Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Musiktherapeut/in OSTFILDERN-RUIT

20. Juni 2018

Drei Standorte. Über 2.800 engagierte Mitarbeiter. Ein starkes Team: Als Klinikverbund wissen wir um die besondere Kraft
des Miteinanders. Das zeigt sich besonders in der wertschätzenden, konstruktiven Zusammenarbeit – in den einzelnen
Abteilungen, über Bereichs- und Standortgrenzen hinaus sowie mit Patienten, Angehörigen und niedergelassenen Ärzten.

WERDEN SIE ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT TEIL UNSERES STARKEN TEAMS ALS

MUSIKTHERAPEUT/IN auf der Palliativstation

an der medius KLINIK OSTFILDERN-RUIT
in Teilzeit mit 15% und zunächst befristet im Rahmen einer Elternzeitvertetung

IHRE AUFGABEN WIR BIETEN IHNEN
» Musiktherapeutische Behandlung und Begleitung schwerst- » Eine angenehme Arbeitsatmosphäre, strukturierte

kranker Patientinnen und Patienten der Palliativstation Einarbeitung und ein starkes Miteinander
nach individueller Zielsetzung » Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

u. a. in der medius KLINIKEN AKADEMIE

IHR PROFIL » Betriebliche Renten- und BU-Versicherung
» Attraktive Vergünstigungen

» Sie haben Ihr Musiktherapiestudium erfolgreich abge- » Gute Rahmenbedingungen für die Vereinbarung von
schlossen und verfügen bereits berufliche Vorerfahrungen Beruf, Familie und Freizeit
im Bereich Palliativ » Eine reizvolle Region mit vielen Kultur- und Freizeitan-

» Sie besitzen soziale Kompetenz und eine teamorientierte geboten, großartiger Landschaft und guter Infrastruktur sowie selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise.

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG BIS SPÄTESTENS 29.06.2018.
Hierzu wählen Sie unter www.medius-kliniken.de im Bereich Beruf & Chancen die Stellenausschreibung mit dem Kennwort mKR031118 aus und klicken auf  den „Jetzt Bewerben“ Button.


medius KLINIKEN gGmbH, Personalmanagement
Charlottenstraße 10, 73230 Kirchheim unter Teck


Weitere Informationen zur Stelle erhalten Sie gerne
von Frau Martina Arlt (Pflegedirektorin OSTFILDERN-RUIT)
unter Telefon 0711 / 4488-13000.


Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung
bevorzugt berücksichtigt.

Quelle: https://www.medius-kliniken.de/fileadmin/kk-es.de/assets/Stellenauschreibungen/mKR031118_Musiktherapie_TZ15_MuSchuEZVertretung_Arlt_Verlaengerung.pdf



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Lüdenscheid

20. Juni 2018

Das Klinikum Lüdenscheid ist ein modern ausgestattetes Haus der Maximalversorgung (rd. 900 Betten bei 29 Fachabteilungen/Instituten) und gehört zu einem kommunalen Unternehmensverbund mit insgesamt 3.200 Beschäftigten, der einen wesentlichen Teil der Gesundheitsversorgung des Märkischen Kreises sicherstellt.

Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie
Die Klinik verfügt über zwei kinder- und jugendpsychiatrische Stationen, eine psychosomatische Station, eine Tagesklinik mit insgesamt 46 Behandlungsplätzen und eine große Institutsambulanz. Die Klinik ist versorgungspflichtig für zwei große Landkreise und behandelt das ganze Spektrum kinder- und jugendpsychiatrischer und psychosomatischer Krankheitsbilder. Auf der Basis eines psychodynamischen Verständnisses von Entwicklungsprozessen werden milieutherapeutische, verhaltenstherapeutische, familientherapeutische und systemische Konzepte integrativ und patientenbezogen angeboten. Kreativtherapien ergänzen das Spektrum. Fortbildung und Supervision haben einen hohen Stellenwert. Neben den üblichen kinder- und jugendpsychiatrischen Behandlungsmöglichkeiten gibt es in Zusammenarbeit mit der Kinderklinik die Psychosomatische Station.

Wir suchen
Sie als ausgebildeten

Kunsttherapeut (m/w-Teilzeit (23,1 Std./Woche)

zur Unterstützung unseres Fachtherapeutenteams der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie. Wünschenswert sind Erfahrungen in der Arbeit mit psychisch kranken Kinder und Jugendlichen.

Sie haben Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team, Spaß daran, das „bewegte“ Leben einer Kinder- und Jugendpsychiatrie kennen zu lernen und mit zu gestalten (Projektarbeit, Ferienprogramm-Gestaltung, Gruppenangebote), dann bewerben Sie sich bei uns.

Wir bieten
Ihnen die Vergütung nach den geltenden Tarifverträgen an kommunalen Krankenhäusern, entsprechend den persönlichen Voraussetzungen, sowie die Vorteile der Beschäftigung im Öffentlichen Dienst an.

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte an:

Märkische Kliniken GmbH
Frau Dr. Tamara Jacubeit, Direktorin der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie
Paulmannshöher Str. 14, 58515 Lüdenscheid
kjpp@klinikum-luedenscheid.de

 

Quelle: https://www.maerkische-kliniken.de/klinikum-luedenscheid/beruf-karriere/stellenboerse/stellenangebot.html?uid=459&cmd=viewDetail&tx_asjobboerse_pi1%5Bpage%5D=1&tx_asjobboerse_pi1%5Bitem%5D=382&cHash=261826294fcdb59cc5b15e208b660164



Stellenangebot: Tanztherapeut/in Berlin

13. Juni 2018

Das HELIOS Klinikum Emil von Behring, Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité, ist ein Krankenhaus der qualifizierten Schwerpunktversorgung mit 507 Planbetten sowie 60 Privatbetten im attraktiven Südwesten Berlins. In der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit 28 Betten (voll- und teilstationär) wird das gesamte Spektrum der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie abgebildet. Es besteht eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen vor Ort.

Die Position ist in Teilzeit zunächst befristet für zwei Jahre zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Behandlung von Patienten aus dem Bereich der Psychosomatik/ Psychotherapie mit den Schwerpunkten Schmerz, Trauma und neurologische Psychosomatik
  • Entwicklung krankheitsspezifischer Therapieangebote und Durchführung der Tanztherapie im Einzel –und Gruppenkontext im stationären Bereich
  • Teilnahme an multiprofessionellen Teambesprechungen
  • regelmäßige Leistungsdokumentation

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium / Ausbildung als Tanztherapeut
  • Erfahrung in der tanztherapeutischen Arbeit mit psychosomatischen Patienten
  • Kooperationsbereitschaft mit anderen Berufsgruppen im multiprofessionellen Team
  • selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Flexibilität und Engagement

Unser Angebot

  • Aufbau und Gestaltungsmöglichkeiten des eigenen Aufgabenbereiches
  • Zusammenarbeit mit einem kompetenten und offenen, interdisziplinären Team
  • abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsfeld
  • ein motiviertes, leistungsfähiges und kollegiales Team
  • tarifliche Vergütung inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • betriebliche Altersversorgung 

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Chefarzt Klinik für Psychosomatische Medizin, Herr Dr. Gerhard Friedrich, unter der Telefonnummer (030) 81 02-14 74 oder per Email gerhard.friedrich[at]helios-gesundheit.de

jetzt bewerben

Quelle: https://www.helios-gesundheit.de/karriere/job-finden/stellenangebot/detail/tanztherapeut-mw/



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Berlin

13. Juni 2018

Das HELIOS Klinikum Emil von Behring, Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité, ist ein Krankenhaus der qualifizierten Schwerpunktversorgung mit 507 Planbetten sowie 60 Privatbetten im attraktiven Südwesten Berlins. In der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit 28 Betten (voll- und teilstationär) wird das gesamte Spektrum der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie abgebildet. Es besteht eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen vor Ort.

Die Position ist in Teilzeit zunächst befristet für zwei Jahren zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Behandlung von Patienten aus dem Bereich der Psychosomatik/ Psychotherapie mit den Schwerpunkten Schmerz, Trauma und neurologische Psychosomatik
  • Entwicklung krankheitsspezifischer Therapieangebote und Durchführung der Musiktherapie im Einzel –und Gruppenkontext im stationären Bereich
  • Teilnahme an multiprofessionellen Teambesprechungen
  • regelmäßige Leistungsdokumentation

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Musiktherapie
  • Erfahrung in der musiktherapeutischen Arbeit mit psychosomatischen Patienten
  • Kooperationsbereitschaft mit anderen Berufsgruppen im multiprofessionellen Team
  • selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie Flexibilität und Engagement

Unser Angebot

  • Aufbau und Gestaltungsmöglichkeiten des eigenen Aufgabenbereiches
  • Zusammenarbeit mit einem kompetenten und offenen, interdisziplinären Team
  • abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsfeld
  • ein motiviertes, leistungsfähiges und kollegiales Team
  • tarifliche Vergütung inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • betriebliche Altersversorgung

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Chefarzt Klinik für Psychosomatische Medizin, Herr Dr. Gerhard Friedrich, unter der Telefonnummer (030) 81 02 - 14 74 oder per Email gerhard.friedrich[at]helios-gesundheit.de

 

jetzt bewerben

 

Quelle: https://www.helios-gesundheit.de/karriere/job-finden/stellenangebot/detail/musiktherapeut-mw-1/

 

 



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Berlin

13. Juni 2018

Das HELIOS Klinikum Emil von Behring, Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité, ist ein Krankenhaus der qualifizierten Schwerpunktversorgung mit 507 Planbetten sowie 60 Privatbetten im attraktiven Südwesten Berlins. In der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit 28 Betten (voll- und teilstationär) wird das gesamte Spektrum der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie abgebildet. Es besteht eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen vor Ort.

Die Position ist in Teilzeit zunächst befristet für zwei Jahre zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Behandlung von Patienten aus dem Bereich der Psychosomatik/ Psychotherapie mit den Schwerpunkten Schmerz, Trauma und neurologische Psychosomatik
  • Entwicklung krankheitsspezifischer Therapieangebote und Durchführung der Kunsttherapie im Einzel –und Gruppenkontext im stationären Bereich
  • Teilnahme an multiprofessionellen Teambesprechungen
  • regelmäßige Leistungsdokumentation

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Kunsttherapie
  • Erfahrung in der kunsttherapeutischen Arbeit mit psychosomatischen Patienten
  • Kooperationsbereitschaft mit anderen Berufsgruppen im multiprofessionellen Team
  • selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie Flexibilität und Engagement

Unser Angebot

  • Gestaltungsmöglichkeiten des eigenen Aufgabenbereiches
  • Zusammenarbeit mit einem kompetenten und offenen, interdisziplinären Team
  • abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsfeld
  • ein motiviertes, leistungsfähiges und kollegiales Team
  • tarifliche Vergütung inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • betriebliche Altersversorgung

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Chefarzt Klinik für Psychosomatische Medizin, Herr Dr. Gerhard Friedrich, unter der Telefonnummer (030) 81 02-14 74 oder per Email gerhard.friedrich[at]helios-gesundheit.de

zum Bewerberportal

 

Quelle: https://www.helios-gesundheit.de/karriere/job-finden/stellenangebot/detail/kunsttherapeut-mw-1/

 



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: