Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote > Einzelansicht
15.04.2018

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Berlin

Kategorie: Berlin, Musiktherapie

Wir suchen zur Verstärkung unserer stationären Teams der Abteilung Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik zum 01.08.2018 eine/n

Musiktherapeutin/-Therapeuten

Vollzeit / Teilzeit möglich
vorerst befristet für 2 Jahre

Ihre Aufgaben: vielseitig und verantwortungsvoll

  • Musiktherapeutische Behandlung und Versorgung von Patienten und Patientinnen in der Akutpsychiatrie im Gruppen- und Einzelsetting
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit in den Bereichen Behandlung, Diagnostik und Versorgung
  • Dokumentation und Auswertung von Therapieeinheiten
  • Konzeptioneller Ausbau und Weiterentwicklung des Therapieangebots
  • Teilnahme an Teambesprechungen und Fortbildungen
  • Mitgestaltung des multifunktionalen Teams, Vernetzung zum ambulanten Bereich

Ihr Profil: ausgebildet und motiviert

  • Sie haben ein abgeschlossenes Musiktherapiestudium
  • Sie haben berufliche Vorerfahrungen mit psychisch erkrankten Patientinnen/Patienten und Menschen mit demenziellen Erkrankungen
  • Sie haben Erfahrungen mit oder Interesse an der Einarbeitung in Community Music Therapy
  • Sie haben innere Stabilität Menschen in Krisensituationen zu begegnen und zu unterstützen
  • Sie sind sozial kompetent und arbeiten gern im Team
  • Sie zeigen Engagement und Freude bei der Arbeit mit psychisch und psychosomatisch kranken Patientinnen/Patienten
  • Sie bringen ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung mit
  • Sie sind bereit, aktiv an der Abbildung Ihrer Leistungen in unserem Dokumentationssystem entsprechend des PsychVVG zu erbringen
  • Sie haben gute Kenntnis und Fähigkeiten im Arbeiten mit elektronischen Dokumentationssystemen

Das Besondere an uns: Die Vielfalt und die attraktiven Arbeitsbedingungen

  • Ein multimodales Therapieangebot von verhaltenstherapeutischen, körperorientierten und erlebnisbasierten Verfahren
  • Ein angenehmes Arbeitsklima mit persönlicher Atmosphäre und wertschätzendem Miteinander
  • Präventive und akute Unterstützungsangebote bei Krisensituationen
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (DWBO)
  • Urlaub über dem gesetzlichen Mindesturlaub sowie zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Zahlreiche interne Veranstaltungen und Angebote für unsere Mitarbeiter: u. a. Gesundheitstage
  • Die Möglichkeit, ein Job Ticket zu erwerben

Als Mitgliedseinrichtung des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (DWBO) wünschen wir von den Bewerbern, dass sie den christlichen Charakter unseres Hauses mittragen.

Ihr Angebot: Eine überzeugende Bewerbung – wir freuen uns auf Sie!

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen per Mail an: bewerbung@keh-berlin.de.

Wenn Sie sich per Post bewerben möchten, bitte an folgende Adresse:
Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge
Personalabteilung
Herzbergstraße 79, 10365 Berlin

Haben Sie noch Fragen? Wir beantworten sie Ihnen gerne!

Herr Prof. Dr. med. Diefenbacher steht Ihnen gern unter der Rufnummer 030/5472-4801 zur Verfügung.

Quelle: https://www.keh-berlin.de/de/musiktherapeut-m-w-fuer-psychiatrie-psychotherapie-und-psychosomatik

 


Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren