Sie sind hier: Selbständigkeit > Lehrgänge > Profil und Strategie

Potenzielle KlientInnen wollen wissen, was Sie und Ihr therapeutisches Angebot von anderen unterscheidet. Deswegen werden Sie Ihr besonderes Profil ausgehend von Ihren Stärken erarbeiten. Davon ausgehend werden Sie eine Strategie entwickeln, wie Sie Ihre Praxis erfolgreich aufbauen oder mit geringeren Mühen als bisher weiterentwickeln können. Ihre therapeutische Kompetenz entscheidet darüber, ob Sie KlientInnen helfen können. Ihre Strategie entscheidet, ob KlientInnen zu Ihnen finden.

Dieser Lehrgang beinhaltet folgende Lektionen:

Lektion Beschreibung
1 Stärkenprofil Wozu brauchen Sie eine Strategie? Was sind Ihre Stärken? Wie Sie Ihr Stärkenprofil entwickeln.
2 Vergleichsprofil Was ist der „Markt“, auf dem Sie sich bewegen? Wie stehen Sie im Vergleich zu anderen da? Entwickeln Sie Ihr Vergleichsprofil.
3 Anziehungsprofil und Hauptzielgruppe Wodurch entwickeln Sie Anziehungskraft für Ihre potenziellen KlientInnen? Wer ist das überhaupt? An wen wollen Sie sich vor allem wenden?
4 Angebot als Problemlösung Warum kommen KlientInnen überhaupt zu Ihnen? Welchen Nutzen versprechen sie sich? Welchen Nutzen bieten Sie?
5 Strategisches Marketing – Zielgruppenanalyse 1 Wer ist Ihre Teilzielgruppe, bei der Sie mit Ihrem Angebot das größte Interesse hervorrufen? Welche Kontaktmöglichkeiten gibt es mit ihnen? Der Steckbrief Ihrer „idealen KlientIn“.

6 Strategisches Marketing - Zielgruppenanalyse 2 Wie Sie indirektes Marketing nutzen können? Wer ist der „Besitzer“ Ihrer Zielgruppe? Wie können Sie andere für Sie Werbung machen lassen?
7 Angepasste Marketinginstrumente Was sind Marketinginstrumente? Welche kommen für Sie in Frage? Was bringt viel und kostet wenig? Was muss auf Ihrer Visitenkarte und was in Ihrer Webseite stehen?
8 Strategische Know-how-Entwicklung Wie können Sie Ihr Knowhow für Ihr Profil strategisch nutzen? Wie kann Ihre Kompetenzentwicklung helfen, dass KlientInnen zu Ihnen kommen, ohne dass Sie etwas dafür tun?

9 Strategisches Controlling – Überprüfung Ihrer Praxis Was ist Controlling und wofür ist es gut? Welche Arten gibt es? Wie können Sie es für die Entwicklung Ihrer Praxis einsetzen?

10 Vision und Antrieb Wie Sie Ihre Visionen als innere Kraft nutzen können: Vier Möglichkeiten.
11 Äußere und innere Unterstützung Von der Einzelkämpferin/vom Einzelkämpfer zum Netzwerk. Wie bekommen Sie Unterstützung? Innere Unterstützung: Von Leid-Sätzen zu Leit-Sätzen.
12 Identität als DienstleisterIn Ihr Profil als Zusammenfassung aller Lektionen. Vom Profil bis zur Erkennungsmelodie.

 

>> Lehrgang bestellen

Für wen ist dieser Lehrgang geeignet?
Für alle, die sich selbstständig machen möchten.

Stimmen zu "Profil und Strategie"

"Der Lehrgang hat mir dabei geholfen, mein Profil zu hinterfragen und auch Teile davon zu erneuern. Er ist und war bereits sehr hilfreich."
Monika Krauß, Kunst- und Gestaltungstherapeutin

Leseprobe

Werfen Sie jetzt einen Blick in eine Lektion des Lehrgangs "Profil und Strategie"!
>> Leseprobe öffnen

Mit diesen Lehrgängen sparen Sie Geld!

Für den Preis von ein bis zwei Therapiestunden je Jahr erhalten Sie eine Fülle praktischer Tipps, wie Sie neue KlientInnen gewinnen, wie Sie unnötige Ausgaben in der Werbung sparen und wie Sie z.B. andere für sich Werbung machen lassen.