Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Berlin

13. Juni 2018

Das HELIOS Klinikum Emil von Behring, Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité, ist ein Krankenhaus der qualifizierten Schwerpunktversorgung mit 507 Planbetten sowie 60 Privatbetten im attraktiven Südwesten Berlins. In der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit 28 Betten (voll- und teilstationär) wird das gesamte Spektrum der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie abgebildet. Es besteht eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen vor Ort.

Die Position ist in Teilzeit zunächst befristet für zwei Jahre zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Behandlung von Patienten aus dem Bereich der Psychosomatik/ Psychotherapie mit den Schwerpunkten Schmerz, Trauma und neurologische Psychosomatik
  • Entwicklung krankheitsspezifischer Therapieangebote und Durchführung der Kunsttherapie im Einzel –und Gruppenkontext im stationären Bereich
  • Teilnahme an multiprofessionellen Teambesprechungen
  • regelmäßige Leistungsdokumentation

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium der Kunsttherapie
  • Erfahrung in der kunsttherapeutischen Arbeit mit psychosomatischen Patienten
  • Kooperationsbereitschaft mit anderen Berufsgruppen im multiprofessionellen Team
  • selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie Flexibilität und Engagement

Unser Angebot

  • Gestaltungsmöglichkeiten des eigenen Aufgabenbereiches
  • Zusammenarbeit mit einem kompetenten und offenen, interdisziplinären Team
  • abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsfeld
  • ein motiviertes, leistungsfähiges und kollegiales Team
  • tarifliche Vergütung inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • betriebliche Altersversorgung

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Chefarzt Klinik für Psychosomatische Medizin, Herr Dr. Gerhard Friedrich, unter der Telefonnummer (030) 81 02-14 74 oder per Email gerhard.friedrich[at]helios-gesundheit.de

zum Bewerberportal

 

Quelle: https://www.helios-gesundheit.de/karriere/job-finden/stellenangebot/detail/kunsttherapeut-mw-1/

 



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Werneck

10. Juni 2018

Das Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin Schloss Werneck sucht zum 01.07.2018 oder später eine/n

Musiktherapeuten/in in Teilzeit (28,88 Wochenstunden)

Die Stelle ist zunächst befristet für die Zeit von zwei Jahren. Eine Aufstockung auf eine Vollzeitstelle und eine unbefristete Weiterbeschäftigung kann in Aussicht gestellt werden.

Der Aufgabenschwerpunkt liegt in der aktiven und rezeptiven musiktherapeutischen Mitbehandlung unserer Patienten an den Klinikstandorten Werneck und unserer Psychosomatischen Klinik am Leopoldina-Krankenhaus Schweinfurt.

Damit Sie sich bei uns wohlfühlen bieten wir Ihnen:

  • eine kollegiale und hilfsbereite Zusammenarbeit in einem motivierten Team
  • ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • eine gezielte Einarbeitung im Team
  • flexible Arbeitszeiten an
  • eine Bezahlung nach TVöD sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für fachliche und soziale Kompetenzen, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse
  • ein Betriebliches Gesundheitsmanagement

Dieses Wissen und Können wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie haben eine abgeschlossene staatlich anerkannte Ausbildung als Musiktherapeut/in
  • Sie sind bereits erfahren im Bereich der musiktherapeutischen Behandlung von Patienten mit psychiatrischen/psychosomatischen Erkrankungen
  • Sie führen motiviert und selbstständig einzel- sowie gruppentherapeutische Maßnahmen nach ärztlichen Verordnungen durch
  • Sie dokumentieren verantwortungsbewusst die durchgeführten Therapieleistungen
  • Sie sind belastbar und bringen die notwendige soziale Kompetenz im Umgang mit den Patienten mit
  • Sie haben ein freundliches und zuvorkommendes Auftreten
  • Sie sind flexibel, engagiert und teamfähig
  • Sie setzen Ihre guten EDV-Kenntnisse für die Dokumentation erfolgreich ein

Wir freuen uns auf Ihre informative Bewerbung, die Sie bitte bis spätestens 08.07.2018 entweder per E-Mail als gegliedertes Dokument (pdf-Format) an uns richten oder gerne auch traditionell auf dem Postweg übersenden.
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise in der Rubrik Stellenangebote auf unserer Website (bezirk-unterfranken.de).
Menschen mit einer Schwerbehinderung bevorzugen wir bei im Wesentlichen gleicher Eignung. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir ausdrücklich!

Krankenhausverwaltung Schloss Werneck
Personalabteilung
Balthasar-Neumann-Platz 1
97440 Werneck


Ihr Ansprechpartner für Fragen:
Herr Paul Strobel
Telefon 09722 21-7162


Bewerbung im pdf-Format an:
E-Mail: info@kh-schloss-werneck.de

Quelle: https://www.psychiatrie-werneck.de/topmenue/stellen/16266.Musiktherapeutenin-in-Teilzeit.html



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Tübingen

10. Juni 2018

Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 70.000 Patienten stationär und ca. 350.000 ambulant behandelt werden. Zur Verstärkung des Teams sucht die Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie ab sofort eine/einen


Musiktherapeutin/Musiktherapeuten mit staatlich anerkanntem Abschluss

in Vollzeit unbefristet. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Wir setzen mehrjährige Berufserfahrung in einer psychiatrischen/psychosomatischen Klinik voraus.

Wir wünschen uns:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Musiktherapeutin/Musiktherapeuten
  • Bereitschaft zur selbständigen Arbeit in Gruppen- und Einzeltherapien in der psychiatrischen Klinik
  • Zuverlässigkeit, Engagement und interdisziplinäre Teamfähigkeit, freundliches, patientenorientiertes Auftreten und organisatorische Fähigkeiten
  • Interesse an neuen Aufgaben und ein hohes Maß an Selbständigkeit und Flexibilität
  • EDV Kenntnisse wie z.B. Word, Excel, etc.
  • Zusätzlich ist die Betreuung von Patienten auf der radioonkologischen Palliativstation möglich
  • Interesse an fachlicher und persönlicher Weiterbildung

Wir bieten Vergütung nach TV-UK (Tarifvertrag der Uniklinika Baden-Württemberg) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Frauen werden nachdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.

Bei Fragen wenden Sie sich an Frau Dr. Rena Schaletzky, Oberärztin der Tagesklinik, Tel.: 07071 29-86118, E-Mail: rena.schaletzky@med.uni-tuebingen.de. Bewerbungsfrist: 06.07.2018.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Kennziffer 8413 an:
Universitätsklinikum Tübingen
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie: Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie
Frau Dr. Rena Schaletzky
Calwerstr. 14
72076 Tübingen

 

Quelle: http://www.medizin.uni-tuebingen.de/Mitarbeiter/Karriere/Job+finden+_+Bewerben/Jobangebote/Sonstiges+Personal/8413+T2+Musiktherapeutin_Musiktherapeuten+mit+staatlich+anerkanntem+Abschluss-port-10011-p-126731.html





Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Konstanz

06. Juni 2018

Die Kliniken Schmieder sind als Fachkrankenhaus mit sechs Standorten und ca. 2.000 Mitarbeitern auf dem Gebiet der Neurologie und der neurologischen Rehabilitation führend. In unseren Kliniken werden Patienten mit Folgezuständen nach Hirntraumen, Tumor-, Gefäß- oder entzündlichen Hirnerkrankungen behandelt. Der Versorgungsauftrag der Kliniken umfasst die gesamte neurologische Behandlungskette von der Akutneurologie über die Frührehabilitation (einschl. Beatmung) bis hin zur beruflichen und zur teilstationären/ambulanten Rehabilitation (Phasen A, B, C, D und E).

Für unsere Klinik in Konstanz suchen wir zur Verstärkung unseres Therapeutenteams im Bereich Psychotherapeutische Neurologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Kunsttherapeuten (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Therapeutische Versorgung von Patienten mit unterschiedlichen Symptomkomplexen in Einzel- und Gruppentherapie mit Schwerpunkt auf prozessorientiertem, flexiblem Eingehen auf den Einzelfall.
  • Teambezogene und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten, Psychologen und Therapeuten in Stationskonferenzen und im medialen Austausch.
  • Vermittlung von neuen Zugängen zu eigenen Ressourcen und Verhaltensalternativen vor biografischen Hintergründen.
  • Vermittlung von Entspannungserfahrungen und Verbesserung sozialer Kompetenzen.


Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung (Diplom) im Bereich Kunsttherapie
  • Erfahrungen in der Behandlung neurologischer/ psychosomatischer Patienten, auch in anderen sozialen Institutionen, sowie Fortbildungen in diesem Bereich sind von Vorteil
  • Kooperationsbereitschaft im Umgang mit anderen Berufsgruppen und Interesse an intensiver interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie Flexibilität und Engagement


Unser Angebot:

  • Selbständiges Arbeiten im interdisziplinären Team bestehend aus Therapeuten, Ärzten sowie Schwestern und Pflegern
  • Ein interessanter und anspruchsvoller Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten Unternehmen mit Ausrichtung auf Erfolg und Qualität
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und erfahrenen Team
  • Vergütung nach unserem Haustarifvertrag entsprechend Ihrer fachlichen und persönlichen Qualifikation


Für Fragen vorab steht Ihnen unser Ärztlicher Leiter, Herr Prof. Dr. Roger Schmidt, unter 07531/986-3536 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bevorzugt online über unsere Karrierehomepage (www.kliniken-schmieder.de) oder per Email an: bewerbung@kliniken-schmieder.de.




Stellenangebot: Musiktherapeut/in Tübingen

30. Mai 2018

Das Universitätsklinikum Tübingen ist ein führendes Zentrum der deutschen Hochschulmedizin, in dem jährlich ca. 70.000 Patienten stationär und ca. 350.000 ambulant behandelt werden. Zur Verstärkung des Teams sucht die Klinik für Radioonkologie unbefristet eine/einen

Musiktherapeutin / Musiktherapeuten

mit einem Beschäftigungsumfang von 10 %.

Die Aufgaben umfassen:

  • Durchführung von musiktherapeutischen Einzel- und Gruppenbehandlungen

Folgende Qualifikation sollten Sie mitbringen:

  • Therapeutische Erfahrung, insbesondere im Palliativbereich
  • Ausbildung zum/zur Musiktherapeuten/Musiktherapeutin
  • Verschiedene Kleininstrumente, insbes. Gitarre sollten beherrscht werden

Wir bieten Vergütung nach TV-UK (Tarifvertrag der Uniklinika Baden-Württemberg) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden.

Bei Fragen wenden Sie sich an Frau Dr. Viehrig, Tel.: 07071 29-82174, E-Mail: Maren.Viehrig@med.uni-tuebingen.de. Bewerbungsfrist: 15.06.2018.

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte unter Angabe der Kennziffer 8791 an:
Universitätsklinikum Tübingen
Klinik für Radioonkologie
Frau Dr. Maren Viehrig
Hoppe-Seyler-Str. 3
72076 Tübingen

Quelle: http://www.medizin.uni-tuebingen.de/Mitarbeiter/Karriere/Job+finden+_+Bewerben/Jobangebote/Sonstiges+Personal/9791+T1+Musiktherapeutin+_+Musiktherapeut-port-10011-p-129681.html



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: