Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Tanz- und Bewegungstherapeut/in Berlin

07. Februar 2019

Wir suchen für unser therapeutisches Übergangswohnheim Kreuzberg, in der
Mariannenstr. 23, 10999 Berlin, ab 01.03.2019, vorerst für 1 Jahr befristet,
danach unbefristete Weiterbeschäftigung angestrebt, einen

Tanz- und Bewegungstherapeuten (m/w/div)

 

Das bieten Sie uns und unseren Kunden:

  •  abgeschlossene Berufsausbildung als Tanz- und Bewegungstherapeut*in
  • Kenntnisse der psychiatrischen Störungsbilder und des psychiatrischen Versorgungssystems
  •  Erfahrung im Umgang mit Menschen mit psychischen Erkrankungen
  •  selbständiges Arbeiten und Teamfähigkeit
  •  Freude an vielseitigen sportlichen Angeboten wie Walking, Tischtennis, Psychomotorik u.ä.
  •  musikalische Fähigkeiten wie Singen und Trommeln
  •  Flexibilität, Belastbarkeit, Empathie und Engagement
  • interkulturelle Kompetenz

 Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten
  •  Mitarbeit an der Erstellung von individuellen Hilfeplänen
  •  Bereitschaft zu Supervision und Fortbildung
  •  Dokumentation der Leistungen und Umsetzung der QM-Aufgaben
  • inklusive und interkulturelle Arbeitsgestaltung

Ihre Arbeitszeit:

  • 72,5 % einer Vollzeitstelle (29 Stunden Woche)

Ihre Vergütung:

  • VGR VI / Vb, AVR des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes LV Berlin e.V.

Für Rückfragen steht IhnenFrau Hager unter 030 611 087 21 zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte mit Angabe der Ausschreibungsnummer 11236 bis zum

25.02.2019 (bevorzugt per Online-Bewerbung oder E-Mail) an: bewerbung@unionhilfswerk.de

Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gemeinnützige GmbH

Hauptverwaltung / Personalverwaltung

Postfach 67 02 42

10207 Berlin

Quelle: Unionhilfswerk per Mail

 



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Tittmoning

06. Februar 2019

Freuen Sie sich auf eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Herausforderung in unserem Pflege- und Therapiezentrum! Hier als Kunsttherapeut (m/w) im Therapiebereich zu arbeiten heißt, sich im Team einzubringen und an der professionellen Betreuung unserer Bewohner mitzuarbeiten. Werden auch Sie Teil unserer Unternehmensgruppe in Tittmoning als

Kunsttherapeutin / Kunsttherapeut


+++ Ihre neue Aufgabe +++
Anleitung der individuellen Kunsttherapie
Gruppenangebote und Einzelsitzungen
Behandlung und Begleitung im Rehabilitationsalltag
Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team in der stationären Therapie
Gestaltung des Lebensraumes von Bewohnern
Therapie auf medizinischer, sozialwissenschaftlicher und handlungsorientierter Grundlage
Umgang mit Dokumentation der erbrachten Leistungen unter Berücksichtigung der Prozess- und Ergebnisqualität
Ausbau unserer Therapieangebote

Vorraussetzungen
+++ Wen wir suchen +++
Sie haben einen Hochschulabschluss in Kunsttherapie?
Sie besitzen Kenntnisse in psychiatrischen Arbeitsfeldern?
Sie sind kommunikativ und offen im Umgang mit Menschen?
Sie sind engagiert und verantwortungsbewusst?
Sie sind bereit die Qualität der Pflege stetig weiterzuentwickeln und Verantwortung zu übernehmen?
… dann würden wir uns freuen von Ihnen zu hören.

+++ Was wir bieten +++
Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
Eine leistungsbezogene Bezahlung
Arbeitgeberfinanzierte Betriebsrente Sie erhalten bei uns eine echte von uns finanzierte Betriebsrente. Wir wollen, dass Sie nach Ihrem Berufsleben eine Betriebsrente erhalten und Ihr Ruhestand ein Stück sicherer und besser ist.
Eine 24 Stunden Unfallversicherung nicht nur für den Arbeitsweg Wir schützen und unterstützen Sie bei Unfällen immer und überall, 24 Std. / weltweit
Nach bestandener Probezeit: eine monatliche Shopping Card bei über 140 Partnern und ca. 5.000 Online Shops (z.B. Tanken, Zalando, Amazon…)
Günstige Einkaufskonditionen über ein Mitarbeiterportal
Festanstellung in Vollzeit
Unterstützung bei der Wohnungssuche

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung an → job.tit@domus-mea.de

Quelle: https://www.domus-mea.de/jobs/kunsttherapeut-tittmoning/



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Stuttgart

06. Februar 2019

Wir suchen

Diplom-Kunsttherapeut / Motopäde (m/w/d) oder gleichwertiger Abschluss, in Teilzeit 45%

Dipl. Kunsttherapeut/in oder Motopäde/Motopädin (m/w/d) für die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie im stationären bzw. teilstationären Bereich zu besetzen. Die Klinik verfügt über 46 stationäre und 22 tagesklinische Behandlungsplätze sowie über eine Institutsambulanz (PIA). Eine stationsäquivalente Behandlungseinheit soll aufgebaut werden. Weiterhin besteht ein medizinisches Versorgungszentrum. Wir behandeln Kinder und Jugendliche im Alter vom 6. bis zum vollendeten 18. Lebensjahr. Die Kunsttherapeuten arbeiten in enger Vernetzung mit den jeweiligen Stationen

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Kunsttherapeut/in oder entsprechende Qualifikation
  • Erfahrungen in der Behandlung von psychisch hoch belasteten Kindern und Jugendlichen wären wünschenswert
  • Sie verfügen über die Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit und die Bereitschaft zur interdisziplinären Teamarbeit

Wir bieten:

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Die Mitarbeit in einem hoch motivierten, multiprofessionellen Team
  • Raum für das Einbringen eigener Ideen
  • Externe Team- und Fallsupervision
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach TVöD

Weitere Informationen

Für Fragen und Informationen
steht Ihnen Herr Ltd. Oberarzt Dr. H. Schulmayer unter Tel. 0711 278-72471
zur Verfügung.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis 20.02.2019 unter Angabe der Kennzahl 1-19-037 an das

Klinikum Stuttgart
Zentrum für Seelische Gesundheit
Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie
Herrn Ärztl. Direktor Prof. Dr. M. Günter
Postfach 10 26 44
70022 Stuttgart

Quelle: https://www.klinikum-stuttgart.de/karriere/stellenboerse/?no_cache=1&uid=1697&cmd=viewDetail&tx_asjobboerse_pi1%5Bpage%5D=1&tx_asjobboerse_pi1%5Bitem%5D=3216&cHash=39c72c759a5a96bec34bfbf86249b1a9



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Böblingen

02. Februar 2019

Unser Zentrum ist eine wachsende Gesundheitseinrichtung mit sechs Fachkliniken, zahlreichen dezentralen psychiatrischen Versorgungsangeboten und beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Bereich der gemeindenahen Versorgung betreiben wir am Psychiatrischen Behandlungszentrum des Krankenhauses Böblingen auch ein vollstationäres Angebot für Kinder und Jugendliche mit akuten psychiatrischen Krisen und längerfristigen Erkrankungen.

Für unsere Kinder- und Jugendpsychiatrie am Standort Böblingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, mit einem Arbeitszeitanteil von 60 %, einen

Musiktherapeuten (m/w/i)


Ihre Aufgaben

 

  • therapeutische Behandlung psychiatrisch erkrankter Menschen einzeln und in Gruppen
  • sehr wichtig sind uns dabei die Behandlungsplanung und die Dokumentation
  • Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team

 


Ihr Profil

 

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Musiktherapeut (m/w/i), idealer Weise mit Erfahrung in der therapeutischen Arbeit mit psychisch erkrankten Menschen
  • Interesse an der inhaltlichen Weiterentwicklung des musiktherapeutischen Angebots
  • selbständiges, kooperatives und flexibles Arbeiten
  • ausgeprägte Sozialkompetenz und Freude an der Teamarbeit
  • Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit zur intensiven Kooperation mit anderen Berufsgruppen

 


Wir bieten Ihnen

 

  • neue Aufgaben und Herausforderungen in einem interessanten und vielfältigen Tätigkeitsgebiet
  • eine intensive und persönliche Einarbeitung und Betreuung in einem Team, in dem ein wertschätzender Umgang untereinander gepflegt wird
  • Unterstützung für extern zu erwerbende Fort- und Weiterbildungen sowie qualifizierte interne Fortbildungen
  • familienfreundliche und geregelte Arbeitszeiten, freie Wochenenden
  • eine Vielzahl attraktiver Gesundheitsangebote für das Wohl unserer Mitarbeiter
  • Vergütung nach TV-L, welche ergänzt wird durch die besonderen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes

 


Für Fragen

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Herr Barg, Leiter Kultur & Therapie, Tel. 07051/586-2283.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungsnummer MT19-01-IN bis 08.02.2019.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich Online bei uns unter: www.kn-calw.de (Stellen, Karriere & Ausbildung).

Chancengleichheit ist fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Daher begrüßen wir Bewerbungen von qualifizierten Frauen besonders.

Schwerbehinderte Menschen oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

 



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Chemnitz

02. Februar 2019

In der Klinikum Chemnitz gGmbH ist am Standort Dresdner Straße in der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters zum nächstmöglichen Termin

eine Stelle als

Musiktherapeut (m/w/d) alternativ Ergotherapeut (m/w/d)

38 Stunden pro Woche als Elternzeitvertretung

zu besetzen.

Von dem Bewerber erwarten wir:

  • abgeschlossenes Studium der Musiktherapie oder abgeschlossene Ausbildung zum Ergotherapeuten
  • Interesse an kinder- und jugendpsychiatrischer Arbeit, Empathie und Einfühlungsvermögen für psychisch kranke Kinder und Jugendliche
  • Systemisches Grundverständnis und Bereitschaft zur begleitenden Familienarbeit
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Kenntnisse sensomotorisch- perzeptiver Behandlung
  • Hohes Engagement und Belastbarkeit
  • Organisationsgeschick, eigenständige Arbeitsweise

Ihre Aufgaben:

  • Integration in ein multiprofessionelles Team der Therapiestationen für Kinder und Jugendliche
  • Therapeutische Einzel- und Gruppenangebote, Unterstützung der angebotenen systemischen Familienarbeit

Sie erwartet bei uns:

  • Ein interessanter Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung zum Erwerb therapeutischer Zusatzqualifikationen
  • Arbeiten in einem erfahrenen, engagierten, sympathischen und multiprofessionellen Team
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeit
  • Regelmäßige Fall- und Teamsupervision

Die Vergütung erfolgt nach TV KC/ver.di.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 12.02.2019 unter Angabe der Kennziffer 2901039 an die Klinikum Chemnitz gGmbH, Abteilung Personalwesen, Flemmingstraße 2, 09116 Chemnitz oder vorzugsweise per E-Mail an bewerbung@skc.de.

 

Quelle: https://www.klinikumchemnitz.de/berufe-karriere/stellenangebote/in-der-klinik-fuer-psychiatrie-psychosomatik-und-psychotherapie-des-kindes-und-jugendalters/



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: