Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Böblingen

13. Januar 2019

Unser Zentrum ist eine wachsende Gesundheitseinrichtung mit sechs Fachkliniken, zahlreichen dezentralen psychiatrischen Versorgungsangeboten und beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Bereich der gemeindenahen Versorgung betreiben wir am Psychiatrischen Behandlungszentrum des Krankenhauses Böblingen auch ein vollstationäres Angebot für Kinder und Jugendliche mit akuten psychiatrischen Krisen und längerfristigen Erkrankungen.

Für unsere Kinder- und Jugendpsychiatrie am Standort Böblingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, mit einem Arbeitszeitanteil von 60 %, einen

Musiktherapeuten (m/w/i)


Ihre Aufgaben


  • therapeutische Behandlung psychiatrisch erkrankter Menschen einzeln und in Gruppen
  • sehr wichtig sind uns dabei die Behandlungsplanung und die Dokumentation
  • Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team



Ihr Profil


  • eine abgeschlossene Ausbildung als Musiktherapeut (m/w/i), idealer Weise mit Erfahrung in der therapeutischen Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen
  • Interesse an der inhaltlichen Weiterentwicklung des musiktherapeutischen Angebots
  • selbständiges, kooperatives und flexibles Arbeiten
  • ausgeprägte Sozialkompetenz und Freude an der Teamarbeit
  • Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit zur intensiven Kooperation mit anderen Berufsgruppen



Wir bieten Ihnen


  • neue Aufgaben und Herausforderungen in einem interessanten und vielfältigen Tätigkeitsgebiet
  • eine intensive und persönliche Einarbeitung und Betreuung in einem Team, in dem ein wertschätzender Umgang untereinander gepflegt wird
  • Unterstützung für extern zu erwerbende Fort- und Weiterbildungen sowie qualifizierte interne Fortbildungen
  • familienfreundliche und geregelte Arbeitszeiten, freie Wochenenden
  • eine Vielzahl attraktiver Gesundheitsangebote für das Wohl unserer Mitarbeiter
  • Vergütung nach TV-L, welche ergänzt wird durch die besonderen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes

Für Fragen

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Herr Barg, Leiter Kultur & Therapie, Tel. 07051/586-2283.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungsnummer MT19-01-IN bis 08.02.2019.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich Online bei uns unter: www.kn-calw.de (Stellen, Karriere & Ausbildung).

Chancengleichheit ist fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Daher begrüßen wir Bewerbungen von qualifizierten Frauen besonders.

Schwerbehinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Quelle: https://www.kn-calw.de/therapeuten



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Bad Säckingen

09. Januar 2019

Das Sigma-Zentrum Bad Säckingen ist eine führende private Akutklinik für interdisziplinäre Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin in Expansion im Süden Deutschlands an der Grenze zur Schweiz.

Das Sigma-Zentrum Bad Säckingen versorgt in seinen drei Abteilungen und angeschlossener Tagesklinik ca. 150 Patienten aller psychischen und psychosomatischen Erkrankungen. Ein herausragendes Merkmal ist unser methodenintegratives Behandlungskonzept, das neben medizinischen Behandlungen und Psychotherapie verschiedene Fachtherapien berücksichtigt.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Σ Kunsttherapeut (m/w/d)

in Vollzeit, mind. 80%

Wir bieten

  • ein multimodales Behandlungskonzept
  • sehr gut ausgestattete Räume für die Kunsttherapie für Einzel- und Gruppentherapien
  • ein angenehmes Arbeitsklima bei hoher Personaldichte mit multiprofessionellen Teams
  • ein individuelles, patientenzentriertes Arbeiten
  • regelmäßige Intervisionen sowie interne und externe Supervisionen
  • regelmäßige interne und externe Fort- und Weiterbildung
  • Zusammenarbeit mit weiteren Kunsttherapeutinnen
  • eine leistungsgerechte Vergütung und die Berücksichtigung familiärer Anforderungen nach Möglichkeit

Wir suchen eine/n Therapeuten/in mit

  • abgeschlossener, zertifizierter Ausbildung in Kunsttherapie
  • Befähigung für Einzel- und Gruppensetting
  • Erfahrung mit psychodynamisch komplexen Gruppen unterschiedlichen Alters und Störungsbildern
  • Erfahrung im Bereich Psychosomatik und Psychiatrie
  • Koordinationsbereitschaft mit weiteren Kunsttherapeutinnen
  • einer freundlichen, engagierten Persönlichkeit mit selbständiger Arbeitsweise und Teamfähigkeit im multiprofessionellen Team

Sind Sie interessiert? Gerne steht Ihnen Herr Kammerer unter +49 (0)7761/5566-0 für Fragen zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen mit Angabe des möglichen Starttermins an Sigma-Zentrum, Ärztliche Direktion, Postfach 1409, D-79705 Bad Säckingen. Ihre Bewerbung und informelle Vorgespräche behandeln wir selbstverständlich diskret.

Da momentan vermehrt Fake-Bewerbungen als E-Mails in Umlauf gebracht werden, die gefährliche Trojaner in den Dateianhängen haben können, bitten wir Sie um Verständnis dafür, dass wir die Bewerbungen aktuell nur auf dem Postweg annehmen können.

Quelle: https://www.sigma-zentrum.de/in/sigma-institution/stellenanzeigen/kunsttherapeut-m-w-d/



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Heidelberg

04. Januar 2019

<header>

Kunsttherapeut (m/w/d)

Teilzeit, 20h/Monat - JobID: P0064V023

zum 01.02.2019 am Zentrum für Psychosoziale Medizin, in der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik für die Station von Weizäcker gesucht.

Die Station „von Weizsäcker“ (18 Behandlungsplätze) ist eine integriert arbeitende internistisch-psychosomatische Station mit folgenden Behandlungsschwerpunkten:
Essstörungen (Anorexie, Adipositas, Binge Eating Disorder), Somatisierungsstörungen sowie psychische Komorbidität bei körperlich Kranken. Das therapeutische Team setzt sich aus Mitarbeitern der Pflege, ärztlichen und psychologischen Psychotherapeuten sowie weiteren Fachtherapeuten (Physiotherapie, Kunsttherapie, Sozialtherapie) zusammen.

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • Kunsttherapeutische Begleitung der Patienten in der Gruppe
  • Teilnahme an der Teamkonferenz

Die Vergütung erfolgt nach TV-UK.

Ihr Profil

  • Kunsttherapeutische Ausbildung und Berufserfahrung
  • Freude an verantwortungsvoller Tätigkeit im interdisziplinären Team
  • Erfahrungen in der Arbeit mit psychosomatisch und körperlich kranken Menschen

Wir bieten Ihnen

  • Zielorientierte individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gezielte Einarbeitung
  • Jobticket
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder
  • Aktive Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport)

Kontakt & Bewerbung

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne Dr. med. Michael Schwab via 06221 56 8738 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail.

Universitätsklinikum Heidelberg
Zentrum für Psychosoziale Medizin
Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik
Kristin Senger
Im Neuenheimer Feld 410
69120 Heidelberg
kristin.senger@med.uni-heidelberg.de

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen. 

Quelle: https://karriere.klinikum.uni-heidelberg.de/stellenangebot/7698/Kunsttherapeut-%28m%7Cw%7Cd%29.html

</header>



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Kaufbeuren

27. Dezember 2018

Die Bezirkskliniken Schwaben sind ein Verbund von modernen Fachkrankenhäusern mit neun Klinikstandorten in Bayerisch-Schwaben. Wir sind führend in den Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Neurologie und Neurochirurgie und sichern mit ca. 2.200 Behandlungsplätzen und 4.250 Beschäftigten eine kompetente Patientenversorgung. Für chronisch kranke Menschen bieten wir in unseren Wohn- und Fördereinrichtungen individuelle Hilfe an.

Die Bezirkskliniken Schwaben suchen für die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie am Standort Kaufbeuren zum 01.04.2019 eine/n

Musiktherapeuten (m/w/d)

in Vollzeit zunächst befristet

Die Aufgabenbereiche liegen in der Organisation und Durchführung der Musiktherapie in Form von Einzel- oder Gruppentherapie mit differenzieller Anwendung musiktherapeutischer Methoden und Techniken im Rahmen einer engen, berufsgruppen- und stationsübergreifenden Zusammenarbeit auf den offenen und geschlossenen Stationen für die nach § 63 bzw. § 64 StGB untergebrachten Patienten.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Musiktherapeuten (m/w/d), nach Möglichkeit mit beruflicher Vorerfahrung im psychiatrischen und suchttherapeutischen Bereich
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Die Fähigkeit zu strukturiertem, selbständigen Arbeiten
  • Bereitschaft zur kreativen und gestaltenden Arbeit
  • Großes Engagement und soziale Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

  • Eine spannende, interessante und abwechslungsreiche Arbeit in einem hervorragenden kollegialen Arbeitsklima an einer dynamischen Klinik in einer der attraktivsten Gegenden Deutschlands
  • Eine fundierte Einarbeitung
  • Bereichsinterne, klinikinterne und externe Weiterbildungsmaßnahmen, insbesondere auf dem Gebiet der Forensischen Psychiatrie
  • Tarifgerechte Vergütung nach TVöD  sowie viele Vorteile einer Anstellung im kommunalten öffentlichen Dienst, wie beispielsweise:  
    • Zahlung einer fairen Vergütung gemäß TVöD
    • attraktive Zusatzleistungen: Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche Altersvorsorge usw.
    • 30 Tage Urlaub pro Jahr
    • einen sicheren Arbeitsplatz
    • ein positives Arbeitsklima, welches durch gemeinsame Aktivitäten, wie Mitarbeiterfeste oder Betriebsausflüge, gefördert wird
    • langfristige Entwicklungs- und Karrierechancen in unserem wachsenden Klinikverbund
    • Maßnahmen zur Gesunderhaltung, wie Sportkurse der Betriebssportgemeinschaft, betriebsärztlichen Dienst, betriebliches Eingliederungsmanagement
    • Betriebsrestaurant, Mitarbeiterparkplätze für Auto und Fahrrad

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Christian Hunzelmann, Musiktherapie, telefonisch unter 08341 72-2126 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 31.01.2019.

Wir haben uns verpflichtet, unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

Quelle: https://jobs.bezirkskliniken-schwaben.de/Job/99826



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Heidelberg

19. Dezember 2018

Das Universitätsklinikum Heidelberg sucht einen 

<header>

Musiktherapeut (m/w/d)

Teilzeit, 25% - JobID: P0064V022

zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Zentrum für Psychosoziale Medizin, Klinik für Allgemeine Psychiatrie, gesucht.

Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre.

Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre.

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • Musiktherapeutische Versorgung unserer Patienten im Frühbehandlungszentrum - Schwerpunkt: Junge Menschen in Krisen
  • Dokumentation der Therapieeinheiten im SAP
  • Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kollegialen und erfahrenen Musiktherapeuten-Team
  • Vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • Teilnahme an multiprofessionellen und abteilungsinternen Teamsupervisionen
  • Teilnahme an internen Fortbildungen
  • Gut ausgestattete und attraktive Therapieräume

Die Vergütung nach TV-UK.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Musiktherapie oder vergleichbarer Abschluss
  • Fundiertes Fachwissen der musiktherapeutischen Didaktik und Methodik
  • Hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Souveränität und Belastbarkeit im Umgang mit Patienten
  • Klinische Vorerfahrung in der Psychiatrie
  • Erfahrung im Leiten von Singgruppen und Trommelgruppen
  • Gute bis sehr gute Gitarrenkenntnisse
  • Interesse an Projektarbeit (Bandprojekt o. ä.) und der Weiterentwicklung des musiktherapeutischen Angebots

Wir bieten Ihnen

  • Zielorientierte individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gezielte Einarbeitung
  • Jobticket
  • Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder
  • Aktive Gesundheitsförderung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport)

Kontakt & Bewerbung

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 02.01.2019 bevorzugt per E-Mail an lucy.herb@med.uni-heidelberg.de.

Universitätsklinikum Heidelberg
Zentrum für Psychosoziale Medizin
Klinik für Allgemeine Psychiatrie
Dr. Regina Schmitt, Oberärztin
Voßstraße 2
69115 Heidelberg

Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.

Quelle: https://karriere.klinikum.uni-heidelberg.de/stellenangebot/7624/Musiktherapeut-%28m%7Cw%7Cd%29.html

 

 

</header>



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: