Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Ergotherapeut/in und Kunsttherapeut/in Klingenmünster

26. Mai 2016

Das Pfalzklinikum versorgt mit ca. 1000 Betten und Plätzen und vielfältigen ambulanten und gemeindepsychiatrischen Angeboten an zwölf Standorten die Pfalz. Betreuen Fördern Wohnen ist seit 2010 nach DIN EN ISO 9001:2008 (DQS) zertifiziert.

Die Einrichtung Betreuen-Fördern-Wohnen des Pfalzklinikums sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich tagesstrukturierende Maßnahme (TSM) eine

Ergotherapeutin (m/w) oder Kunsttherapeutin (m/w)

Die Stelle ist in Teilzeit (50%) zu besetzen.

Ihr Arbeitsbereich
• Durchführung von arbeits- und beschäftigungstherapeutischen
Maßnahmen in Umsetzung der individuellen Teilhabeplanung.
• Mitgestaltung des spezifischen Leistungsangebots TSM/Wochenplan für den / die Klient/in, Leistungserfassung und Befunderhebung, Festlegung der geeigneten Gruppenform gemäß der Betreuungsmodule der TSM

Ihr Profil
• Staatliche Anerkennung als Ergotherapeut ober Abschluss als Diplom-Kunsttherapeut
• Fähigkeit zum selbständigen und eigenverantwortlichen Handeln
• Kreative Bereitschaft zur Weiterentwicklung der Angebote
• Spaß an der Teamarbeit

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des TVöD-K mit den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes.

Bewerber/-innen mit Schwerbehinderung werden bei entsprechender Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an
Frau Barbara Eisel unter 06349/900-4595.

Ihre Bewerbung mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail bis 17.06.2016 unter Angabe der Kennziffer 1403 an:

Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie
Personalabteilung
Weinstraße 100
76889 Klingenmünster

personal@pfalzklinikum.de
www.pfalzklinikum.de

E-Mail personal@pfalzklinikum.de

Gewünschte Bewerbungsarten Per E-Mail, schriftlich

Internetadresse Weitere Informationen zum Stellenangebot im Internet

Bewerbungszeitraum 25.05.2016 - 17.06.2016

Angaben zur Bewerbung Lebenslauf, Zeugnisse

 

Quelle: Bundesagentur für Arbeit



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Haldensleben

25. Mai 2016

Das AMEOS Klinikum Haldensleben blickt auf eine lange bewährte Tradition psychiatrischer und somatischer Behandlungsverfahren zurück. Es werden 170 psychiatrische und 267 somatische Betten sowie insgesamt 47 tagesklinische Plätze an zwei Standorten geführt. Dabei bietet das Klinikum moderne Behandlungsverfahren in allen Funktionsbereichen. Durch die fachübergreifende Zusammenarbeit ist es auf die Anforderungen des heutigen Gesundheitsmarktes eingestellt. Damit sichert das Klinikum die bestmögliche regionale Gesundheitsversorgung. Das AMEOS Klinikum Haldensleben ist akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Für das AMEOS Klinikum Haldensleben 

Musiktherapeuten (m/w)

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortlich musiktherapeutische Befunde erheben sowie musiktherapeutische Diagnosen stellen in Abstimmung mit dem multiprofessionellen Team
  • Musiktherapeutische Maßnahmen sowie die Häufigkeit der Therapiestunden in einem individuellen Therapieplan festlegen
  • Patienten zum Singen und Musizieren in Einzel- oder Gruppentherapien motivieren
  • Führen von Einzelgespräche

Ihr Profil:

  • Musiktherapeut und Qualifikationsausbildung zum Musiktherapeuten
  • Vorerfahrung in den Bereichen Psychiatrie/ Psychotherapie/ Psychosomatische Medizin/ Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Selbständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein
  • Besondere Kreativität, Einsatzfreude und Teamfähigkeit sowie Engagement und Belastbarkeit
  • Flexibilität in der Arbeitszeit

Wir bieten:

  • Die Mitarbeit in einem innovativen sowie qualitäts-, zukunfts- und serviceorientierten Unternehmen
  • Ein spannendes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit hohem Gestaltungspotenzial
  • Offene Ohren für neue Ideen
  • Großzügige Förderung von Fort- und Weiterbildung
  • Die aktive Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Eine attraktive Vergütung

Detaillierte Auskünfte erteilt Ihnen gern die Pflegedirektorin, Frau Petra Wurzel, unter Tel. +49 (0)3904 474-113. Gern erwarten wir Ihre Bewerbung, bevorzugt über unser Online-Bewerberportal: www.ameos.eu/karriere/karrierechancen/stellenangebote/

Nur vollständige Bewerbungen, inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, werden im weiteren Auswahlprozess berücksichtigt.

Quelle: http://live.solique.ch/microsites/ameosgruppe/microsite/?showPublication=c611e2fd-aa50-4ca9-ae1d-d8736330756e




Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Beelitz

21. Mai 2016

Kunstherapeuten/in (alle m/w) in Teilzeit mit 20 Std. / Woche.

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung in den genannten Berufen
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Teamfähigkeit, Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wenn Sie Interesse haben, dann bewerben Sie sich bitte umgehend bei uns. Die Klinik befindet sich in der unmittelbaren Nähe des Bahnhofes Beelitz-Heilstätten und ist somit hervorragend mit den öffentlichen Verkehrsmittel aus Berlin/ Potsdam oder auch Dessau zu erreichen E-Mail teisenla@ahg.de

Gewünschte Bewerbungsarten Per E-Mail, schriftlich Angaben zur Bewerbung Lebenslauf, Zeugnisse

Quelle: Bundesagentur für Arbeit



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Calw

21. Mai 2016

Unser Zentrum ist eine wachsende Gesundheitseinrichtung mit sechs Fachkliniken, zahlreichen dezentralen psychiatrischen Versorgungsangeboten und beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Klinik ist besonders interessant durch Ihre attraktive Lage nahe Stuttgart und verbindet die vielseitigen kulturellen Möglichkeiten der umliegenden Städte mit dem hohen Erholungs- und Freizeitwert des nördlichen Schwarzwaldes.

Für unsere Abteilung Kultur und Therapie am Standort Calw suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Arbeitszeitanteil von 50% eine/n

Musiktherapeuten/-therapeutin


zunächst befristet für ein Jahr.

Ihre Aufgaben:
• therapeutische Behandlung psychiatrisch erkrankter Menschen einzeln und in Gruppen
• sehr wichtig sind uns dabei die Behandlungsplanung und die Dokumentation
• Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team

Ihr Profil:
• eine abgeschlossene Ausbildung als Musiktherapeut/-therapeutin, idealer Weise mit Erfahrung in der therapeutischen Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen
• Interesse an der inhaltlichen Weiterentwicklung des musiktherapeutischen Angebots
• selbständiges, kooperatives und flexibles Arbeiten
• ausgeprägte Sozialkompetenz und Freude an der Teamarbeit
• Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit zur intensiven Kooperation mit anderen Berufsgruppen

Wir bieten:
• neue Aufgaben und Herausforderungen in einem interessanten und vielfältigen Tätigkeitsgebiet
• eine intensive und persönliche Einarbeitung und Betreuung in einem Team, in dem ein wertschätzender Umgang untereinander gepflegt wird
• Unterstützung für extern zu erwerbende Fort- und Weiterbildungen sowie qualifizierte interne Fortbildungen
• familienfreundliche und geregelte Arbeitszeiten, freie Wochenenden
• eine Vielzahl attraktiver Gesundheitsangebote für das Wohl unserer Mitarbeiter
• Platzangebot in einer mit uns kooperierenden Kindertagesstätte
• Vergütung nach TV-L, welche ergänzt wird durch die besonderen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Herr Barg, Leiter Kultur & Therapie, Tel. 07051/586-2283.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungsnummer 10000-1143395609-S bis 10.06.2016.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich Online bei uns unter: www.kn-calw.de (Stellen, Karriere & Ausbildung).

Chancengleichheit ist fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Daher begrüßen wir Bewerbungen von qualifizierten Frauen besonders.
Unsere Arbeitsplätze sind grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigung geeignet. Es wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen (insbesondere in Bezug auf die Anforderungen des Arbeitsplatzes, gewünschte Gestaltung der Teilzeit) entsprochen werden kann.
Schwerbehinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Quelle: Bundesagentur für Arbeit



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Berlin

21. Mai 2016

Das Evangelische Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge (KEH) als Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité ist ein zukunftsorientiertes, nach modernen Gesichtspunkten geführtes Krankenhaus der Regelversorgung. Unter dem Dach der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, einer der größten diakonischen Verbünde Europas, decken wir mit über 670 Betten, dreizehn Fachabteilungen und fünf Tageskliniken ein breites medizinisches Spektrum ab.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams für die psychosomatische Tagesklinik im City Point Centrum in Berlin Lichtenberg für die Abteilung Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Evangelischen Krankenhauses Königin Elisabeth Herzberge zum 01.06.2016 eine/n

Musiktherapeutin/-therapeuten
(0,1 VK d.h. 4 h wö. / vorerst befristet für 2 Jahre)

Ihre Aufgaben: vielseitig und verantwortungsvoll

• Musiktherapeutische Behandlung und Versorgung von Patienten und Patientinnen im tagesstationären Bereich
• Dokumentation und Auswertung von Therapiestunden
• Konzeptioneller Ausbau und Weiterentwicklung des Therapieangebots
• Vorkenntnisse oder Interesse an der Arbeit mit psychisch und körperlich kranken Patienten (v.a. chronische Erkrankungen wie
Diabetes mellitus, COPD, chronisch entzündliche und onkologische Erkrankungen etc.)
• Vorkenntnisse oder Interesse an der Arbeit mit der Akzeptanz- und Commitment- Therapie (ACT)
• Teilnahme an Teambesprechungen und Fortbildungen
• Mitgestaltung des multifunktionalen Teams, Vernetzung zum ambulanten Bereich

Ihr Profil: ausgebildet und motiviert

• Sie haben ein abgeschlossenes Musiktherapiestudium sowie berufliche Vorerfahrungen mit psychisch und psychosomatisch erkrankten Patientinnen/Patienten
• Soziale Kompetenz und eigenständige zuverlässige und flexible Arbeitsweise
• Sie zeigen Engagement und Freude bei der Arbeit mit psychisch und psychosomatisch kranken Patientinnen/Patienten
• Sie bringen ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung mit

Das Besondere an uns: Die Vielfalt und die attraktiven Arbeitsbedingungen

• Unsere Tagesklinik bietet Erwachsenen mit Störungen der Krankheitsbewältigung bei körperlichen Erkrankungen bzw. psychosomatische Störungen ein ganztägiges variantenreiches multiprofessionelles Behandlungsangebot
• Ein angenehmes Arbeitsklima mit persönlicher Atmosphäre und wertschätzendem Miteinander
• Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre Entwicklung
• Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (DWBO)
• Urlaub über dem gesetzlichen Mindesturlaub sowie zusätzliche betriebliche Altersversorgung
• Zahlreiche interne Veranstaltungen und Angebote für unsere Mitarbeiter: u. a. Gesundheitstage
• Die Möglichkeit, ein Job Ticket zu erwerben
• Ideale Anbindung an das Netz der Öffentlichen Verkehrsmittel in Berlin

Als Mitgliedseinrichtung des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (DWBO) wünschen wir von den Bewerbern, dass sie den christlichen Charakter unseres Hauses mittragen.

Ihr Angebot: Eine überzeugende Bewerbung – wir freuen uns auf Sie!

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen per Mail an: bewerbung@keh-berlin.de. Wenn Sie sich per Post bewerben möchten, bitte an folgende Adresse:
Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge
Personalabteilung
Herzbergstraße 79
10365 Berlin

Haben Sie noch Fragen? Wir beantworten sie Ihnen gerne!

Unser Oberarzt Dr. Ronald Burian steht Ihnen gern unter der Rufnummer 030/5472-3150/4350 für Fragen zur Verfügung.

Weitere Informationen können Sie unserer Homepage www.keh-berlin.de entnehmen.

E-Mail bewerbung@keh-berlin.de

Gewünschte Bewerbungsarten Per E-Mail

Internetadresse Weitere Informationen zum Stellenangebot im Internet

Bewerbungszeitraum Seit 20.05.2016

Angaben zur Bewerbung Lebenslauf, Zeugnisse

 

Quelle: Bundesagentur für Arbeit



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: