Erzieher*in/ vergleichbare Ausbildung) mit einem Stellenanteil von 100%.

Das Aufgabengebiet umfasst: Sie erfassen systematisch die Bedürfnisse unserer pflegebedürftigen Bewohnenden. In Ihrer Verantwortung liegen die Schaffung und Durchführung von Gruppen- und Einzelangeboten in der Einrichtung, die Begleitung von anderen Mitarbeitenden in der sozialen Betreuung und der Austausch mit anderen Berufsgruppen. Außerdem sind Sie maßgeblich mit der Planung von Großveranstaltungen in der Einrichtung betraut.

Wir bieten Ihnen:

Bezahlung nach Tarifvertrag Vielfältiges Fortbildungsprogramm Betriebliche Zusatzrente Vielseitige und eigenverantwortliche Tätigkeit Sehr gute Fachanleitung Wertschätzendes und achtsames Miteinander Externe Supervision Humorvolle Kolleg*innen

Was Sie mitbringen: Belastbarkeit und Flexibilität Zugewandte Haltung gegenüber den uns
• Fähigkeit zum selbstständigen anvertrauten Bewohner*innen
Arbeiten und zur Teamarbeit
Kontakt und Bewerbung: Diakonie-Pflege Simeon gGmbH Hermann-Radtke-Haus/Haus Simeon Herrn Perkiewicz Buckower Damm 31 12349 Berlin T 030.609716400
Bewerbungen gerne per E-Mail an: s.perkiewicz@diakoniewerk-simeon.de
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
www.diakoniewerk-simeon.de

 

Quelle: http://www.diakoniewerk-simeon.de/fileadmin/Benutzerdaten/Diakonie-Pflege_DPS/DPS_Stellen/Buck.Damm/2017/20170623_DPS_Buck_Damm_Fachkraft_Beschaeftigung.pdf



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Berlin

08. Juni 2017


zählen wir zu den Top 100 Arbeitgebern in Berlin (www.mosaik-berlin.de).

Für unsere Fördergruppe in Reinickendorf suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n

Kunsttherapeut/in auf Honorarbasis

Aufgaben sind:

  • Durchführung kunsttherapeutischer Gruppen- und Einzelangebote
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von therapeutischen Konzepten
  • Förderung der Gesamtpersönlichkeit der Fördergruppenteilnehmer im Sinne der Konzeption (insbesondere hinsichtlich des Sozialverhaltens, der Wahrnehmung und Kommunikation)
  • Beratung und Unterstützung der Gruppenleiter/innen
  • Erstellung und Fortschreibung individueller Therapieziele bzw. –pläne
  • Teilnahme an entsprechenden Dienst- und Fallbesprechungen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Entwicklungsberichten

Voraussetzungen sind:

  • Qualifikation als Kunsttherapeut/in oder vergleichbare Erfahrung (ggf. auch Personen , die sich noch in der Ausbildung zur/zum Kunsttherapeut/in befinden)
  • Erfahrung in der Betreuung von Menschen mit Behinderungen bzw. Menschen mit Autismus
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und methodische Flexibilität
  • Teamfähigkeit

Die Vergütung erfolgt nach der geltenden Entgeltordnung (Das Honorar ist demnach abhängig von der Qualifikation, den Berufsjahren und dem individuell zu berechnenden Ortszuschlag). Der Beschäftigungsumfang beträgt 2,5 Stunden/ wöchentlich (Basis Vollzeit 38,5 Std./wö.). Nähere Informationen erhalten Sie bei Herrn Franke, 030/ 28 83 37 01. Bewerbungen richten Sie bitte an: Mosaik-Werkstätten für Behinderte gGmbH Herr Franke Lübarser Str. 10-38 13435 Berlin oder per E-Mail an: t.franke@mosaik-berlin.de

 

Quelle: http://www.mosaik-berlin.de/ueber-mosaik/karriere/7425-2/



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Berlin-Buch

19. April 2017



In der zentralen Therapieabteilung der HELIOS Therapie Mitte-Nord GmbH arbeiten Physio- und Ergotherapeuten/innen sowie Logopäden/innen eng zusammen und betreuen stationäre sowie ambulante Patienten in allen Fachbereichen des Hauses.

Wir suchen ab sofort eine/einen engagierte/n Kunsttherapeutin/Kunsttherapeuten in Teilzeit mit 10 Wochenstunden.

Ihre Aufgabe

  • Individuelles patientenzentriertes Arbeiten im Bereich Palliativ Care sowie in der Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • selbständige Planung von Kunsttherapien im Einzel- und Gruppensetting mit Patienten unterschiedlichen Alters und Krankheitsbildern/Persönlichkeitsstörungen
  • regelmäßige Dokumentation und Erfassung der Therapien und Tätigkeiten mit einem EDV-gestützten Dokumentationssystem
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen und Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
  • Konzeptionell-methodische Fortentwicklung der Kunsttherapie

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Fachhochschul- oder Masterstudium der Kunsttherapie, idealerweise mit Berufserfahrung im Bereich Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Onkologie, Hospizarbeit oder Palliative Care
  • umfangreiche Kenntnisse Kinder- und Jugendpsychiatrischer Krankheitsbilder sowie deren Diagnostik
  • Erfahrung in der Arbeit im Gruppen- und Einzelsetting
  • Kenntnisse verschiedener fachtherapeutischer Ansätze
  • Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit existenziellen Themen wie Krankheit und Tod
  • ein hohes Maß an Belastbarkeit und Empathie im Umgang mit schwerstkranken Menschen und mit Kindern und Jugendlichen
  • hohe Sozialkompetenz sowie eine ausgezeichnete Kommunikations- und Reflexionsfähigkeit
  • Freude und Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Fähigkeit zur Abgrenzung und gute Selbstfürsorge
  • Fähigkeit zum strukturierten Vorgehen bei hoher Selbständigkeit, Flexibilität und Methodenvielfalt
  • Koordinationsbereitschaft im interdisziplinären Team

Unser Angebot

  • sehr verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Teamarbeit in offener und vertrauensvoller Atmosphäre
  • Teilnahme an innerbetrieblichen und externen Fort- und Weiterbildungen
  • HELIOS Zusatzversicherung HELIOSplus

Kontaktmöglichkeit Erste Fragen beantwortet Ihnen gern die Fachbereichsleiterin, Frau Susanne Körtge, unter der Telefonnummer (030) 94 01- 11701.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal: Jetzt Bewerben 

Quelle: https://karriere.fresenius.de/de/job/kunsttherapeutin/kunsttherapeut-teilzeit



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Berlin-Neukölln

08. April 2017

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Vivantes Tochter Therapeutische Dienste, hier die Klinik für Innere Medizin – Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin im Vivantes Klinikum Neukölln suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Musiktherapeut/in

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Vergütung nach Rahmenarbeitsbedingungen der Vivantes Therapeutischen Dienste GmbH • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs-und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Wir wünschen uns

Musiktherapeutische Ausbildung • Erfahrung in der Arbeit mit schwerstkranken Patient/innen erwünscht • Bereitschaft zur Mitarbeit in einem ganzheitlichen Therapiekonzept • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen und externen Partnern

Ihre Aufgaben

Musiktherapeutische Behandlung der Patienten mit Schwerpunkt auf der Palliativstation unter besonderer Berücksichtigung der Therapieziele und des Gesamtbehandlungsplans • Durchführung musikalischer Therapieangebote im Rahmen der Behandlungsplanung, Konzeptionelle Mitarbeit bei der Entwicklung der Palliativstation

Rahmenbedingungen

marktübliche Vergütung • Arbeitszeit 10 Wochenstunden • einen vorerst befristeten Einsatz für zwei Jahre • ein attraktives Aufgabengebiet mit interessanten Gestaltungsmöglichkeiten • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Ihre Fragen beantwortet

Prof. Dr. Maike de Wit
Chefärztin
Tel.: 030 130 14 2251

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. THD0167

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Bewerbungen von Frauen sind besonders willkommen.

JETZT ONLINE BEWERBEN.

 

Quelle: https://karriere.vivantes.de/Vacancies/11791/Description/31

 

 



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Berlin-Pankow

05. April 2017

Unsere Leitkonzeption „Lebensqualität für alle“ gilt auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bei uns bilden Wertschätzung, Akzeptanz und Anerkennung der Arbeit und der Persönlichkeit die Basis für einen vertrauensvollen Umgang miteinander.

Im TagesZentrum werden tagesstrukturierende Angebote vorgehalten. Wir suchen eine Kollegin (m/w), die künstlerische Angebote für Menschen mit geistiger und schwerstmehrfacher Beeinträchtigung anleitet und begleitet.

          Künstlerin (m/w)/ Kunsttherapeutin (m/w) - (Kennzeichen B36TZ-B)

Was Sie mitbringen:

  • Sie haben einen Abschluss als Künstler (m/w) oder Kunsttherapeut (m/w) oder eine vergleichbare Berufsausbildung.

  • Ideal sind zusätzliche Qualifikationen und Berufserfahrungen im Bereich der Begleitung und Assistenz von Menschen mit Beeinträchtigungen.

  • Sie bringen ein berufliches Selbstverständnis mit, welches die Selbstbestimmung der Menschen mit hohem Hilfebedarf in den Mittelpunkt stellt.

Was wir uns wünschen:

  • Sie verfügen über eine eigenverantwortliche und kooperative Arbeitsweise in einem interdisziplinären, fairen und engagierten Team.

  • Sie bringen konkrete künstlerische Ideen und Methoden mit, die Sie mit den Nutzerinnen (m/w) eigenverantwortlich planen, umsetzen und gestalten.

  • Sie sind bereit sich Kenntnisse zur umfassenden pflegerischen Assistenz bei Menschen mit schwerstmehrfachen Beeinträchtigungen anzueignen und anzuwenden.

  • Sie planen und gestalten Ausstellungen und Kunstprodukte mit Menschen mit schwerstmehrfachen Beeinträchtigungen.

Was Sie von uns erwarten können:

  • Einen attraktiven vorerst auf ein Jahr befristeten Arbeitsvertrag mit einer Vergütung nach betrieblicher Regelung (2.046,40 € brutto bei 75 % Regelarbeitszeit). Eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich. 

  • Eine zusätzliche Altersvorsorge, mögliche Stundenaufstockung und i.d.R. eine jährliche betriebliche Sonderzahlung abhängig vom Jahresergebnis.

  • Fortbildungen, Schulungen, Teamsitzungen und die Inanspruchnahme von
    Supervision sind selbstverständlich.

  • Eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit wartet auf Sie – ebenso verschiedene Mitwirkungs- und Gestaltungsspielräume.

Für Rückfragen steht Ihnen sehr gerne Herr Baumann unter der Telefonnummer: 030 47 477 - 476 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe des Kennzeichens   B36TZ-B an die

Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen

Sekretariat Fachbereich B, Bahnhofstraße 32, 13129 Berlin

 

Quelle: http://www.ass-berlin.org/stellenausschreibungen_connectoor_3235.html



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: