Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Hamburg

26. August 2017

MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 150 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.
Wir suchen zum 01.01.2018

Kunsttherapeuten (w/m)

f.d. Forensische Therapiezentrum (146-287) für den Arbeitgeber Asklepios Klinik Nord am Standort Hamburg in Vollzeit / Teilzeit

Bewerben Sie sich

Zur Online-Bewerbung

Wir sind

 

mit über 1.800 Betten an drei Standorten die größte Klinik in Hamburg. Getreu dem Leitsatz 'Gesund werden. Gesund leben.' arbeiten 28 medizinische und psychiatrische Kliniken und Abteilungen Hand in Hand, um jährlich über 100.000 Patienten aus dem Norden der Freien und Hansestadt sowie dem Süden Schleswig- Holsteins auf höchstem Niveau zu versorgen.

Die Klinik für forensische Psychiatrie behandelt Menschen, die aufgrund einer bestehenden psychiatrischen Erkrankung straffällig wurden.
Im Forensischen Therapiezentrum werden täglich ca. 220 Patienten beschäftigt. Hierzu stehen arbeitstherapeutisch ausgerichtete Werkstattbereiche, berufliche Ausbildungsangebote, stationäre Ergotherapiegruppen, eine Kunstwerkstatt und projektbezogene Gruppen zur Verfügung.

Ihr Aufgabengebiet

 

Ihr Tätigkeitsbereich umfasst die Behandlung von Patienten verschiedener Diagnosegruppen mittels eines kunsttherapeutischen Ansatzes. Ihre Fachkompetenz bringen Sie in die Initiierung und Förderung künstlerischer Prozesse ein, in deren Rahmen Einzelarbeit in der Gruppe die therapeutischen Behandlungsverfahren bestimmt. Der Schwerpunkt der Kunstwerkstatt soll inhaltlich weiter entwickelt und durch Sie anleitend gestärkt werden. Unerlässlich sind die enge Zusammenarbeit mit der Leitung FTZ und den Kollegen des multiprofessionellen Behandlungsteams sowie die aktive Teilnahme an therapeutischen Besprechungen.

Ihr Profil

 

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Kunsttherapieausbildung
  • Wünschenswert sind Berufserfahrungen in einer therapeutischen Einrichtung sowie im Kunstbetrieb (z.B. Galeriebereich)
  • Neben Leitungserfahrung sowie Geschick in Organisationsfragen ist auch eine eigene künstlerische Tätigkeit eine gewünschte Voraussetzung für die Besetzung unserer offenen Stelle
  • Kenntnisse im Bereich des aktuellen Kunstgeschehens insbesondere der Außenseiter und Ñzustandsgebundenen“ Kunst setzen wir als gegeben voraus
  • Wir erwarten von Ihnen die Bereitschaft zur flexiblen Mitarbeit und Kommunikation in einem engagierten interdisziplinären Team
  • Ihre Arbeitsweise sollte strukturiert und selbständig sein
  • Zudem sind sie einsatzfreudig, belastbar und bringen das erforderliche Engagement für die Behandlung psychisch kranker Patienten mit

Wir bieten

 

Eine interessante, verantwortungsvolle Aufgabe in einem motivierten und engagierten Team und hohe Qualitätsstandards. Möglichkeiten zur internen und externen Fortbildung, u. a. am unternehmenseigenen Bildungszentrum sowie die regelmäßige Teilnahme an Supervision. Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 8 TV-KAH. Betriebliche Gesundheitsvorsorge und betriebliche Altersversorgung. Kindertagesstätte und Krippe auf dem Klinikgelände in Ochsenzoll sowie HVV-Profi-Card und nah.sh-Firmenabo.

Kontakt

Asklepios Klinik Nord - OchsenzollFrau VorbohleLeitung FTZTel.: (040) 18 18 - 87 18 51E-mail: h.vorbohle@asklepios.com

Quelle: karriere.asklepios.de/cgi-bin/askuser/user/ask17job/angebot.html

 



Stellenangebot: Musiktherapeut/in München-Ost - Haar

26. August 2017



Das kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost ist mit rund 2.750 Beschäftigten und 1.520 Betten ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, psychosomatische Medizin und Neurologie. Das Klinikum wirkt als akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie als akademische Lehreinrichtung der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Technischen Universität München.

Wir suchen Sie für unsere Klinik Ost, Haus 58, als

Musiktherapeut m/w

Zu besetzen ab:
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Einzel- und Gruppenmusiktherapie mit Patienten allgemeinpsychiatrischer und gerontopsychiatrischer Aufnahmestationen
  • Aktive Mitgestaltung, Entwicklung und Unterstützung des hausinternen Qualitätsmanagementsystems


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor) zum/zur Musiktherapeut/in
  • Eingehende praktische Vorerfahrung in der Musiktherapie
  • Vorerfahrung in der Behandlung psychisch erkrankter Menschen (wünschenswert)
  • Sehr gute Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den anderen Berufsgruppen im multiprofessionellem Team


Unsere Leistungen:

  • Attraktive Rahmenbedingungen eines großen Arbeitgebers des Gesundheitswesens
  • Vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit im multiprofessionellen Team
  • Betriebliche Sozialleistungen, z. B. betriebliche Altersvorsorge (ZVK), entsprechend der Verfügbarkeit bieten wir Wohnraum an, beitragsfreie Betriebsrente, weitere freiwillige Sozialleistungen

Arbeitszeit: Vollzeit/Teilzeit Befristung: Die Stelle ist befristet längstens bis zum Ende der Elternzeit der bisherigen Stelleninhaberin zu besetzen. (Krankheitsvertretung, Einarbeitungszeit sowie Mutterschutzfrist und eine eventuell anschließende Elternzeit §21 BEEG). Bewerbungsschluss: 07.09.2017 Wir freuen uns, unsere Arbeit mit Ihnen zu gestalten. Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe der oben genannten Ausschreibungsnummer an das kbo-Isar-Amper-Klinikum gemeinnützige GmbH, Klinik Ost, Vockestraße 72, 85540 Haar. Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Michael Schwarz unter Telefon 089/4562-3024 oder -3040 gerne zur Verfügung. Wir verpflichten uns zur Einhaltung der Bestimmungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG).

 

Quelle: kbo-karriere.de/index.php



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Magdeburg

23. August 2017

Nach dem Zusammenschluss mit der AHG ist MEDIAN ein modernes Gesundheitsunternehmen mit 121 Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen und ca. 15.000 Beschäftigten in 14 Bundesländern. Als größter privater Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen mit 18.000 Betten und Behandlungsplätzen besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe.

Das Neurologische Rehabilitationszentrum Magdeburg ist eine modern ausgestattete und expandierende Klinik zur stationären und ambulanten Behandlung neurologischer Patienten.

Wir besetzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle Kunsttherapeut (m/w) wie folgt:

IHRE AUFGABEN:

  •  Vorbereitung der Therapien und Festlegen von Therapiezielen orientiert an der ICF,
  • Durchführung von Maßnahmen der Kunsttherapie in allen Rehabilitationsphasen (Einsatzvon Einzel- und Gruppentherapien),dabei ausgewählter Einsatz von therapeutischenMitteln und Methoden der Kunsttherapie zur Behandlung neurologischer Krankheitsbilder
  • Angehörigenarbeit;
  • abteilungsinterne und stationsgebundene Teamarbeit;
  • Erstellen von Anfangs-, Zwischen -und Abschlussbefunden,
  • Verlaufsdokumentationen,
  • Dokumentationen in Vorbereitung von Teamsitzungen,

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossenes Studium der Kunsttherapie BA, Diplom, Master oder
  • Abschluss einer von Fachverbänden und Kostenträgern anerkannten kunsttherapeutische Weiterbildung
  • Bereitschaft zur Weiterqualifizierung

Stellenumfang/Vergütung: Teilzeit (20 h/Woche) unbefristet Die Vergütung erfolgt nach Haustarifvertrag. Wenn Sie Interesse an der Aufgabe haben und Teil des Teams werden möchten, dann freuen wir uns auf Ihre ausführliche Bewerbung und darauf Sie kennenzulernen. Gern können Sie Ihre Bewerbung über das Jobportal www.median-kliniken.de/de/karriere/aktuelle-stellenangebote/ oder per Post bis zum 28.08.2017 an uns senden. MEDIAN Klinik NRZ Magdeburg Martina Kreitschi Verantwortliche Personalreferentin

 

Quelle: https://www.median-kliniken.de/de/karriere/aktuelle-stellenangebote/Kunsttherapeut-mw-de-j1438.html



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Naumburg

23. August 2017

Die Klinikum Burgenlandkreis GmbH sucht für ihre Klinik für psychische Erkrankungen (Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik) unter der Leitung von Priv. Doz. Dr. med. Felix M. Böcker am Standort Naumburg zum 01.12.2017

eine Musiktherapeutin oder einen Musiktherapeuten

als Elternzeitvertretung befristet für zwei Jahre im zeitlichen Umfang von 24 Wochenstunden für stationsübergreifende musiktherapeutische Angebote.

Sie verfügen über einen Studienabschluss (Diplom oder Master) als Musiktherapeut/in oder haben eine abgeschlossene Ausbildung als Krankenpflegekraft, Sozialpädagoge oder Ergotherapeut und eine musiktherapeutische Zusatz- Ausbildung, verfügen über Erfahrung in der Behandlung psychischer Erkrankungen und ausgeprägte Teamfähigkeit und sind zeitlich flexibel einsetzbar.

Die Klinik für psychische Erkrankungen stellt mit fünf Stationen, zwei Tageskliniken und zwei Institutsambulanzen die klinisch- psychiatrische, psychotherapeutische und psychosomatische Versorgung für den Burgenlandkreis sicher. Ärzte, Psychologen, Sozialpädagogen, Ergotherapeuten und Pflegekräfte arbeiten stationsbezogen, eine Kunsttherapeutin, eine Musiktherapeutin und zwei Sportlehrerinnen stationsübergreifend in multiprofessionellen Teams. In der Psychotherapie kommen tiefenpsychologisch fundierte Verfahren, Verhaltenstherapie einschließlich der DBT und systemische Paar- und Familientherapie zur Anwendung.

Wir bieten Ihnen einen vielseitigen, abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz, interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten, Dienstplanung mit elektronischer Zeiterfassung, Unterstützung bei der Wohnungssuche und die Möglichkeit einer Betreuung für Kinder zwischen einem und sechs Jahren in einer betriebsnahen Einrichtung nach Absprache.

Die Vergütung erfolgt nach einem Haustarifvertrag in Anlehnung an den TVÖD. Informationen über unser Haus finden Sie im Internet unter www.klinikum-burgenlandkreis.de.

Die kinder- und familienfreundliche Modellstadt Naumburg im Naturpark Saale- Unstrut- Triasland (www.naumburg.de) mit ihrem Renaissance- Stadtkern, dem kulturhistorisch bedeutenden Dom und hervorragender Verkehrsanbindung in der Mitte Deutschlands bietet ein hohes Maß an Wohnqualität.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.09.2017 per Post oder E-Mail an das Personalmanagement, Postfach 1353, 06603 Naumburg, personalmanagement@klinikum- burgenlandkreis.de). Chefarzt Böcker steht Ihnen unter der Rufnummer 03445- 721800 gern für weitere Fragen zur Verfügung.

 

Quelle: http://www.klinikum-burgenlandkreis.de/fileadmin/templates/klinikum/PDF/2017/sonstige/Musiktherapie_August_2017.pdf



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Geislingen

21. August 2017



Musiktherapeuten (m/w)

 

Ihre Aufgabenbereiche - Musiktherapeutische Arbeit mit psychisch kranken Menschen in Gruppen mit 8-10 Patienten - Dokumentation dieser Arbeit - Berichte im Behandlungsteam Wir erwarten - Musiktherapeutische Qualifikation - Erfahrung in der Musiktherapie mit psychiatrischen Patienten wünschenswert - Hohes Engagement und Flexibilität - Einsatzfreude am Patient und im Team Wir bieten - Eigenverantwortliches Arbeiten in einem fachlich qualifizierten Team - Möglichkeiten der Fortbildung - Eventuell Erweiterung des Einsatzortes auf unser Klinikum in Göppingen Interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte. Für Fragen steht Ihnen Herr Dr. Vogl unter der Telefonnummer 07331/44288-11 gerne zur Verfügung.

Ihr schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an:

Klinikum Christophsbad
Bereichsleiter Personal, Herr Gutt
Postfach 840
73008 Göppingen
personal(at)christophsbad.de

Quelle: http://www.christophsbad.de/fileadmin/documents/Stellenangebote/2017/Musiktherapeut_TK_Geislingen.pdf

 



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: