Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Eberswalde

05. August 2016

Die Martin Gropius Krankenhaus GmbH sucht für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Suchtmedizin zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/ einen

Musiktherapeutin / Musiktherapeuten

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden, vorerst befristet für ein Jahr.

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen und engagierten Team. Sie erhalten die Möglichkeit, Ihren beruflichen Bildungsstand durch Fort- und Weiterbildungsangebote vielfältig zu erweitern. Weiterhin bieten wir zahlreiche Angebote zur Mitarbeiterorientierung wie beispielsweise GLG-Bikes für Berufspendler, Gesundheitsförderung oder Ferienlager für die Kinder unserer Mitarbeiter.

Das erwartet Sie bei uns:
- Planung und Durchführung musiktherapeutischer Behandlungen entsprechend der Störungsbilder innerhalb der Klinik
- patientenorientierte Therapieausrichtung zur Sicherung der fachbezogenen Förderung
- regelmäßige Dokumentationen und Erarbeitung individueller Behandlungspläne
- interdisziplinärer Austausch und Kooperation innerhalb des Teams

Das wünschen wir uns von Ihnen:
- abgeschlossene Ausbildung als Musiktherapeut/-in
- Berufserfahrung in der schwerpunktmäßigen Arbeit mit psychiatrisch untergebrachten Patienten ist wünschenswert
- engagierte Teilnahme an fachspezifischen Fortbildungen
- ein besonderes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Einsatz-bereitschaft, Flexibilität sowie Selbstständigkeit

Ansprechpartner bei Rückfragen:
Dr. Uta-Susan Donges, Tel.: 03334 / 53 267
Chefärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik
und Suchtmedizin

Frau Jana Koschinski, Tel.: 03334 / 53373
Koordinatorin des Bereiches Fachtherapie

Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) richten Sie bitte unter Angabe der Stellen-ID 11/16251 bis zum 31.08.2016 an die:

Gesellschaft für Leben und Gesundheit
Personalabteilung
Frau Liane Treudler, Personalleiterin
Rudolf-Breitscheid-Straße 36
16225 Eberswalde

Unvollständige Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Quelle: Bundesagentur für Arbeit



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Düsseldorf

05. August 2016

Das LVR-Klinikum Düsseldorf – Kliniken der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf – des Landschafts- verbandes Rheinland sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Musiktherapeutin/Musiktherapeuten für die Kreativtherapie.

Die Stelle ist zunächst mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 34,25 Stunden und für einen Zeitraum von einem Jahr befristet zu besetzen. Es besteht die Option auf eine Verlängerung.

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 18.000 Beschäftigten für die 9,4 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 19 Museen und Kultureinrichtungen, drei Heilpädagogischen Netzen, vier Jugendhilfeeinrichtungen und dem Landesjugendamt erfüllt er Aufgaben, die rhein- landweit wahrgenommen werden.

Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderun- gen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskör- perschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten Politikerinnen und Politiker aus den rhei- nischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Mit insgesamt über 5.900 stationären und tagesklinischen Behandlungs- und Betreuungsplätzen ist der LVR- Klinikverbund einer der größten Anbieter von Versorgungsleistungen für psychisch kranke Menschen in Deutsch- land. In unserem gemeindenah und bedürfnisorientiert ausgerichteten Klinikverbund werden jährlich etwa 60.000 Patientinnen und Patienten behandelt. Das LVR-Klinikum Düsseldorf (Ärztlicher Direktor: Univ.-Prof. Dr. med. W. Gaebel) führt Abteilungen für Allge- meine Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie/-psychotherapie/ -psychosomatik, Neurologie und Soziale Rehabilitation mit insgesamt 707 Betten/Plätzen und beschäftigt über 1.000 Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter. Die Versorgungspflicht besteht für 530.000 Einwohner der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Ihre Aufgaben

• Kreativtherapeutisches Arbeiten als Musiktherapeutin/Musiktherapeut mit dem Schwerpunkt in der Behandlung psychiatrischer Erkrankungen

• Durchführung musiktherapeutischer Angebote im stationären, teilstationären und ambulanten Setting einschließlich geschützter Stationen (bevorzugt im Bereich der Allgemeinen Psychiatrie und der Gerontopsychiatrie)

• Entwicklung musiktherapeutischer Konzepte • Weiterentwicklung des bestehenden kreativtherapeutischen Angebots • Aktive Teilnahme am kreativtherapeutischen Team

Ihr Profil

• Abgeschlossenes Studium als Musiktherapeutin/Musiktherapeut (Dipl., BC, MA), möglichst mit DMtG- Zertifizierung

• Erfahrung im Umgang mit psychisch Erkrankten

• Selbständiges Arbeiten im Austausch mit anderen Berufsgruppen

• Kontaktfreudiges, freundliches Auftreten

• Organisationsfähigkeit

• Engagement, Flexibilität und Teamgeist

• Bereitschaft zur gelegentlichen Wochenendarbeit

• Interkulturelle Kompetenz

Wir bieten Ihnen

• Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe S12 TVöD; Hinweis: Diese Dotierung ist bis zum Inkrafttreten der neuen Entgeltordnung vorläufig und begründet keinen Vertrauensschutz und keinen Besitzstand (§ 17 Abs. 3 TVÜ-VKA).

• Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich • Abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten kreativtherapeutischen Team

• Ein umfangreiches klinisches und wissenschaftliches Fort- und Weiterbildungsangebot • Externe Teamsupervision

• Ein kostengünstiges Job-Ticket des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr mit Übergangstarifmöglichkeiten in den VRS

• Als Mitglied im Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ hat die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für uns eine hohe Priorität. Wir bemühen uns um familienfreundliche Arbeitszeiten und unterstützen Sie durch unseren El- tern- und SeniorenService.

• Eine Kinderbetreuung kann in der auf dem Gelände ansässigen Kindertagesstätte - nach Verfügbarkeit - angebo- ten werden.

Haben Sie noch Fragen?

Dann wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Peter Hoffmann, Leiter Kreativtherapie, Telefon: 0211 922-2390. Er wird Ihnen gerne weiterhelfen. Allgemeine Informationen über den Landschaftsverband Rheinland finden Sie im Internet unter

www.lvr.de und über die LVR-Klinik unter www.klinikum-duesseldorf.lvr.de.

Der Bewerbung schwerbehinderter Frauen und Männer wird bei sonst gleicher Eignung der Vorzug gegeben. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Aus umwelttechnischen Gründen bitten wir, auf die Benutzung von Klarsichthüllen und Bewerbungsmappen zu verzichten. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 19.08.2016 - unter Angabe der Kennziffer 853/57_16 - bevorzugt per Email (max. 4 MB) an

bewerbung-duesseldorf@lvr.de

LVR-Klinikum Düsseldorf

Allgemeine Verwaltung/ Personalabteilung

Bergische Landstraße 2 – 40629 Düsseldorf

 

Quelle: http://www.klinikum-duesseldorf.lvr.de/media/lvr_klinik_duesseldorf/stellenangebote/therapeuten/57_16_Musiktherapeut.pdf



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Wunstorf

29. Juli 2016

Unsere Praxis hat sich auf die Behandlung von erwachsenen Patienten mit
neurologischen, orthopädischen, geriatrischen und psychiatrischen
Krankheitsbildern spezialisiert.

Für unsere Praxis in Wunstorf suchen wir zur Verstärkung unseres
Therapeutenteams ab sofort einen

Kunsttherapeuten und Ergotherapeuten (m/w) in Doppelqualifikation in
Teilzeit.

Ihre Aufgaben:
- Therapeutische Versorgung von Patienten mit unterschiedlichen
Symptomkomplexen in Einzel- und Gruppentherapie mit Schwerpunkt auf
prozessorientiertem, flexiblem Eingehen auf den Einzelfall.
- Teambezogene und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten, Wohnheimen
und Angehörigen.
- Vermittlung von neuen Zugängen zu eigenen Ressourcen und
Verhaltensalternativen vor biografischen Hintergründen.

Ihr Profil:
- Abschluss in Ergotherapie
- Angefangene bzw. abgeschlossene Ausbildung in Kunsttherapie
- Berufserfahrung in der neurologischen/psychiatrischen Patientenbehandlung.
- Teamfähigkeit
- Selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie Flexibilität und
Engagement
- Führerschein

Unser Angebot:
- Selbständiges Arbeiten im Team
- Ein interessanter und anspruchsvoller Arbeitsplatz in einer
zukunftsorientierten Praxis mit Ausrichtung auf Erfolg und Qualität.
- Weiterbildungsmöglichkeiten
- Eine gute Atmosphäre in einem engagierten und erfahrenen Team
- Überdurchschnittliche Vergütung nach Haustarif entsprechend Ihrer
fachlichen Qualifikation.

Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter der Praxis, Herr Marinus van Luijk
unter der Tel.-Nr. 05031 9622734 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen
finden Sie auf unserer Internetseite www.go-ergo.de .

 

Quelle: Newsletter@dfkgt.de 



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Wiesloch

29. Juli 2016

Wir sind mit 1200 Betten und 1600 Mitarbeitern eines der größten Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Baden-Württemberg. In fünf spezialisierten Kliniken an mehreren Standorten behandeln wir Patienten aus dem gesamten Spektrum der Erwachsenenpsychiatrie und der Psychos

Ihre Aufgabe

- Konzipierung und Realisierung der musiktherapeutischen Behandlungsangebote, vorrangig in Gruppen
- Mitwirkung an der multiprofessionellen Weiterentwicklung von psychiatrisch-psychotherapeutischen Behandlungskonzepten
- Teilnahme an Teambesprechungen, Supervisionen und Arbeitsgruppen
- Mitwirkung an der Weiterentwicklung therapeutischer Spezialisierungen
- zeitnahe und qualifizierte Dokumentation mittels elektronischer Patientenakte

Ihr Profil

- abgeschlossenes Studium als Musiktherapeut/in (Bachelor, Master oder Diplom)
- idealerweise Berufserfahrung im Bereich der Psychosomatik/Psychiatrie
- Interesse an der Arbeit mit akut und chronische psychiatrisch Erkrankten 
- Empathie im Umgang mit Patienten und Angehörigen
- Kreativität und Teamfähigkeit
- flexible und zuverlässige Arbeitsweise                     

Wir bieten Ihnen

ein interessantes Aufgabengebiet mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten, gute Einarbeitung anhand eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes, flexible Arbeitszeiten in der 5-Tage-Woche, Teamsu­pervision, Vergütung nach TV-L und gezielte Förderung Ihrer Kompetenzen mit den vielfältigen Angeboten unseres Personalentwicklungssystems, ein umfangreiches Angebot im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements.
Die Teilzeitstelle (50 v.H.) ist zunächst auf zwei Jahre befristet.                    

Für Fragen

kontaktieren Sie Herrn Dr. Rainer Faber, Funktionsbereichsleiter der Klinik Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik I, Tel. 06222 55-2006.

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.                     

Psychiatrisches Zentrum NordbadenHeidelberger Straße 1a69168 WieslochIm Internet unter www.pzn-wiesloch.de

 

Quelle: http://www.pzn-wiesloch.de/karriere/jobportal/portalId/4950/jobId/841051/



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Bad Dürkheim

27. Juli 2016

Die Rhein-Haardt-Klinik ist eine Rehabilitationsklinik zur Behandlung von Suchterkrankungen und psychosomatischen Krankheitsbildern mit insgesamt 119 Betten. Ihren Kompetenzschwerpunkt hat die Klinik in der Behandlung von Patienten mit komorbiden psychiatrischen Störungen sowie in der transkulturellen Rehabilitation mit muttersprachlichen Angeboten in türkischer, russischer und polnischer Sprache. Es besteht eine enge Kooperation mit der unmittelbar angrenzenden akutpsychiatrischen Klinik Sonnenwende auf dem Klinikgelände. Die Rhein-Haardt-Klinik ist nach DIN EN ISO 9001:2008, DEGEMED; MAAS BGW und Fachverband Sucht zertifiziert.

Zur Verstärkung unseres therapeutischen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n


Kunsttherapeuten (m/w) mit Befristung (80%)

 


Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung, Planung, Organisation, Durchführung, Nachbereitung und Dokumentation der Kunsttherapie
  • Kontaktaufnahme und -pflege zu Praktikumsbetrieben
  • Erstellen von Abschlussberichten
  • Mitarbeit und Reflexion im Team
  • Konstruktive und interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team

Wir bieten:

  • ein abwechslungsreiches, dynamisches und interessantes Tätigkeitsfeld
  • ein angenehmes Arbeitsklima mit interdisziplinärem Austausch
  • angenehme Arbeitszeiten und verlässliche Dienstplangestaltung
  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem modernen Klinikverbund mit guter Anbindung an öffentlichen Nah- und Fernverkehr
  • die Möglichkeit, aktiv an der Weiterentwicklung und dem Ausbau des Rehabilitationsstandortes mitzuwirken und mit zu gestalten
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • interessante Sozialleistungen (z.B. vermögenswirksame Leistungen)

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene kunsttherapeutische oder ergotherapeutische Ausbildung
  • hohe Motivation
  • Einsatzbereitschaft/ Flexibilität
  • Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamgeist

Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail oder Post an: Rhein-Haardt-Klinik Frau Dr. Natalie Friedrich, Therapeutische Leitung Sonnenwendstr. 86 67098 Bad Dürkheim E-Mail: n.friedrich@rhm-kliniken.de Sämtliche Kommunikation erbitten wir über unser Bewerberportal, da ausschließlich hierüber Ihre Daten verschlüsselt übertragen werden.

 

Quelle: https://www.median-kliniken.de/de/karriere/aktuelle-stellenangebote/ujobs/job/detail/kunsttherapeut-wm-mit-befristung-80/1/0.1/?tx_uvajobs_uvajobs%5Bfilter%5D%5Blocations%5D=&tx_uvajobs_uvajobs%5Bfilter%5D%5Bcategories%5D=&tx_uvajobs_uvajobs%5Bfilter%5D%5Bsearch%5D=Kunsttherapeut&cHash=f5ec541bd76fec6f43109abcb2e40782



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: