Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Friedrichshafen

23. September 2017

Das ZfP Südwürttemberg ist an rund 30 Standorten zwischen Stuttgart und dem Bodensee auf allen Gebieten der Psychiatrie und Psychosomatik tätig.
Für 4000 Mitarbeitende sind wir ein attraktiver und verlässlicher Arbeitgeber. Maßnahmen zu Work-Life-Balance und ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsmanagement zeichnen uns aus.

Wir suchen eine/n

Musiktherapeuten/in W71/17


Diese Stelle ist unbefristet in Teilzeit 10 - 20 % zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf einer allgemeinpsychiatrischen Station (2091) am Standort Friedrichshafen zu besetzen.

Beschreibung der Klinik
Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Bodensee ist als Abteilung des Zentrums für Psychiatrie Südwürttemberg verantwortlich für allgemeinpsychiatrische Behandlung psychisch erkrankter Menschen im Bodenseekreis. Die Klinik besteht aus zwei überwiegend offen geführten psychiatrischen Stationen und befindet sich auf dem Gelände des Medizin Campus Bodensee in unmittelbarer Nachbarschaft zum Klinikum Friedrichshafen. In unserem architektonisch ausgezeichneten und modern ausgestatteten Klinikbau befindet sich zudem eine psychosomatisch-psychotherapeutische ausgerichtete Station des Sinova-Klinik-Verbundes. Vorort - wie auch über unsere beiden Psychiatrische Institutsambulanzen in den Gemeindepsychiatrischen Zentren in Friedrichshafen und Überlingen – pflegen wir eine enge Zusammenarbeit mit anderen klinischen und komplementären Einrichtungen.

Ihre Aufgaben:

• Durchführung musiktherapeutischer Angebote an einem zunächst halben Tag in der Woche in Gruppen- und Einzelsettings
• Aktivierung, Förderung der Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit sowie des Selbstvertrauens unserer Patientinnen und Patienten

Ihr Profil:
• Berufliche Qualifikation als Musiktherapeut/in und/oder Musiklehrer/in
• Einschlägige Vorerfahrungen mit der Arbeit in der Psychiatrie
• Sie arbeiten ressourcenorientiert, selbständig und sind belastbar

Wir bieten Ihnen:

• Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
• Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Vergütung und Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (TV-L)

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dr. med. Urban Hansen, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Bodensee, Tel.: 07541/603-5400

Die gegenseitigen Beziehungen richten sich nach dem TV-L. Chancengleichheit ist fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung über unser Bewerberportal bis spätestens 23.09.2017.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite: www.zfp-karriere.de

Ein Unternehmen der zfp-Gruppe Baden-Württemberg



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Augsburg

23. September 2017

Die Bezirkskliniken Schwaben sind ein Verbund von modernen Fachkrankenhäusern in Bayerisch-Schwaben. Wir sind führend in den Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Neurologie und Neurochirurgie und sichern an acht Standorten mit ca. 1900 Behandlungsplätzen und rund 3600 Beschäftigten eine kompetente Patientenversorgung. Für chronisch kranke Menschen bieten wir in unseren Wohn- und Fördereinrichtungen individuelle Hilfe an.

Die Bezirkskliniken Schwaben suchen für das Bezirkskrankenhaus am Standort Augsburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Kunsttherapeut (m/w)

in Teilzeit mit 19,25 Stunden, zunächst befristet für zwei Jahre

Als Kunsttherapeut (m/w) sind Sie verantwortlich für die selbständige kunsttherapeutische Gruppenarbeit mit stationären und ambulanten Patienten sowie für die kunsttherapeutische Einzelarbeit mit Patienten unterschiedlicher Diagnosegruppen. Des Weiteren übernehmen Sie die EDV-gestützte Dokumentation und Erfassung der erbrachten Leistungen und nehmen an interdisziplinären Teambesprechungen teil.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Kunsttherapieausbildung
  • Erfahrung in der Arbeit mit psychiatrischen Akutpatienten wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Kreativität
  • Initiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Körperliche und seelische Belastbarkeit für die Arbeit mit psychiatrisch erkrankten Patienten
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Vertrauter Umgang mit EDV-gestützter Datenerfassung wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe in einem engagierten Team
  • Kollegiale Unterstützung
  • Ein Tätigkeitsfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Eine fundierte Einarbeitung sowie umfassende interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Tarifgerechte Vergütung nach TVöD sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Gartenmaier, Oberarzt, telefonisch unter 0821/4803-4100 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 09.10.2017.

Wir haben uns verpflichtet, unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

http://www.bezirkskliniken-schwaben.de/

 

Quelle: https://jobs.bezirkskliniken-schwaben.de/job/75408?referrer=Indeed&culture=de&utm_source=jobseeker_emails&utm_medium=email&utm_campaign=job_alerts



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Hamburg

23. September 2017

Für die Albertinen-Krankenhaus/Albertinen-Haus gGmbH, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg, mit seinen 696 Betten und jährlich rund 66.000 Patienten am Standort Hamburg-Schnelsen suchen wir für unser modernes Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie mit einem Vollversorgungsauftrag für 141.000 Einwohner im Norden Hamburgs mit 81 vollstationären und 30 teilstationären Behandlungsplätzen sowie einer Psychiatrischen Institutsambulanz baldmöglichst einen

Kunsttherapeut (w/m) (Bachelor bzw. Master oder Diplom) in Vollzeit

 

Wir wünschen uns eine empathische, fachtherapeutisch bereits versierte, möglichst belastbare Persönlichkeit mit Berufserfahrung im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen sowie mit der Fähigkeit, sich in unsere interdisziplinären Teams einzubringen. Idealerweise haben Sie auch Interesse an einer Arbeit auf einer geschützten Akutstation und verfügen auch über gute Kenntnisse im suchttherapeutischen Bereich. Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit wird die kunsttherapeutische Arbeit mit psychisch kranken Menschen auf unserer offenen Station IE sein, auf der sowohl stoffgebunden suchtkranke Patienten zumeist im Kontext eines qualifizierten Entzuges als etwa hälftig auch allgemeinpsychiatrische Patienten bzw. solche mit Doppeldiagnosen behandelt werden. Außerdem ist vorgesehen, dass Sie mit einem Stellenanteil auch auf unserer geschützten Akutstation kunsttherapeutisch tätig sind. Geboten werden ein vorerst befristeter Vertrag (Beschäftigungsverbot und Mutterschutz sowie voraussichtlich Elternzeit) und eine Vergütung nach TV-VKKH (Hamburger Niveau), eine Vielzahl von Sozialleistungen sowie diverse Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen. Wir freuen uns über Bewerber/innen, die die diakonische Zielsetzung des Trägers aktiv unterstützen.

Möchten Sie Teil unseres engagierten Teams werden?

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Richten Sie diese bitte - bevorzugt per E-Mail – an das Sekretariat des Zentrums für Psychiatrie und Psychotherapie unter renate.benthe-daniel@albertinen.de oder nutzen Sie unser Online Bewerberformular.

Aus organisatorischen Gründen können wir Ihre postalische Bewerbung nicht zurücksenden. Sie wird im Anschluss an das Auswahlerfahren datenschutzgerecht vernichtet. Weitere Informationen zu der ausgeschriebenen Position erhalten Sie über Herrn Prof. Dr. Hinnerk Becker als Chefarzt unter der Rufnummer 040 – 5588-2177. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Albertinen-Krankenhaus Psychiatrie und Psychotherapie z.H. Frau Renate Benthe-Daniel

 

Süntelstraße 11a
22457 Hamburg

oder bewerben Sie sich online über unser Bewerbungsformular

 

Quelle: https://www.albertinen.de/service/stellenangebote/Kunsttherapeut-w-m-Bachelor-bzw.-Master-oder-Diplom



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Radolfzell

21. September 2017

Die Luisenklinik ist eine Fachklinik sowohl für psychische und
psychosomatische Erkrankungen des Erwachsenenalters als auch kinder- und
jugendpsychiatrische/ -psychotherapeutische Erkrankungen des Kindes- und
Jugendalters. Das Behandlungskonzept ist integrativ auf der Basis
wissenschaftlich fundierter Therapieansätze.
Für unsere kinder- und jugendpsychiatrische/-psychotherapeutische
Tagesklinik in Radolfzell suchen wir zum 01.10.2017 oder später eine/n

Kunsttherapeutin / Kunsttherapeuten
(in Teilzeit zu 50%)

WIR BIETEN IHNEN
- einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz mit unbefristetem
Arbeitsvertrag
- die Möglichkeit zur kunsttherapeutischen Arbeit mit Kindern und
Jugendlichen, einzeln und in Gruppen
- ein gutes Arbeitsklima im motivierten multiprofessionellen Team
- betriebliche Altersvorsorge

IHR PROFIL
- eine abgeschlossene staatlich anerkannte Berufsausbildung zum
Kunsttherapeuten ( z.B. Fachhochschulstudium mit Abschluss Kunsttherapeut
(BA) oder vergleichbar qualifizierter Abschluss)
- Freude an der Arbeit mit den jungen Patienten in einem
multiprofessionellen Team
- Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit, Flexibilität, Freundlichkeit,
Selbständigkeit und Organisationstalent

WÜNSCHENSWERT
- Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
- Erfahrung mit Textilem Gestalten

In der Luisenklinik herrscht ein offenes, vertrauensförderndes und
freundliches Betriebsklima mit einem kontinuierlichen interaktiven
Miteinander und gegenseitiger Unterstützung. Es bestehen kreative
Entfaltungsräume.

Falls Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an Frau Dr.
Monika Werner, ärztliche Leitung der Tagesklinik Radolfzell (07732/30276-0,
m.werner@luisenklinik.de).

Sind Sie interessiert?
Schicken Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt über
das Bewerbungsportal.
Postadresse: Luisenklinik, Frau Dr. Monika Werner, Strandbadstr. 10, 78315
Radolfzell.
Bewerben www.luisenklinik.de/bewerbung.html

Quelle: www.luisenklinik.de/stellenanzeige/33.html



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Göppingen

21. September 2017

Das Kinikum Christophsbad ist ein zentral gelegenes, modernes
Plankrankenhaus im baden-württembergischen Göppingen mit einer über
165-jährigen Tradition. Es besteht aus sieben sektorübergreifenden Kliniken
im ambulanten, teil- und vollstationären Bereich und dem Christophsheim mit
insgesamt 975 Betten. Ebenfalls zum Klinikum Christophsbad gehört die
orthopädische Rehaklinik Bad Boll. Die Klinikgruppe bildet somit das Dach
für umfassende, ganzheitliche und interdisziplinäre Versorgungskonzepte und
beschäftigt insgesamt rund 1.500 Mitarbeiter.
Unser Unternehemn ist nach KTQ zertifiziert.

Für unsere Klinik für Psychosomatische Medizin und Fachpsychotherapie suchen
wir zum 01.01.2018 in Teilzeit mit 75% einen

Ergo- oder Kunsttherapeuten (m/w)

Ihr Profil
- Eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Ergotherapie /
Kunsttherapie
- Engagement, Einsatzfreude und Einfühlungsvermögen für unsere Patienten
- Organisationsgeschick und Teamfähigkeit
- Kontaktfreudigkeit, hohe soziale Kompetenz und Belastbarkeit
- Flexibilität
- Berufserfahrung in der therapeutischen Arbeit mit psychisch erkrankten
Menschen, wünschenswert

Wir bieten
- Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten
Team
- Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit
- Einarbeitungszeit sowie eine interdisziplinäre, lösungsorientierte
Zusammenarbeit
- Regelmäßige interne Weiterbildung und Unterstützung bei externen
Fortbildungen

Nähere Auskünfte erhalten Sie gerne durch die Chefärztin Frau Prof. Dr. Isa
Sammet (Tel. 07161-601-9468, Fax 07161-601-9482 bzw. e-mail:
bettina.clement@christophsbad.de).

Quelle:

www.christophsbad.de/bildung-karriere/christophsbad-als-arbeitgeber/s tellenangebote.html



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: