Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Körperpsychotherapeuten / Bewegungstherapeuten (m/w) Herne

30. August 2017

Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine dynamisch wachsende kirchliche Gruppe von Akutkrankenhäusern und Fachkliniken der maximalen Breitenversorgung, Altenpflegeeinrichtungen, zweier Hospize und diversen Schulungseinrichtungen. Die Standorte in Herne und Witten stellen mit derzeit über 4.200 Mitarbeitern und mehr als 1.500 Planbetten die überregionale Versorgung mitten im Ruhrgebiet sicher. Alle Gruppenmitglieder zeichnen sich durch fachliche Kompetenz und Menschlichkeit aus.
Unter dem Dach der Gruppe sind die fünf Krankenhäuser: das St. Anna Hospital Herne, das Marien Hospital Herne – Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum, das Marien Hospital Witten, das Rheumazentrum Ruhrgebiet, das St. Marien Hospital Eickel sowie die folgenden Einrichtungen zusammengeschlossen: die Medizinische Reha Eickel, das Gästehaus St. Elisabeth, die Ambulante Pflege, das MVZ Herne – Ärzte Hölkeskampring, das MVZ Wanne – Ärzte Hospitalstraße, das Lukas Hospiz, das St. Elisabeth Hospiz, das Bildungszentrum Ruhr, das Bildungswerk e.V., die Krankenpflegeschule, die Akademie der Physio- und Ergotherapie und Kinder in der St. Elisabeth Gruppe.

Für unser St. Marien Hospital Eickel, Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Körperpsychotherapeuten / Bewegungstherapeuten (m/w)

(befristet und in Vollzeitbeschäftigung)

Die Klinik übernimmt die Pflichtversorgung für die Stadt Herne mit 159 stationär psychiatrischen Betten, 53 tagesklinischen Plätzen, einer Institutsambulanz an zwei Standorten inklusive Methadonsubstitution sowie einer Rehabilitations-einrichtung. Zudem stellt die Klinik den psychiatrischen Krisendienst und kooperiert in einem Netzwerk gemeindepsychiatrischer Dienste im Sucht-, Drogen-, Alten-, Präventions- und Rehabilitationsbereich. Ambulante Dienste in psychiatrischer Pflege und betreutem Wohnen runden die psychiatrische Versorgung aus einer Hand ab. Die Klinik ist aufgrund ihrer Konzeption der „offenen Psychiatrie“ überregional renommiert. Die Attraktivität der Stelle liegt im außergewöhnlich breiten Leistungsspektrum der Klinik, die Tätigkeiten in allen Facetten der psychiatrisch-psychotherapeutischen Versorgung ermöglicht.

Ihre Aufgaben:

  •  Gestaltung von Gruppen- und Einzeltherapien

Ihr Profil:

  • Ausbildung zum Körperpsychotherapeuten oder Bewerbungstherapeuten (m/w)
  •  IBT/KBT oder andere körperorientierte psychotherapeutische Qualifikationen
  •  Vorerfahrung im therapeutischen Umgang mit psychisch kranken Menschen wünschenswert
  • Führerschein Klasse B
  • Hohe Sozialkompetenz, Innovationsfreude und Flexibilität

Wir bieten:

  •  Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten kirchlichen Gruppe
  •  Mitarbeit in einem multifunktionellen Team
  •  Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  •  Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des deutschen Caritasverbandes mit attraktiven Sozialleistungen sowie eine zusätzliche Altersvorsorge

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne unser Chefarzt, Herr Dr. Nyhuis, (Sekretariat Telefon-Nr. 02325 – 374 – 1010) zur Verfügung. Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich bevorzugt online auf unserer Karriereseite unter: www.elisabethgruppe.de.

Alternativ können Sie sich per Post unter Angabe der Kennziffer MHE0317 bewerben. Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung eingescannt und in unserem Bewerbermanagementsystem gespeichert wird.
St. Elisabeth Gruppe GmbH, Personalabteilung, Hospitalstraße 19, 44649 Herne

Quelle: https://www.elisabethgruppe.de/untermenue/karriere-bildung/jobportal-stellenangebote.html



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Berlin

28. August 2017

Das Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin ist eines der größten Berliner
Ausbildungszentren mit mehr als 500 Auszubildenden. Wir bilden junge
Menschen mit Behinderung umfassend und individuell für die betriebliche und
gesellschaftliche Realität aus. Unser Freizeit- und kreativtherapeutischer
Bereich, hat das Ziel die persönlichen Kompetenzen unserer
Rehabilitand(inn)en außerhalb der Berufsrolle zu fördern.

Dafür suchen wir

Kunsttherapeut/in oder Ergotherapeut/in mit Zusatzqualifikation in der

Funktion als Freizeitpädagogen/in,

ab sofort mit 24 Stunden/Woche, als Schwangerschaftsvertretung zunächst
befristet bis zum 28.02.2018 mit Option Verlängerung bei Elternzeit

Ihre Aufgaben:
- Kunsttherapeutische (Gruppen)angebote zur Förderung personaler und
sozialer Kompetenzen
- Individuelles kreatives Gestalten als offenes Freizeitangebot (z. B. mit
Ton und anderen verschiedenen Materialien)
- Projektorientierte Fördergruppenangebote (z. B. Entspannungstherapie, Yoga
etc.)
- Mitgestaltung / Weiterentwicklung unseres Freizeit- und
kreativtherapeutischen Bereichs
- Die freizeitpädagogischen Angebote finden überwiegend nachmittags und
abends statt.

Ihr Profil:
- Abgeschlossene Berufsausbildung in einem der o.g. oder vergleichbaren
Berufe bzw. Zusatzqualifikationen
- Aufgeschlossenheit, Kommunikationsfähigkeit und Kreativität
- Wertschätzende Grundhaltung im Sinne unseres Leitbildes
- Freude an selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeit im Team
- Wünschenswert Kompetenzen in spezifischen Methoden (z. B. Yoga,
Entspannungstherapie, Medienpädagogik, soziales Kompetenztraining etc.)
- Erfahrungen in der pädagogisch/therapeutischen Arbeit mit gesundheitlich
eingeschränkten Menschen
- Bereitschaft zur Teilnahme an Supervision, Interesse an Weiterbildung

Vergütung und soziale Leistungen erfolgen gemäß dem Haustarif des ALBBW in
Anlehnung an den TVöD. Die Eignung zum Führen eines Kfz der Klasse B ist von
Vorteil. Bewerber/-innen mit einer anerkannten Behinderung werden bei
gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 08.09.2017 an
Berufsbildungswerk Berlin e. V.
Abteilung SpP
Paster-Behrens-Str. 88; 12359 Berlin b.mehland@albbw.de www.albbw.de

Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, bei ausreichend frankiertem
und beschrifteten Umschlag. Reisekosten können nicht erstattet werden.

Quelle: www.albbw.de/karriere/offene-stellen/ausschreibung/



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Kiel

27. August 2017

Durch Ihre Erfahrung als Ergo- oder Musiktherapeut/in kümmern Sie sich als kompetenter & freundlicher Ansprechpartner u.a. um die Gestaltung des Lebensumfeldes unserer Bewohner.

Ihr Profil:

  • Ein offenes und positives Auftreten unseren Bewohnern, Angehörigen und den Dienstleistern gegenüber
  • Die Pflege von Kontakten
  • Die Fähigkeit, mit Konflikten im Alltag umzugehen
  • Hohe soziale Kompetenz und Einfühlungsvermögen
  • Die Bereitschaft, sich fachlich weiterzubilden
  • Gute EDV-Kenntnisse


Wir bieten Ihnen:

  • Ein modern gestalteter Arbeitsplatz in einer schönen, offenen und freundlichen Arbeitsumgebung, ausgestattet mit allen notwendigen Arbeitsmitteln
  • Ausführliche Einarbeitung in die Einrichtungsabläufe
  • Die Möglichkeit zur Teilnahme an internen und externen Weiterbildungen entsprechend Ihrer persönlichen und unserer unternehmerischen Anforderungen
  • Ein dynamisches und engagiertes Team
  • Einen großen "Spielraum" für Ihre eigenen, kreativen Ideen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung in einem zukunftsorientierten Unternehmen mit guten, wachsenden Strukturen

Einsatzort:

Kirchhofallee 55
24114 Kiel
Tel: 0431/237590
karriere.domicil-seniorenresidenzen.de/standorte/kiel/

Stelle frei ab: sofort

Stellentyp: Vollzeit/Teilzeit

Ihre Ansprechpartnerin

Monika Schott, Einrichtungsleitung
Telefon: 0431 / 2 37 59-7006

 

Online Bewerben

Quelle: http://karriere.domicil-seniorenresidenzen.de/jobs/jobbeschreibung/jobfinder/position/ergo-physio-musiktherapeut-mw/

 



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Hamburg

26. August 2017

MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 150 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.
Wir suchen zum 01.01.2018

Kunsttherapeuten (w/m)

f.d. Forensische Therapiezentrum (146-287) für den Arbeitgeber Asklepios Klinik Nord am Standort Hamburg in Vollzeit / Teilzeit

Bewerben Sie sich

Zur Online-Bewerbung

Wir sind

 

mit über 1.800 Betten an drei Standorten die größte Klinik in Hamburg. Getreu dem Leitsatz 'Gesund werden. Gesund leben.' arbeiten 28 medizinische und psychiatrische Kliniken und Abteilungen Hand in Hand, um jährlich über 100.000 Patienten aus dem Norden der Freien und Hansestadt sowie dem Süden Schleswig- Holsteins auf höchstem Niveau zu versorgen.

Die Klinik für forensische Psychiatrie behandelt Menschen, die aufgrund einer bestehenden psychiatrischen Erkrankung straffällig wurden.
Im Forensischen Therapiezentrum werden täglich ca. 220 Patienten beschäftigt. Hierzu stehen arbeitstherapeutisch ausgerichtete Werkstattbereiche, berufliche Ausbildungsangebote, stationäre Ergotherapiegruppen, eine Kunstwerkstatt und projektbezogene Gruppen zur Verfügung.

Ihr Aufgabengebiet

 

Ihr Tätigkeitsbereich umfasst die Behandlung von Patienten verschiedener Diagnosegruppen mittels eines kunsttherapeutischen Ansatzes. Ihre Fachkompetenz bringen Sie in die Initiierung und Förderung künstlerischer Prozesse ein, in deren Rahmen Einzelarbeit in der Gruppe die therapeutischen Behandlungsverfahren bestimmt. Der Schwerpunkt der Kunstwerkstatt soll inhaltlich weiter entwickelt und durch Sie anleitend gestärkt werden. Unerlässlich sind die enge Zusammenarbeit mit der Leitung FTZ und den Kollegen des multiprofessionellen Behandlungsteams sowie die aktive Teilnahme an therapeutischen Besprechungen.

Ihr Profil

 

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Kunsttherapieausbildung
  • Wünschenswert sind Berufserfahrungen in einer therapeutischen Einrichtung sowie im Kunstbetrieb (z.B. Galeriebereich)
  • Neben Leitungserfahrung sowie Geschick in Organisationsfragen ist auch eine eigene künstlerische Tätigkeit eine gewünschte Voraussetzung für die Besetzung unserer offenen Stelle
  • Kenntnisse im Bereich des aktuellen Kunstgeschehens insbesondere der Außenseiter und Ñzustandsgebundenen“ Kunst setzen wir als gegeben voraus
  • Wir erwarten von Ihnen die Bereitschaft zur flexiblen Mitarbeit und Kommunikation in einem engagierten interdisziplinären Team
  • Ihre Arbeitsweise sollte strukturiert und selbständig sein
  • Zudem sind sie einsatzfreudig, belastbar und bringen das erforderliche Engagement für die Behandlung psychisch kranker Patienten mit

Wir bieten

 

Eine interessante, verantwortungsvolle Aufgabe in einem motivierten und engagierten Team und hohe Qualitätsstandards. Möglichkeiten zur internen und externen Fortbildung, u. a. am unternehmenseigenen Bildungszentrum sowie die regelmäßige Teilnahme an Supervision. Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 8 TV-KAH. Betriebliche Gesundheitsvorsorge und betriebliche Altersversorgung. Kindertagesstätte und Krippe auf dem Klinikgelände in Ochsenzoll sowie HVV-Profi-Card und nah.sh-Firmenabo.

Kontakt

Asklepios Klinik Nord - OchsenzollFrau VorbohleLeitung FTZTel.: (040) 18 18 - 87 18 51E-mail: h.vorbohle@asklepios.com

Quelle: karriere.asklepios.de/cgi-bin/askuser/user/ask17job/angebot.html

 



Stellenangebot: Musiktherapeut/in München-Ost - Haar

26. August 2017



Das kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost ist mit rund 2.750 Beschäftigten und 1.520 Betten ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, psychosomatische Medizin und Neurologie. Das Klinikum wirkt als akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie als akademische Lehreinrichtung der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Technischen Universität München.

Wir suchen Sie für unsere Klinik Ost, Haus 58, als

Musiktherapeut m/w

Zu besetzen ab:
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Einzel- und Gruppenmusiktherapie mit Patienten allgemeinpsychiatrischer und gerontopsychiatrischer Aufnahmestationen
  • Aktive Mitgestaltung, Entwicklung und Unterstützung des hausinternen Qualitätsmanagementsystems


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor) zum/zur Musiktherapeut/in
  • Eingehende praktische Vorerfahrung in der Musiktherapie
  • Vorerfahrung in der Behandlung psychisch erkrankter Menschen (wünschenswert)
  • Sehr gute Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den anderen Berufsgruppen im multiprofessionellem Team


Unsere Leistungen:

  • Attraktive Rahmenbedingungen eines großen Arbeitgebers des Gesundheitswesens
  • Vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit im multiprofessionellen Team
  • Betriebliche Sozialleistungen, z. B. betriebliche Altersvorsorge (ZVK), entsprechend der Verfügbarkeit bieten wir Wohnraum an, beitragsfreie Betriebsrente, weitere freiwillige Sozialleistungen

Arbeitszeit: Vollzeit/Teilzeit Befristung: Die Stelle ist befristet längstens bis zum Ende der Elternzeit der bisherigen Stelleninhaberin zu besetzen. (Krankheitsvertretung, Einarbeitungszeit sowie Mutterschutzfrist und eine eventuell anschließende Elternzeit §21 BEEG). Bewerbungsschluss: 07.09.2017 Wir freuen uns, unsere Arbeit mit Ihnen zu gestalten. Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe der oben genannten Ausschreibungsnummer an das kbo-Isar-Amper-Klinikum gemeinnützige GmbH, Klinik Ost, Vockestraße 72, 85540 Haar. Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Michael Schwarz unter Telefon 089/4562-3024 oder -3040 gerne zur Verfügung. Wir verpflichten uns zur Einhaltung der Bestimmungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG).

 

Quelle: kbo-karriere.de/index.php



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: