Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Merseburg

28. April 2017

Die Carl-von-Basedow-Klinikum Saalekreis gGmbH ist ein modern ausgestattetes Klinikum der Schwerpunktversorgung. Gesellschafter des Klinikumsist der Landkreis Saalekreis. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg verfügen wir an den Standorten Merseburg und Querfurt über 634 Betten und 74 tagesklinische Plätze. Etwa 1500 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sorgen für eine patientenorientierte Medizin und Pflege auf einem hohen professionellen Niveau. Als Schwerpunktversorger werden jährlich ca. 25.000 stationäre und ca. 36.000 ambulante Patienten versorgt.

 

Mit über 700 Geburten pro Jahr gehören wir zu einemder geburtenstärksten Krankenhäuser in der Region. Das CvBK ist das einzige Klinikum im prosperierenden und familienfreundlichen Saalekreis. Es liegt verkehrsgünstig zwischen den beiden Universitätsstädten Halle und Leipzig.

In der Carl-von-Basedow-Klinikum Saalekreis gGmbH wird wegen des altersgedingten Ausscheidens der bisherigen Musiktherapeutin die Stelle der

Musiktherapeutin / Musiktherapeut ausgeschrieben.

 

Das sind Ihre Aufgaben

•Musiktherapeutische Betreuung von Patienten

•Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien

•Konzeptionelle Entwicklung des Therapieangebotes

•Erstellen von Anfangs- und Abschlussbefunden, Verlaufsdokumentation

•Teilnahme an interdisziplinären Teamsitzungen

 

Das ist sind Ihre Stärken

•Ausbildung als Musiktherapeut / Musiktherapeutin

•Kenntnisse in psychiatrischen Arbeitsfeldern

•Hohes Maß an Selbständigkeit, Engagement und Teamfähigkeit

•Patientenorientierung, Einfühlungsvermögen Das sind unsere Stärken

•Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten

•Förderung beruflicher Weiterbildungen

•Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und eine positive Führungskultur

•Einbindung von Mitarbeitern an der Weiterentwicklung des Hauses

•Familienfreundliches und wertschätzendes Arbeitsklima

•Ein modernes Betriebsrestaurant

•Sehr gute Verkehrsanbindung nach Halle und Leipzig

•Ein wachsendes Betriebliches Gesundheitsmanagement

•Die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge

 

Die Vergütung erfolgt nach TVöD-K mit Anerkennung Ihrer Berufserfahrung und den üblichen Sozialleistungen. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 35 Stunden und der Arbeitsvertrag ist unbefristet.

Für Fragen und nähere Informationen steht Ihnen die stellvertretende Pflegedienstdirektorin, Frau Kerstin Pramme, unter 03461/27- 2099 gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese bis zum

31. Mai 2017an:

 

Carl-von-Basedow-Klinikum Saalekreis gGmbH, Personalabteilung, Weiße Mauer 52, 06217 Merseburg

oder

per E-Mail an:

personalabteilung@klinikum-saalekreis.de

 

(Eine Erstattung von Kosten im Rahmen eines Vorstellungstermins erfolgt nur nach vorheriger Absprache und entsprechender Bestätigung. Sollten Sie eine Rücksendung Ihrer Unterlagen wünschen, so legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Sollte kein Rückumschlag beiliegen, erfolgt keine Rücksendung der Unterlagen.)

 



Stellenangebot: Ergotherapeut/in mit Zusatzausbildung in Kunst-/oder Musiktherapie Bielefeld

28. April 2017

Gesucht wird ab 01.07.2017 ein/e Ergotherapeut/in mit
Zusatzqualifikationen in Kunst-/ oder Musiktherapie oder kreativer
Traumatherapie
für eine Ergotherapie-Praxis mit Schwerpunkt in der
Behandlung von psychiatrischen und psychosomatischen Erkrankungen,
Essstörungen und posttraumatischem Belastungssyndrom. Zielgruppe sind
Erwachsene und junge Erwachsene. Die Nachfrage nach Therapieplätzen ist
groß, daher ist eine Teilzeitstelle von mindestens 25 Std./Woche bis
Steigerung auf Vollzeit möglich. Probezeit 6 Monate, Befristung auf 1
Jahr mit Option auf Unbefristung (die "Chemie im Team" muss stimmen).

Zwingend erforderlich sind mehrjährige Berufserfahrung in der Behandlung
psychisch erkrankter Menschen. Höheres Lebensalter (ab 35 J.) ist
erwünscht! Falls keine der vorab genannte Zusatzqualifikationen
vorhanden ist, muss jedoch die Bereitschaft zur Fortbildung vorhanden
sein. Die Praxis ist auf die Behandlung psychisch kranker Menschen
ausgerichtet und hierfür breitgefächert ausgestattet. Es wird eine
selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise erwartet. Die
Arbeitsbedingungen sind der anspruchsvollen Tätigkeit angepasst.

Eine nahgelegene Wohnmöglichkeit kann für die Probezeit kostengünstig
gestellt werden!

Kontakt/weitere Auskünfte:

Sabine Kranz
Praxis für Ergo- und Kunsttherapie
Jöllenbecker Straße 236 b
33613 Bielefeld
Fon 0521 / 96159433
kranz@ergotherapie-bielefeld.com

www.ergotherapie-bielefeld.com

 

Quelle: Schrieben von www.kunsttherapie-bielefeld.de



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Hamburg

27. April 2017

Für unser Haus HUSARENDENKMAL suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten

Musiktherapeuten (m/w).

Ihre Aufgaben

Ihr Einsatz erfolgt im besonderen Dementenbereich.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene musiktherapeutische Ausbildung und bringen idealerweise mehrjährige Berufspraxis in der Alten- bzw. Krankenpflege oder vielseitige Erfahrungen im Umgang mit gerontopsychiatrisch und suchterkrankten Menschen mit.

Neben Fachwissen der musiktherapeutischen Didaktik und Methodik erwarten wir Kreativität zur Förderung der geistigen und emotionalen Fähigkeiten unserer Bewohner und ein kontaktfreudiges, empathisches und vertrauenerweckendes Auftreten. Wichtig sind uns zudem Teamgeist, Organisationstalent und Flexibilität - insbesondere

für Angebote am Nachmittag oder Wochenende. Eine ausgeprägte dienstleistungs-orientierte Sichtweise rundet Ihr Profil ab.

Wir bieten

+++ eine moderne Ausstattung +++ viel Abwechslung und spannende neue Herausforderungen +++ interessante und vielseitige Arbeitsplätze +++ individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten wie z.B. die Übernahme von besonderen Verantwortungsbereichen +++ multikulturelle hochmotivierte Teams +++ tarifliche Bezahlung +++ 5-Tage-Woche +++ 30 bis 35 Tage Urlaub im Jahr +++ Zeitzuschläge +++ Schichtzulage +++ Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten +++ Karriereplanung und vieles mehr.


Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: http://www.pflegenundwohnen.de/

Für Fragen steht Ihnen Frau Budach gerne unter der Telefonnummer (040) 2022 - 4743 zur Verfügung.

Kennziffer: 61
Bewerbungsschluss: 21.05.2017

Online Bewerben

Quelle: http://files.pflegenundwohnen.de/stellenangebote/61_h336_musiktherapeut_04.2017.pdf



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Dresden

27. April 2017

Das medizinische Fachgebiet der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie befasst sich mit der Diagnostik, Therapie und Prävention psychischer sowie psychosomatischer Krankheiten bei Kindern, Jugendlichen sowie Heranwachsenden. Die Patienten stehen im Mittelpunkt und werden durch ein qualifiziertes, fachübergreifendes Team gezielt behandelt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle als

Musiktherapeut (w/m) - (Autismusambulanz)

in Teilzeitbeschäftigung mit 20 Wochenstunden, zunächst befristet zu besetzen.

Die Klinik verfügt entsprechend ihren klinischen Schwerpunkten über eine geschlossene Akut- und Krisenstation, eine offene Psychotherapiestation, eine Essgestörten-Station, eine Station für Tics, Zwänge und verwandte Störungen, eine Tagesklinik für Jugendliche, eine Familientagesklinik für emotional und sozial gestörte Kinder und eine Familientagesklinik für essgestörte Jugendliche mit insgesamt 35 stationären und 20 tagesklinischen Plätzen sowie eine Institutsambulanz und Spezialambulanz für Autismusspektrumstörungen.

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit sind Sie verantwortlich für die autismusspezifische Diagnostik und Therapie für Patienten mit schwerwiegend ausgeprägter Basissymptomatik. Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team und setzen musiktherapeutische Methoden in Verbindung mit autismusspezifischen Therapiemethoden ein.

Ihr Profil:
• abgeschlossene, staatlich anerkannte Ausbildung zum Musiktherapeuten
• Sie haben bereits Erfahrung mit Verhaltenstherapie, visueller Strukturierung, Unterstützung der Kommunikation oder Heilpädagogik
• Sie sind bereit zur Einarbeitung in autismusspezifische Diagnostikverfahren
• Sie bringen die für die Arbeit mit psychisch kranken Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen notwendige körperliche und psychische Belastbarkeit mit
• Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen oder Erwachsenen, die von Entwicklungsdefiziten und/oder psychischen Erkrankungen betroffen sind
• Engagement, Teamfähigkeit und Flexibilität

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur:
• Umsetzung von eigenen Ideen und der Arbeit in einem innovativen interdisziplinären Team
• Vereinbarung von flexiblen Arbeitszeiten, um die Verbindung von Familie und Beruf in die Realität umzusetzen
• Betreuung Ihrer Kinder durch Partnerschaften mit Kindereinrichtungen in der Nähe des Universitätsklinikums
• Nutzung von betrieblichen Präventionsangeboten, Kursen und Fitness in unserem Gesundheitszentrum Carus Vital
• Teilnahme an berufsorientierten Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer Carus Akademie
• Vorsorge für die Zeit nach der aktiven Berufstätigkeit in Form einer betrieblich unterstützen Altersvorsorge
• Nutzung unseres Jobtickets für die Öffentlichen Verkehrsmittel in Dresden und Umland

Schwerbehinderte sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wir bitten Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, um so den Personalauswahlprozess schneller und effektiver zu gestalten. Selbstverständlich bearbeiten wir auch Ihre schriftlichen Bewerbungen (mit frankiertem Rückumschlag), ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, diese senden Sie uns bitte online bis zum 02.06.2017 unter der Kennziffer KJP0117726 zu. Vorabinformationen erhalten Sie telefonisch von Frau Dr. Albertowski unter 0351-458-7128 oder per E-Mail: KJPbewerbungen@uniklinikum-dresden.de

 

Quelle: https://www.uniklinikum-dresden.de/de/jobs-und-karriere/stellenangebote/pflege/musiktherapeut-w-m



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Bad Rappenau

27. April 2017

Unser Kompetenzzentrum für medizinische Rehabilitation und Prävention sucht für die von der Kurklinik Bad Rappenau GmbH betriebene Rosentrittklinik von 22.05.2017 bis 14.07.2017 eine/n

Kunsttherapeut (m/w)

in Teilzeit 30 Std./ Woche (Dienstag – Freitag)

Ihr Arbeitsgebiet

Als eine von fünf Einrichtungen des Kompetenzzentrums Bad Rappenau ist die Rosentrittklinik eine überregionale renommierte Rehabilitationsklinik für Orthopädie, Innere Medizin, Dermatologie und Psychosomatik.

Mit moderner Ausstattung und einem interdisziplinär arbeitenden Team aus kompetenten Fachärzten, Therapeuten und Pflegefachkräften bietet das Haus ein anregendes Umfeld für Ihre berufliche Qualifizierung.

Die psychosomatische Abteilung der Rosentrittklinik ist eine noch junge Abteilung mit derzeit ca. 40 psychosomatischen Patienten. Gegen Ende 2017 soll die Abteilung auf über 70 Betten erweitert werden. Behandelt werden überwiegend Patienten mit depressiver Symptomatik, Schmerzstörungen sowie Burnout- und Belastungskrisen.

Ihr Profil

  • Abschluss als Kunsttherapeut (m/w)
  • eigenverantwortliche und kooperative Arbeitsweise in einem interdisziplinären und engagierten Team

Wir bieten

neben der Mitarbeit in einem motivierten Team, geregelte Arbeitszeiten und eine leistungsgerechte Bezahlung nach Tarif.

Ihre Bewerbung

mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an:
Zentrale Personalabteilung,

z. Hd. Frau Blachut, Salinenstraße 30, 74906 Bad Rappenau,

Tel.-Nr.: 07264/86-2119, e-Mail: bewerbung@kur-br.de oder nutzen Sie direkt unser Online-Bewerbungsformular

Für fachliche Fragen steht Ihnen Frau Keller, Kunsttherapeutin in der Rosentrittklinik,
per E-Mail (magdalenakeller@rosentrittklinik.de) gerne zur Verfügung. Weitere Informationen: www.rosentrittklinik.de

 

Quelle: http://www.kurbadrappenau.de/unternehmen/karriere/aktuelle-stellenangebote/kunsttherapeut-m-w/



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: