Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Regensburg

10. März 2017



eine Kunsttherapeutin / einen Kunsttherapeuten.

Das ZAR Regensburg ist ein ambulantes Reha‐Zentrum mit den Abteilungen Orthopädie, Kardiologie und Psychosomatik. Wir behandeln Patienten der Rentenversicherungen, der gesetzlichen und privaten Krankenkassen nach einem ganzheitlichen psychosomatischen Konzept, das Einzel‐ und Gruppenpsychotherapien, somatische Therapien, Kreativtherapie sowie Sport‐, Bewegungstherapie und Krankengymnastik und gegebenenfalls auch Vorbereitungen zur beruflichen Wiedereingliederung einschließt.

Wir suchen
eine Kunsttherapeutin / einen Kunsttherapeuten zur Durchführung der einmal wöchentlich stattfindenden Kunsttherapie bei ganztägig ambulanten psychosomatischen Reha-Patienten. Die Patienten weisen Symptome und Einschränkungen aus dem gesamten Spektrum der psychosomatischen Diagnosen auf, einige Patienten zeigen auch Strukturmerkmale von Persönlichkeitsstörungen. Erfahrungen im Umgang mit Gruppen und auch psychosomatischen Störungsbildern ist hilfreich. Die Arbeit erfordert ein Gespür für die Möglichkeiten und Grenzen der Patienten, ermöglicht gleichzeitig aber auch kreatives, eigenverantwortliches Gestalten der Gruppen. Die Gruppengröße wird zwischen 8 und 10 Patienten sein.

Wir bieten

  • Möglichkeit zu kreativem, eigenverantwortlichem Arbeiten im Team
  • ein dynamisches Team mit fachlicher und sozialer Kompetenz
  • interdisziplinären Austausch mit den Kollegen
  • eine Vergütung im Rahmen der Möglichkeiten eines Rehabilitationsanbieters

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Email an den Chefarzt der psychosomatischen Abteilung Dr. Chr. Müller: mueller@zar‐regensburg.de ZAR Regensburg GmbH Dr. med. Dipl. Psych. Christian Müller Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Psychoanalyse, DPG Chefarzt Psychosomatik

 

Quelle: http://www.zar-regensburg.de/stellenangebote-2/170-kunsttherapeuten-m-w.html



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Bad Wildungen

10. März 2017

Die Wicker Klinik ist seit Langem eine renommierte Rehabilitationsklinik, die mit vier medizinischen Fachgebieten ein breites Leistungsspektrum unter einem Dach vereint:

-Abtl.: Psychosomatik, Psychotherapie und Abtl.: Traumatherapie

-Abtl.:Neurologie

-Abtl.: Innere Medizin

 

Die Abteilung Psychotherapie und Traumatherapie der Wicker Klinik Bad Wildungen  hat ca. 110 Betten davon ca. 30 Betten in einem Frauentraumatherapiebereich.

Es  geht eine langjährige Kunsttherapeutin in Ruhestand und wir suchen eine/n

Kuntstherapeut (m/w) ½ Stelle

Wir suchen jemanden der sowohl Gruppen im Traumatherapiebereich als auch Gruppen im Bereich allg. Psychosomatik kunsttherapeutisch betreuen kann.

Wichtig ist eine interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team. Einfühlungsvermögen und Kompetenz im Umgang mit Patientinnen und Patienten.

Voraussetzung ist eine entsprechende kunstherapeutische Qualifikation. Schön wäre  traumatherapeutische Erfahrung.

Wir bieten:

- eine gute Zusammenarbeit in einem erfahrenem und aufgeschlossenem Team

- kontinuierliche interne und externe Supervision

- Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung

- moderne Arbeitsbedingungen

- Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie

 

Bei Interesse und Fragen melden Sie sich bitte bei:

 

Dr. med. M. Traub,Chefärztin

Wicker Klinik, Bad Wildungen

Abtlg. Psychosomatik / Psychotherapie und Traumatherapie

Fürst-Friedrich Straße 2-4 , 34537 Bad Wildungen

Tel.: 05621-792 237

E-Mail: Psychosomatik@Wicker-Klinik.de

Quelle: Bundesagentur für Arbeit und Wicker-Klink

 



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Reichenau

08. März 2017

Das Zentrum für Psychiatrie Reichenau, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Konstanz, betreibt ein psychiatrisches Fachkrankenhaus mit vier Fachkliniken, einer Forensischen Klinik und psychiatrischen Ambulanzen. Angegliedert an das Zentrum sind ein psychiatrisches Wohn- und Pflegeheim sowie ein Wiedereingliederungsheim. Als zukunftsorientierte Gesundheitseinrichtung bietet es ein differenziertes, dezentrales psychiatrisches Versorgungsangebot an den Standorten Reichenau, Konstanz, Singen, Allensbach, Radolfzell, Bad Säckingen, Waldshut-Tiengen und Tuttlingen. Es verfügt über eine qualifizierte Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätte.

Wir suchen eine/n

Kunsttherapeutin/en
Kennziffer: R13/17

Diese Stelle ist zunächst befristet aufgrund einer Elternzeitvertretung in Vollzeit zum 01.05.2017 auf der Station 60 der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie im ZfP Reichenau zu besetzen.

Die Kunsttherapie wird auf einer offen geführten Aufnahmestation für depressive Erkrankungen und Menschen in Lebenskrisen mit einer psychotherapeutischen Orientierung, die tiefenpsychologische und verhaltenstherapeutische Behandlungsmethoden zusammenführt, durchgeführt. Im stationären Bereich kommen verschiedenen Methoden der Kunsttherapie zur Anwendung: Malen, Zeichnen, Tonen, Gestalten nach Themen- und Aufgabenstellung, Ausdrucksmalen, Projektarbeiten. Kunsttherapie wird einzeln in der Gruppe, als Gruppen- oder auch als Einzeltherapie angeboten. Darüber hinaus ist eine Mitarbeit im Offenen Atelier des Zentrums in Zusammenarbeit mit anderen Kunsttherapeuten/innen vorgesehen; das Offene Atelier versteht sich als Forum zum künstlerischen Austausch und gegenseitiger Inspiration innerhalb der Psychiatrie.

Wir bieten Ihnen:
• Einen abwechslungsreichen und anspruchsvollen Arbeitsplatz
• Regelmäßige Supervisionen
• Interne und externe Fort- und Weiterbildungen
• Flexible Arbeitszeiten
• Einarbeitung durch kompetente Mitarbeiter
• Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TV-L)

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Leiter der Abteilung Therapie und Kultur, Winfried Klimm, Tel.: 07531 977-242.

Die gegenseitigen Beziehungen richten sich nach dem TV-L. Unsere angebotenen Vollzeitstellen sind auch in Teilzeit zu besetzen. Chancengleichheit ist fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Auf Ihre schriftliche Bewerbung per Email bis spätestens 31.03.2017 freuen wir uns:
personalmanagement@zfp-reichenau.de

Alternativ senden Sie Ihre Bewerbung bitte an:
Zentrum für Psychiatrie Reichenau, Personalmanagement, Feursteinstraße 55, 78479 Reichenau
Besuchen Sie unsere Homepage: www.zfp-reichenau.de

E-Mail personalmanagement@zfp-zentrum.de

Gewünschte Bewerbungsarten Per E-Mail, schriftlich

Internetadresse Weitere Informationen zum Stellenangebot im Internet

Bewerbungszeitraum 07.03.2017 - 31.03.2017

Quelle: Bundesagentur für Arbeit



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Magdeburg

08. März 2017



Das Neurologische Rehabilitationszentrum Magdeburg ist eine modern ausgestattete und expandierende Klinik zur stationären und ambulanten Behandlung neurologischer Patienten.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:
Musiktherapeut (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Musiktherapeutische Betreuung von Parkinsonpatienten, Schlaganfallpatienten und von Patienten mit anderen neurologischen Erkrankungen
  • Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien
  • Konzeptionelle Entwicklung des Therapieangebotes
  • Erstellen von Anfangs- und Abschlussbefunden, Verlaufsdokumentation
  • Teilnahme an interdisziplinären Teamsitzungen

Ihr Profil:

  • Ausbildung als Musiktherapeut / In
  • Idealerweise Zusatzqualifikation zur Neurologischen Musiktherapie (NMT)
  • Hohes Maß an Selbständigkeit, Engagement und Teamfähigkeit
  • Patientenorientierung, Einfühlungsvermögen

Wenn Sie Interesse an der Aufgabe haben und Teil des Teams werden möchten, dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen. Stellenumfang / Vergütung: Teilzeit 20h / Woche Gern können Sie Ihre Bewerbung über unser Jobportal https://www.median-kliniken.de/de/karriere/aktuelle-stellenangebote/ oder per Post bis zum 20.03.2017 an uns senden. MEDIAN Klinik NRZ Magdeburg, Martina Kreitschi, Verantwortliche Personalreferentin Gustav-Ricker-Str. 4 ⋅ 39120 Magdeburg ⋅

 

Quelle: https://www.median-kliniken.de/de/karriere/aktuelle-stellenangebote/Musiktherapeut-mw-de-j898.html



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Bad Klosterlausnitz

08. März 2017

Die Moritz Klinik sucht einen Musiktherapeuten (m/w) auf Honorartätigkeit

Die Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff betreibt vier Fach-, Rehabilitations- und AHB-Kliniken für Neurologie, Orthopädie, Innere Medizin/Kardiologie und Psychosomatische Medizin sowie ein Ambulantes Reha Zentrum in privater Trägerschaft.

Für unsere Moritz Klinik mit den Indikationsschwerpunkten Neurologie, Orthopädie/Traumatologie und Brandverletzungen, 302 Betten und modernsten diagnostischen und therapeutischen Einrichtungen, suchen wir ab sofort

    • - auf Honorartätigkeit - einen Musiktherapeuten (m/w). Aufgaben: Musiktherapeutische Arbeit bei Phase B: Wachkomapatienten Patienten in der Remissionsphase Aphasie-Patienten Unterstützung der Krankheitsverarbeitung EOS-Patienten entsprechend individuellem Rehabilitationsplan Indikation und Rehabilitations-Zielen in Einzel- und Gruppentherapie
  • Kommunikationsaufbau mit nonverbalen Mitteln
  • Aufbau einer tragenden therapeutischen Arbeitsatmosphäre
  • Förderung der Wahrnehmungsfähigkeit und Wahrnehmungserweiterung
  • Entlastung und Regulierung emotionaler Befindlichkeit
  • Initiale Absprache und Kommunikation wesentlicher Veränderungen im Team
  • Dokumentation von Patientendaten, Therapieabläufen und Therapie-Ergebnis
  • Beachtung aller Vorschriften (Brandschutz, Notfall-Regime, Unfallverhütung,
  • Hygiene/Infektionsschutz und Datenschutz


Wie kommen wir in Kontakt?

  • Informieren Sie sich über die Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff und die Moritz Klinik im Internet unter www.graefliche-kliniken.de , www.ugos.de , oder www.moritz-klinik.de .
  • Alle Stellenanzeigen der Moritz Klinik sowie weitere Informationen zu den Gräflichen Kliniken finden Sie auf unserer Facebookseite unter www.facebook.com/GraeflicheKliniken
  • Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail (Bewerbung bitte als zusammengefasste PDF-Datei) an Frau Kristina Stein: bewerbung(at)moritz-klinik.de
  • Für telefonische Rückfragen steht Ihnen Frau Kristina Stein unter der Telefonnummer 036601.49-442 zur Verfügung.

Quelle: http://www.moritz-klinik.de/karriere/detail/article/die-moritz-klinik-sucht-einen-musiktherapeuten-mw-auf-honorartaetigkeit.html

 



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: