Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Gütersloh

13. November 2018

Die Bernhard-Salzmann-Klinik ist die Fachabteilung des LWL-Klinikum Gütersloh für die Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen (Alkohol-, Medikamente, illegale Drogen, Medien, pathologisches Glücksspiel). Es stehen 110 stationäre Behandlungsplätze zur Verfügung. Außerdem werden Maßnahmen der ganztägig ambulanten Rehabilitation durchgeführt. Wir suchen zum 01.01.2019 eine/einen

Kunsttherapeut/in (m/w/d)

in Teil- oder Vollzeit

Ihre Aufgaben umfassen u.a.:
- gestaltungs- und kunsttherapeutische Gruppen und
Einzeltherapie

Wir erwarten:
- Freude und ggf. Erfahrung an der Arbeit mit Suchtkranken
- Interesse und Bereitschaft zur Teamarbeit
- Engagement und Eigeninitiative
- Kreativität zur Fortentwicklung des Behandlungsangebotes
- Bereitschaft zur Reflexion der Arbeit und eine kritische Distanz zur Tätigkeit

Wir bieten:
- Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungen
- ein gutes Betriebsklima und die Arbeit in einem dynamischen Team
- einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit hoher Eigenverantwortlichkeit
- eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD
- die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sowie Menschen mit
Migrationshintergrund sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Für Auskünfte oder Fragen steht Ihnen der Chefarzt, Herr Dr. med. U. Kemper (Tel. 05241/502-2550) und die Therapeutische Leitung Fr. Dickenhorst (Tel. 05241/5022560) gerne zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 23.11.2018 an das:
Bernhard-Salzmann-Klinik
LWL-Rehabilitationszentrum Ostwestfalen
LWL-Klinikum Gütersloh
Abt. Personalwesen
Buxelstr. 50
33334 Gütersloh

www.lwl-klinik-guetersloh.de
personalwesen-gt@lwl.org

Quelle: https://www.lwl-klinik-guetersloh.de/de/service/stellenanzeigen/



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Köln

13. November 2018

Arbeiten an der Uniklinik Köln heißt die Zukunft mitzugestalten - die Zukunft der Medizin, der Patienten und Ihrer Karriere. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen.

Die Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (19,25 Std./Woche) und zunächst für zwei Jahre befristet eine/n

Kunsttherapeutin/Kunsttherapeuten

Die Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie ist in die psychiatrische Versorgung der Stadt Köln eingebunden. Sie verfügt über 105 vollstationäre Betten auf 5 Stationen, 25 tagesklinische Plätze sowie eine Institutsambulanz und Poliklinik. Zusätzliche innovative Versorgungsstrukturen umfassen unter anderem die integrierte Zuhause-Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Psychosen, ein
überregional etabliertes Früherkennungs- und Therapiezentrum (FETZ) und ein neues interdisziplinäres Zentrum für Gedächtnisstörungen (ZfG).

Ihre Aufgaben:
Die selbstständige Planung der Kunsttherapie im Einzel- und Gruppensetting sowie offener Kreativangebote.

Ihr Profil:
Neben einem sehr guten Hochschulabschluss in Kunsttherapie erwarten wir praktische Erfahrungen in der wertschätzenden und ressourcenorientierten Behandlung psychisch kranker Menschen. Die Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung sowie ein Engagement bei der Mitgestaltung klinikinterner, kontinuierlicher Entwicklungsprozesse werden vorausgesetzt.

Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochmotivierten interdisziplinären Team.

Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L.

Menschen mit Behinderungen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt.

Für telefonische Auskünfte steht
Ihnen Prof. Dr. Jörg Daumann unter der Rufnummer +49 221 478-4136 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter psychiatrie-psychotherapie.uk-koeln.de.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bitte bis zum 18. November 2018 via Online-Formular.

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen, da diese den Bewerbungsprozess beschleunigen. Falls eine Online-Bewerbung für Sie nicht möglich ist, können Sie sich natürlich auch per Post bei uns bewerben; richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Ausschreibungsnummer e420 auf dem Postweg an die

Uniklinik Köln
Geschäftsbereich Personal
BewerbungsManagement - PA26
Ausschreibungsnummer e420
50924 Köln

Quelle: https://www.uk-koeln.de/karriere/stellenangebote/detailansicht/show/kunsttherapeutin-in-teilzeit/



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in München

13. November 2018

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.01.2019 einen engagierten und motivierten

Kunsttherapeuten

oder vgl. Qualifikation (m/w) in Teilzeit (23 Std./Woche).

IHRE AUFGABEN ...
- kunsttherapeutische Förderung von Kindern und Jugendlichen
- Durchführung von Einzelstunden und Gruppenangeboten
- Umsetzung kreativer Projekte
- Beteiligung an Behandlungsplanung und Teambesprechungen

WIR FREUEN UNS AUF SIE, WENN SIE ...
- über eine Ausbildung als Kunsttherapeut/in oder eine vgl. Qualifikation (Ergotherapeut/in, Heilpädagoge/in) verfügen
- Interesse an innovativen Methoden in der sozialen und therapeutischen Arbeit haben
- mit Ihren eigenen kreativen Ideen die Kinder und Jugendlichen begeistern und fördern wollen
- flexibel, belastbar und teamfähig sind.

WIR BIETEN IHNEN ...
- eine wertschätzende und
motivierende Arbeitsatmosphäre
- eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem multidisziplinären Team
- ein individuelles und eigenverantwortliches Arbeiten am Kind
- die Teilnahme an Fachberatungen
- regelmäßige Teambuildingmaßnahmen
- erstklassige Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer eigenen Fortbildungsakademie
- eine leistungsgerechte Vergütung bei attraktiven Arbeitszeiten sowie
- ein 13. Monatsgehalt

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre Bewerbung bitte an:

Kinderhaus München
Rainer Eckerl
z. Hd. Frau Koch
Fürstenrieder Straße 267, 81377 München
Telefon: 089 / 41 11 49 -120
oder an bewerbung@kinderhaus-muenchen.de

Quelle: https://www.kinderhaus-muenchen.de/index.php?id=81



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Berlin

13. November 2018

Stabilität und Halt finden Im Vordergrund bei allen Angeboten unseres TagesZentrums-C für Menschen mit seelischer Beeinträchtigung steht unsere Leitidee „Zuerst der Mensch – dann das Produkt“, sprich etwas Sinnvolles zu tun und sich gebraucht zu fühlen.

Das StöberEck des TagesZentrum-C sucht ab dem 01.01.2019 eine/n

Kunsttherapeut/in

(Kennzeichen C11StE)

Die Idee des StöberEcks ist es, für unsere Nutzerinnen und Nutzer sowohl kreative Angebote zu schaffen, als auch die Möglichkeit und den Raum diese
einem interessierten Publikum anzubieten.

Ihre Aufgaben
- Sie gestalten und begleiten Gruppenangebote für seelisch beeinträchtigte Menschen im StöberEck.
- Sie fördern die Nutzerinnen und Nutzer beim kreativen Prozess.
- Sie unterstützen die Nutzerinnen und Nutzer dabei abgestimmte Zielen und Maßnahmen zu erreichen.

Was wir uns wünschen
- eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem, pädagogischen, sozialpädagogischen oder pflegenden Bereich mit einer kunsttherapeutischen Zusatzqualifikation
- Erfahrung im Umgang mit Menschen mit einer seelischen Beeinträchtigung ist von Vorteil
- Kenntnisse in der Gestaltung und Begleitung von Gruppenangeboten zur Tagesgestaltung
- Souveränität sowie einen umsichtigen, professionell gelassenen Umgang mit den von uns begleiteten Menschen
- ein Führerschein der Klasse B ist wünschenswert

Was Sie von uns erwarten können
- eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit einer familienfreundlichen Arbeitszeit
von Montag bis Freitag
- einen vorerst auf ein Jahr befristeten Arbeitsvertrag mit der Möglichkeit einer späteren Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
- eine Vergütung nach betrieblicher Regelung im Umfang von 35 Wochenstunden mit einem Bruttolohn von 2.594,59 Euro
- in Abhängigkeit vom Jahresergebnis eine freiwillige jährliche Sonderzahlung
- ein gutes Arbeitsklima, Fortbildung und Supervision
- eine betriebliche Altersvorsorge und ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei vergleichbarer Eignung bevorzugt.

Für Fragen steht Ihnen gern Frau Sylvia Flemming-Schaber (Leiterin TZ-C StöberEck) unter 030 / 474 77 396 zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe des Kennzeichens C 11StE bevorzugt unter https://jobs.ass-berlin.org/stellenmarkt-fuer-den-fachbereich-menschen-mit-seelischer-beeintraechtigung/ oder per Mail unter Kontakt.C@ass-berlin.org.

Wir freuen uns auf Sie!

Quelle: https://jobs.ass-berlin.org/fachkraefte/



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Ludwigsburg

10. November 2018

Die Regionale Kliniken Holding RKH ist der größte Anbieter stationärer Krankenhausleistungen in Baden-Württemberg.
Wir suchen zum 01.11.2018 für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin mit Sitz in der Unternehmenszentrale im RKH Klinikum Ludwigsburg eine

Kunsttherapeutin (m/w/d)

_ in Teilzeit (50%)

Ihre Aufgaben/Ihr Profil:
_ Ein abgeschlossenes Berufsstudium
_ Berufserfahrung in psychiatrischen Einrichtungen sind von Vorteil
_ Durchführung von Gruppen- und Einzeltherapien
_ Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einfühlungsvermögen
_ Teamorientierung und ausgeprägte Sozialkompetenz
_ Unterstützung der Patienten bei der Wiedererlangung lebenspraktischer Fähigkeiten
_ Training des Konzentrationsvermögens und der Belastbarkeit

Unser Angebot:
Neben einem Entgelt nach TVöD-K/VKA mit leistungsbezogenen Komponenten, haben wir für Sie
vielfältige Angebote z. B. betriebliche private Zusatzkrankenversicherung, Altersvorsorge über die Zusatzversorgungskasse und zusätzlich über Entgeltumwandlung, Zuschuss zum öffentlichen Nahverkehr, ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm und vieles mehr.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen bevorzugt per E-Mail.
Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch:
Dr. Siewerdt-Werner, Telefon 07141-99-67814

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Kliniken Ludwigsburg-Bietigheim gGmbH
Personalservice – Ute Spahr
Postfach 669 – 71631 Ludwigsburg

E-Mail: lb.bewerbung@rkh-kliniken.de

Quelle: DFKGT-Newsletter
 



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: