Sie sind hier: Selbständigkeit > Lehrgänge > Marketing intensiv

An die Öffentlichkeit zu gehen, ist eine Daueraufgabe für kreative Therapeut/innen. Dazu ist es wichtig, „Hebel“ zu benutzen: die Teilnehmer/innen Ihrer Seminare, die Presse, Ihr Netzwerk, Institutionen, die Ihre Seminare füllen, Ihre ehemaligen Klient/innen usw. Lassen Sie sich von anderen die Arbeit abnehmen, von Menschen und Einrichtungen, die Sie kennen und schätzen. Wie das geht, erfahren Sie in diesem Lehrgang.

Dieser Lehrgang beinhaltet folgende Lektionen:

Lektion Beschreibung
1 Marketing-Ziele und Engpässe Es gibt immer mehr zu tun, als Sie leisten können. Worauf Sie sich konzentrieren müssen, erfahren Sie hier.
2 Angebote an Institutionen Wenn eine Instiution Ihr Seminar anbietet und für Sie Werbung macht, spart das viel Mühe. Aber wie kommen Sie dahin?
3 Seminar- Marketing Wie plane ich ein Seminar? Wie schaffe ich es, dass mich die TeilnehmerInnen weiter empfehlen und wieder kommen? 
4 Pressetexte Wie formuliere ich Texte, die von der Presse veröffentlicht werden?
5 Networking Allein geht wenig, gemeinsam mehr. Wie baue ich ein Netzwerk auf, das mir wirklich hilft?
6 Kundenbindung - wie Ihre KundInnen Sie weiterempfehlen Ihre beste Werbung sind Menschen, die Sie schätzen und weiterempfehlen. Aber auch dafür brauchen diese Menschen Unterstützung und Ermutigung. Welche sinnvoll ist, erfahren Sie hier.

 

>> Lehrgang bestellen

Für wen ist dieser Lehrgang geeignet?
Für TherapeutInnen, die sich schon ein bisschen auskennen und nun gezielter und intensiver ihre Öffentlichkeitsarbeit entwickeln wollen.

Stimmen zu "Profil und Strategie"
"Das große Feld der weiten Welt, in der die Klienten auf mich warten und von mir gerettet werden müssen, hat sich fokussiert"
Annette Kaiser- Tiede, Kreative Leibtherapeutin

Leseprobe

Werfen Sie jetzt einen Blick in eine Lektion des Lehrgangs "Marketing intensiv"!
>> Leseprobe öffnen

Mit diesen Lehrgängen sparen Sie Geld!

Für den Preis von ein bis zwei Therapiestunden je Jahr erhalten Sie eine Fülle praktischer Tipps, wie Sie neue KlientInnen gewinnen, wie Sie unnötige Ausgaben in der Werbung sparen und wie Sie z.B. andere für sich Werbung machen lassen.