Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in München

01. Juni 2017



Damit erfüllt die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH mit den Standorten in München, Rosenheim, Rottmannshöhe am Starnberger See, Ingolstadt, Landsberg am Lech, Wolfratshausen, Wasserburg und Waldkraiburg den kinder- und jugendpsychiatrischen Versorgungsauftrag für ganz Oberbayern.

Die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Wir suchen für die kbo-Heckscher-Klinikum gemeinnützige GmbH, Abteilung Landsberg am Lech, eine/n

Ergo-/Kunsttherapeut/in

Zu besetzen ab:
Die Stelle ist ab 01.09.2017 zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team der Tagesklinik und Ambulanz der Abteilung Landsberg am Lech
  • Mitwirkung beim Aufbau der neuen Abteilung mit einer Tagesklinik mit 15 Plätzen und einer Institutsambulanz in Landsberg am Lech
  • Einzel- und Gruppenangebote in der Ergotherapie und Kunsttherapie (erwünscht)
  • Erwünscht Erfahrungen in der Motodiagnostik


Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Ausbildung zum/zur Ergotherapeut/in
  • Zusatzqualifikation Kunsttherapie erwünscht
  • Erfahrungen in der Motodiagnostik erwünscht
  • möglichst Erfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Kindern und Jugendlichen
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität
  • selbstständiges Arbeiten

Unsere Leistungen: Die Bezahlung erfolgt auf der Basis des TVöD / VKA. Wir bieten eine zusätzliche, beitragsfreie Betriebsrente, Jahressonderzahlung, Möglichkeiten der Entgeltumwandlung und diverse weitere freiwillige Sozialleistungen. Es bestehen regelmäßige interne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervisionsangebote. Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Befristung: unbefristet Bewerbungsschluss: 18.06.2017 Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung (Lebenslauf / Zeugnisse) an die kbo-Heckscher-Klinikum gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Deisenhofener Str. 28 in 81539 München. Weitere fachliche Auskünfte erteilt Frau Dr. Baur, Leitende Therapeutin unter der 089 / 9999-0. Die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH behält sich vor, falls Bewerbungen nicht vorliegen, welche die Anforderungen in vollem Umfang erfüllen, die Stelle auch mit einem/einer Bewerber/in zu besetzen, der/die über vergleichbare oder den ausgeschriebenen Anforderungen möglichst nahekommende Eigenschaften verfügt. Die Dienststelle kann bei mehreren geeigneten Bewerbungen Hilfskriterien aufstellen. Die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH verpflichtet sich, die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zu fördern sowie ein AGG-konformes Auswahlverfahren durchzuführen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt

 

Quelle: kbo-karriere.de/index.php



Stellenangebot: Tanztherapeut/in München

22. Mai 2017



Damit erfüllt die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH mit den Standorten in München, Rosenheim, Rottmannshöhe am Starnberger See, Ingolstadt. Wolfratshausen, Wasserburg, Landsberg, München-Haar und Waldkraiburg den kinder- und jugendpsychiatrischen Versorgungsauftrag für ganz Oberbayern.

Die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Wir suchen für die kbo-Heckscher-Klinikum gemeinnützige GmbH, Abteilung Rottmannshöhe eine/n

Tanztherapeut/in

 


Zu besetzen ab:
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit im Team der Therapeuten
  • Interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team


Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Ausbildung
  • möglichst Erfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Kindern und Jugendlichen
  • Zusatzqualifikation im Bereich von Entspannungsmethoden erwünscht
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität
  • selbstständiges Arbeiten

Unsere Leistungen: Die Bezahlung erfolgt auf der Basis des TVöD / VKA. Wir bieten eine zusätzliche, beitragsfreie Betriebsrente, Jahressonderzahlung, Möglichkeiten der Entgeltumwandlung und diverse weitere freiwillige Sozialleistungen. Es bestehen regelmäßige interne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervisionsangebote. Arbeitszeit: Teilzeit (19,25 Wochenstunden) Befristung: unbefristet Bewerbungsschluss: 31.05.2017 Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung (Lebenslauf / Zeugnisse) an die kbo-Heckscher-Klinikum gemeinnützige GmbH, Personalabteilung, Deisenhofener Str. 28 in 81539 München. Weitere fachliche Auskünfte erteilt Herr Dr. Huppert, Abteilungsleitender Oberarzt unter der 08151 / 507-0. Die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH behält sich vor, falls Bewerbungen nicht vorliegen, welche die Anforderungen in vollem Umfang erfüllen, die Stelle auch mit einem/einer Bewerber/in zu besetzten, der/die über vergleichbare oder den ausgeschriebenen Anforderungen möglichst nahekommende Eigenschaften verfügt. Die Dienststelle kann bei mehreren geeigneten Bewerbungen Hilfskriterien aufstellen. Die kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH verpflichtet sich, die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zu fördern sowie ein AGG-konformes Auswahlverfahren durchzuführen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

Quelle: kbo-karriere.de/index.php



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Rosenheim

17. Mai 2017

Das RoMed-Klinikum Rosenheim sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n


Kunsttherapeuten (m/w)
für die Psychosomatische Tagesklinik in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin 

in Teilzeit (5-6 Stunden/Woche) auf Honorarbasis.
 

Aufgabengebiet: 

Kunsttherapie mit Kindern- und Jugendlichen mit psychosomatischen Beschwerden in engem Kontakt zu einem interdisziplinären Team. 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte, gerne auch per E-Mail (PDF) an: 

RoMed Klinikum Rosenheim
Herrn Chefarzt Dr. Torsten Uhlig
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Pettenkoferstr. 10
83022 Rosenheim
Tel. 08031/365-3451
torsten.uhlig@ro-med.de

 

Quelle: http://www.romed-kliniken.de/de/detail/stellenmarkt,12592.htm



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Neustadt an der Aisch – Bad Windsheim

07. April 2017

Die Lebenshilfe Neustadt an der Aisch – Bad Windsheim e.V. ist Träger von verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, wie Frühförderzentrum, Förderschule, schulvorbereitende Einrichtung, heilpädagogische Tagesstätte, Wohnstätten, Teilstationäres Angebot zur Tagesbetreuung für Erwachsene nach dem Erwerbsleben (T-ENE), Offene Hilfen, Assistenz beim Wohnen.

Für unsere Heilpädagogische Tagesstätte an der Franziskus-Schule in Bad Windsheim suchen wir nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Dipl.-Musiktherapeuten (m/w)

(Voll-/Teilzeit)

Ihre Aufgaben:

  • Einzel- und Gruppenmusiktherapeutische Angebote für Kinder und Jugendliche mit Behinderung
  • Musikpädagogische Angebote (Veeh-Harfen-, Gitarrenunterricht)
  • Gruppensingangebote
  • Durchführung und Planung von Projekten und Konzerten unseres Chores
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung der inhaltlichen und konzeptionellen Schwerpunkte

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Aus-, bzw. Weiterbildung als Musiktherapeut/-in
  • Fundierte Kenntnisse in der Arbeit mit Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung
  • Selbständiges Arbeiten
  • Sichere Beherrschung eines Begleitinstrumentes
  • Eine wertschätzende Haltung sowie Engagement, Zuverlässigkeit, Eigenverantwortlichkeit und Humor

Wir bieten:

  • Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Einen sehr gut ausgestatteten Musikraum
  • Ein qualifiziertes, engagiertes, interdisziplinäres Team
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Für Auskünfte steht Ihnen Fr. Czerny (Tel. 09841/68919-146) gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte, bevorzugt per Mail im Format „PDF“, an:

bewerbungen@lebenshilfe-badwindsheim.de
Lebenshilfe Neustadt an der Aisch – Bad Windsheim e.V.
Max-Reger-Weg 6, 91438 Bad Windsheim

 

Quelle: http://www.lebenshilfe-badwindsheim.de/stellenangebote/dipl-musiktherapeut-mw/

 


 



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Hausham

06. April 2017

Unsere Kliniken kooperieren eng mit den somatischen Krankenhäusern vor Ort und ermöglichen somit eine umfassende Diagnostik und Behandlung der Patienten.

Als akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität München sehen wir uns der Aus- und Weiterbildung in besonderem Maße verpflichtet. Wir sind eine Tochter der Kliniken des Bezirks Oberbayern kbo - dem regional größten kommunalen Klinikverbund für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik. Unter dem Dach kbo behandeln, pflegen und betreuen über 6.400 Mitarbeiter rund 100.000 Patienten jährlich.

Wir suchen für unseren Standort Agatharied einen

Musiktherapeuten (m/w)

 

Zu besetzen ab: Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

Eigenständige musiktherapeutische Diagnostik, Begutachtung und Behandlung psychiatrischer und psychosomatischer Erkrankungen unter Einbezug medizinisch-psychologischer Kenntnisse, Untersuchungs- und Testergebnisse im Rahmen des interdisziplinären Behandlungssettings Entwicklung und Umsetzung eines entsprechenden musiktherapeutischen Behandlungskonzeptes

Ihr Profil:

Abgeschlossene Berufsausbildung als Musiktherapeut (m/w) oder abgeschlossenes Hochschulstudium als Musiktherapeut (m/w). Umfassende musiktherapeutische und musikpädagogische Kenntnisse in der Behandlung psychiatrisch-psychosomatischer Erkrankungen Beherrschung allgemeiner bzw. wissenschaftlicher Arbeitsmethodik und musiktherapeutischer Diagnostik sowie rhetorischer Fähigkeiten Kenntnis von Moderations- und Präsentationstechniken und musikalisch-künstlerischer Darstellungsmöglichkeiten

Unsere Leistungen:

Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe bei einem großen Gesundheitsanbieter Eine unbefristete Beschäftigung Eine zukunftsorientierte Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team Gutes Betriebsklima In- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Vergütung nach TVöD-K Betriebliche Altersversorgung und Gesundheitsmanagement, Unterstützung bei der Kinderbetreuung

Arbeitszeit:

Vollzeit Befristung: unbefristet Bewerbungsschluss: 07.05.2017

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bevorzugt per E-Mail an den Personalservice der

kbo-Lech-Mangfall-Kliniken gGmbH, Norbert-Kerkel-Platz, 83734 Hausham senden: Personal.lmk@kbo.de

Bitte beachten Sie, dass postalische Bewerbungen nur mit frankiertem Rückumschlag zurückgesendet werden können. Ihre Unterlagen werden sonst datenschutzkonform vernichtet. Die kbo-Lech-Mangfall-Kliniken gGmbH behält sich vor, falls keine Bewerbungen vorliegen, welche die Anforderungen in vollem Umfang erfüllen, die Stelle auch mit einem/einer Bewerber/in zu besetzen, der/die über vergleichbare oder den ausgeschriebenen Anforderungen möglichst nahekommenden Eigenschaften verfügt.

Wir verpflichten uns, die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zu fördern sowie ein AGG-konformes Auswahlverfahren durchzuführen. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Chefarzt, Herr PD Dr. Michael Landgrebe, unter der Telefonnr. 08026 / 393 - 4555 gerne zur Verfügung.

 

Quelle: kbo-karriere.de/typo3conf/ext/kbo_stellenanzeigen/fpdf/KBO_Stellenanzeige_ix.php



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: