Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Reichenau

07. Dezember 2017

Das Zentrum für Psychiatrie Reichenau, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Konstanz, betreibt ein psychiatrisches Fachkrankenhaus mit vier Fachkliniken, einer Forensischen Klinik und psychiatrischen Ambulanzen. Angegliedert an das Zentrum sind ein psychiatrisches Wohn- und Pflegeheim sowie ein Wiedereingliederungsheim. Als zukunftsorientierte Gesundheitseinrichtung bietet es ein differenziertes, dezentrales psychiatrisches Versorgungsangebot an den Standorten Reichenau, Konstanz, Singen, Allensbach, Radolfzell, Bad Säckingen, Waldshut-Tiengen und Tuttlingen. Es verfügt über eine qualifizierte Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätte.

Wir suchen eine/n

Musiktherapeuten/-in Kennziffer R67/17

 


Diese Stelle ist unbefristet in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Musiktherapie in Reichenau zu besetzen.

Die Musiktherapie im Zentrum für Psychiatrie Reichenau ist für das gesamte Zentrum zuständig und damit für unterschiedliche Stationen der jeweiligen Kliniken im Krankenhausbereich, in der Abteilung Forensische Psychiatrie und Psychotherapie und in Wohngruppen des Heimbereiches. Das Aufgabenspektrum umfasst eine Planung und Durchführung von musiktherapeutischen Einheiten sowohl im Einzel- als auch im Gruppensetting. Die Musiktherapeuten/innen nehmen regelmäßig teil an interdisziplinären Besprechungen und Fallbesprechungen, erstellen Verlaufsdokumentationen und Abschlussberichte. Sie übernehmen Mentorentätigkeiten, insbesondere für Praktikanten/innen und Hospitanten/innen. Die Teilnahme und Durchführung von Fortbildungen und Vorträgen sowohl klinikintern als auch außerklinisch sind obligatorisch. Sie entwickeln musiktherapeutische Behandlungskonzepte und Settings.

Ihr Aufgabengebiet:
- Aktivierende Musiktherapie in Gruppen- und Einzelangeboten

Ihr Profil:
- Abgeschlossene Ausbildung als Musiktherapeut/-in, möglichst mit Berufserfahrung in der Psychiatrie
- Engagement und fachliche Kompetenz
- Freude an Teamarbeit und Austausch

Wir bieten Ihnen:

- Einen abwechslungsreichen und anspruchsvollen Arbeitsplatz
- Regelmäßige Supervisionen
- Interne und externe Fort- und Weiterbildungen
- Flexible Arbeitszeiten
- Einarbeitung durch kompetente Mitarbeitende
- Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TV-L)

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Winfried Klimm, Tel.: 07531 977-580.

Die gegenseitigen Beziehungen richten sich nach dem TV-L. Unsere angebotenen Vollzeitstellen sind auch in Teilzeit zu besetzen. Chancengleichheit ist fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Auf Ihre Online-Bewerbung bis spätestens 13.01.2018 unter Angabe der Kennziffer R67/17 freuen wir uns.

Nähere Auskünfte erhalten Sie unter: www.zfp-reichenau.de

Ein Unternehmen der zfp Gruppe Baden-Württemberg



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Bernau-Felden

07. Dezember 2017

Musiktherapeut (m/w) in Bernau-Felden

 


Ihre Aufgaben

  • Sie planen eigenständig musiktherapeutische Angebote und setzen diese in Gruppen- und Einzelsettings um
  • Sie führen Klangschalen-Massagen durch
  • Sie nehmen regelmäßig an interdisziplinären Teamsitzungen und Supervisionen teil
  • Sie wirken bei der Weiterentwicklung des musiktherapeutischen Konzepts mit
  • Sie dokumentieren die Behandlungsverläufe und erbrachten Leistungen

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes, musiktherapeutisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Zertifikat für Klangschalen-Massage
  • Einschlägige Berufserfahrung und fundierte klinische und psychosomatische bzw.psychotherapeutische Vorkenntnisse
  • Teamfähigkeit und Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Zuverlässigkeit, Leistungsbereitschaft und Flexibilität

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen familienfreundliche und geregelte Arbeitszeiten
  • Wir zahlen Ihnen ein ansprechendes Gehalt mit Zusatzleistungen
  • Wir nehmen uns Zeit für Ihre Einarbeitung und begleiten unsere Mitarbeiter durch regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • Wir bieten Ihnen zahlreiche Mitarbeiterangebote und Vergünstigungen bei verschiedenen Unternehmen, einen Zuschuss zu Ihren Kinderbetreuungskosten, preiswerte Verpflegung für unsere Mitarbeiter und vieles mehr...

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Ihre Ansprechpartner stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Kontakt in die Personalabteilung:

Medical Park Chiemseeblick

Frau Alexandra Schrank

Rasthausstraße 25
83223 Bernau-Felden

Telefon 08051 9615-3306



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Tübingen

06. Dezember 2017

Das Universitätsklinikum ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 70.000 Patienten stationär und ca. 350.000 ambulant behandelt werden. Zur Verstärkung des Teams sucht die Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie ab 01.01.2018 eine/einen

Musiktherapeutin/Musiktherapeuten mit staatlich anerkanntem Abschluss

in Vollzeit unbefristet. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Wir setzen mehrjährige Berufserfahrung in einer psychiatrischen/psychosomatischen Klinik voraus.

Wir wünschen uns:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Musiktherapeutin/Musiktherapeuten
  • Bereitschaft zur selbständigen Arbeit in Gruppen- und Einzeltherapien in der psychiatrischen Klinik
  • Zuverlässigkeit, Engagement und interdisziplinäre Teamfähigkeit, freundliches, patientenorientiertes Auftreten und organisatorische Fähigkeiten
  • Interesse an neuen Aufgaben und ein hohes Maß an Selbständigkeit und Flexibilität
  • EDV Kenntnisse wie z.B. Word, Excel, etc.
  • Zusätzlich ist die Betreuung von Patienten auf der radioonkologischen Palliativstation möglich
  • Interesse an fachlicher und persönlicher Weiterbildung

Wir bieten Vergütung nach TV-UK (Tarifvertrag der Uniklinika Baden-Württemberg) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Frauen werden nachdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.

Bei Fragen wenden Sie sich an Frau Dr. Rena Schaletzky, Oberärztin der Tagesklinik, Tel.: 07071 29-86118, E-Mail: rena.schaletzky@med.uni-tuebingen.de. Bewerbungsfrist: 14.12.2017.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Kennziffer 8413 an:
Universitätsklinikum Tübingen
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie: Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie
Frau Dr. Rena Schaletzky
Calwer Str. 14
72076 Tübingen

 

Quelle: http://www.medizin.uni-tuebingen.de/Mitarbeiter/Karriere/Job+finden+_+Bewerben/Jobangebote/Sonstiges+Personal/8413+T2+Musiktherapeutin_Musiktherapeuten+mit+staatlich+anerkanntem+Abschluss-port-10011-p-126731.html



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Koblenz

01. Dezember 2017

Die Grone Bildungszentren NRW Rheinland GmbH ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Stiftung Grone-Schule, die mit bundesweit über 150 Standorten zu den größten privaten Bildungs- und Personaldienstleistungsunternehmen in Deutschland gehört.

Wir engagieren uns seit 1895 in der Qualifizierung von Menschen, die neben der Betreuung, Bildung und Vermittlung zu unseren Kernkompetenzen zählt. Unser Ziel dabei ist die nachhaltige Sicherung von Beschäftigung. Gegenwärtig verfügt Grone Rheinland über Standorte in Köln, Aachen, Bonn, Boppard, Koblenz, Remscheid, Siegburg und Wuppertal.

Für den weiteren Aufbau der Grone Bildungszentren NRW Rheinland gGmbH suchen wir in Koblenz in Vollzeit ab sofort :

einen Kunsttherapeuten


Ihr Profil :
- abgeschlossenes Studium Bachelor of Arts  Kunsttherapie/-pädagogik
- interkulturelle Kompetenzen,
- Kommunikationsstärke, Empathie & sicheres
Auftreten,
- Hohe Motivation, Flexibilität und Belastbarkeit,
- eine selbstständige und eigenverantwortliche
Arbeitsweise,
- gute EDV-Kenntnisse,
- Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen.

Wir bieten Ihnen neue Herausforderungen in einem interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld, in dem Sie mit dem Team vor Ort neue Ideen entwickeln und umsetzen können sowie umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten vorhanden sind.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte per Mail an:
Grone-Bildungszentren Nordrhein-Westfalen Rheinland GmbH
Jutta Hausmann
Von-Kuhl-Straße 1
56070 Koblenz
E-Mail: koblenz@grone.de

Bei Rückfragen können Sie uns auch gerne telefonisch kontaktieren: 0261 500 85 182

E-Mail koblenz@grone.de
Gewünschte Bewerbungsarten Per E-Mail, schriftlich, telefonisch
Angaben zur Bewerbung Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Münster

30. November 2017

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können.

Für die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin - Pädiatrische Hämatologie und Onkologie suchen wir zum
nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für ein Jahr mit der Möglichkeit zur Verlängerung einen

Kunsttherapeuten (w/m)

vollzeitbeschäftigt mit 38,5 Stunden
Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L
Kennziffer: 01408

Ihr Aufgabenbereich:
Für onkologisch erkrankte Kinder und Jugendliche bereiten Sie ein supportives und ressourcenförderndes kreativ und kunsttherapeutisches Angebot vor, das Sie selbstständig im Einzel- und Gruppensetting durchführen. Sie betreuen die Kinder und Jugendlichen in allen Phasen der Behandlung in der Ambulanz / Tagesklinik, auf der kinderonkologischen Station und der Knochenmarktransplantationsstation. Als Kunsttherapeut sind Sie eingebunden
in ein multiprofessionelles psychosoziales Team.

Wir erwarten von Ihnen:
● ein abgeschlossenes Studium der Kunsttherapie (Diplom / Master)
● Kompetenz im Umgang mit schwer erkrankten Kindern, Jugendlichen und ihren Begleitpersonen
● gutes Einschätzungsvermögen seelischer und körperlicher Befindlichkeiten
● psychische Belastbarkeit angesichts schwerer Krankheitsverläufe
● Flexibilität, das kunsttherapeutische Angebot in ein primär auf medizinische Belange ausgerichtetes Umfeld einzubinden

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem vielseitigen Bereich mit interdisziplinärer Zusammenarbeit sowie große Gestaltungsspielräume zur Einbringung eigener Ideen und Kompetenzen.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Dipl.-Psych. Andreas Wiener, Telefon 0251 83 48341.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal bis zum 31.12.2017. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.karriere.ukmuenster.de.

Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Universitätsklinikum Münster
Albert-Schweitzer-Campus 1 · Gebäude D5 · 48149 Münster

Quelle: https://jobs.ukmuenster.de/sap(bD1kZSZjPTIwMA==)/bc/bsp/kwp/bsp_eui_rd_uc/main.do?action=to_job_details&back=&pinst_guid=00505689364D1ED7B2BE9912890F80EE



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: