Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Musiktherapeut/in Cottbus

10. September 2018

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle als

Musiktherapeut/in (m/w)

neu zu besetzen.

Als Musiktherapeut/in sehen wir Ihre Aufgaben in der aktiven und rezeptiven musiktherapeutischen Mitbehandlung unserer Patienten in den Bereichen der Kinderpsychosomatik, der Palliativmedizin, der Neurologischen Klinik und der Geriatrie.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Einzel- und Gruppenmusiktherapie mit Kindern und Erwachsenen

  • Teilnahme an Visiten und Teambesprechungen

  • verantwortungsvolle Dokumentation der durchgeführten Therapieleistungen

  • Vertretung der Musiktherapie nach außen, z.B. Durchführung von Fortbildungen

    Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Musiktherapeut/in oder Musikpädagoge (m/w)

  • großes Interesse an der Arbeit mit Patienten in komplexen Lebenssituationen

  • hohe soziale Kompetenz, Empathie aber auch Kreativität im Umgang mit den Ihnen anvertrauten Patienten

  • persönliches Engagement, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

     

    Ihre Perspektiven:

  • flexibler, anspruchsvoller Arbeitsplatz; Teilzeitbeschäftigung bei 12 Stunden/wöchentlich (Gleitzeitarbeit) in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis

  • abwechslungsreiches und wertschätzendes Arbeiten in verschiedenen multiprofessionellen Teams

  • Mitgestaltungsmöglichkeit unseres therapeutischen Angebots

  • Entgeltgruppe 8 TV-CTK

     

    Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Herr PD Dr. med. J. Soukup, Chefarzt der Klinik für Anästhesie, 

    Intensiv- und Palliativmedizin ÷ 0355 – 46 1479÷ E-Mail: J.Soukup(at)ctk.de

     

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen bis 28.09.2018 unter Angabe der Referenz-Nr. FD_Ho_2018_118

     

    Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH ÷ Personalabteilung ÷ Thiemstraße 111, 03048 Cottbus ÷ bewerbungen(at)ctk.de

    (Bitte keine ZIP-Dateien!)

    Quelle: https://www.ctk.de/klinikum/karriere/stellenangebote/details/job/musiktherapeutin-mw.html



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Bad Mergentheim

04. September 2018

Im Sanatorium Dr. Holler erwartet Sie eine vielfältige, interessante Tätigkeit in einem offenen Betriebsklima. Sie sollten sich gut ins Team integrieren können und vertraut im Umgang mit modernen Arbeitsmitteln sein.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich aktiv an der Weiterentwicklung des Leistungsangebotes zu beteiligen.

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne der koordinatorische Leiter, Herr Triebs, unter der Telefonnummer 07931 546-0 zur Verfügung.

Mitarbeiter Kunsttherapie (m/w)

möglichst mit ergotherap. Grundqualifikation bzw. eine(-n) Ergotherapeutin/-en möglichst mit kunsttherap. Zusatzqualifikation (in Teilzeit 30Std./Wo.)

Ihre Aufgaben:

  • Motiviertes Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • Sie setzen kreative Methoden als Ausdrucksmöglichkeit in Einzel- oder Gruppensitzungen mit Patienten ein, um deren physische und psychische Gesundheit wiederherzustellen, zu erhalten oder zu fördern.
  • Konzeptionell-methodischer Aufbau der Kunsttherapie im Sanatorium Dr. Holler
  • Kunsttherapeutische Befunderhebung, Therapieplanung und Therapie
  • Dokumentation der therapeutischen Tätigkeit
  • Teilnahme an Teambesprechungen

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Kunsttherapeut/in
  • Mehrjährige Berufserfahrung, gerne in der Psychosomatik
  • Eine ergotherapeutische Zusatzqualifikation ist wünschenswert
  • Sie überzeugen durch Ihre freundliche, verantwortungsbewusste und patientenzugewandten Persönlichkeit und bringen eine motivierte Grundeinstellung mit

Wir bieten Ihnen:

  • Ansprechende räumliche Ausstattung
  • Unterstützung bei der beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit und Kommunikation
  • Ständige interne medizinische Fortbildung

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail an raphael-staff@web.de oder postalisch an

Sanatorium Dr. Holler GmbH
Edelfingerstraße 26-28
97980 Bad Mergentheim

Quelle: https://www.sanatorium-holler.de/p/jobs/



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Hamburg

30. August 2018

Die Praxis für Kinder-und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie
Dr. med. Claudia Berner sucht für ihr interdisziplinäres Team ab dem 15.11.2018

eine/n Kunsttherapeutin/Kunsttherapeuten


für 14 Wochenstunden (nicht innerhalb der Hamburger Schulferien)

Die Praxis hat einen sozialpsychiatrischen Schwerpunkt. Neben der Fachärztin für Kinder-und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie arbeiten TherapeutInnen aus verschiedenen Berufsgruppen als Team zusammen. Behandelt werden Kinder ab dem Kleinkindalter bis zu ihrem 21. Lebensjahr mit allen in diesem Altersabschnitt vorkommenden psychischen Störungen.

Erwünscht sind Berufserfahrung und Kenntnisse in emotionalen und externalisierenden Störungen sowie Traumafolgestörungen. Ebenfalls erwünscht sind Erfahrungen in der gruppentherapeutischen Arbeit. Die inhaltliche Arbeit sieht eine Arbeit mit 5-6 Kindern in Gruppen vor. Weiterhin werden Elterngespräche und die eigenverantwortliche Organisation und Leitung des kunsttherapeutischen Bereiches erwartet.

Es erwartet Sie eine vielfältige und interessante Aufgabe in einem engagierten Team in einem sehr guten und angenehmen Arbeitsklima.

Wir bitten Sie, sich vorzugsweise online zu bewerben, umso den Bewerbungsprozess schneller und effektiver gestalten zu können

Dr. Claudia Berner
Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie
www.kjp-bahrenfeld.de
c.berner@kjp-bahrenfeld.de

Quelle: www.kjp-bahrenfeld.de



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Breuberg/Sandbach

28. August 2018

In der MEDIAN Klinik Odenwald, bestehend aus einer Rehabilitationsklinik und
einem Fachkrankenhaus, werden Frauen und Männer mit psychosomatischen
Erkrankungen behandelt.
Für unser Fachkrankenhaus suchen wir zum 15.09.2018 einen

Kunsttherapeuten m/w

(4 Tage/Woche, 27 Std., unbefristet)

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Kunsttherapie oder
eine vergleichbare Ausbildung und haben Erfahrung mit Gruppen?
Es erwartet Sie ein attraktiver Arbeitsplatz mit entsprechender
Verantwortung, Methodenvielfalt, Gestaltungsspielraum und flexiblen
Arbeitszeitmodellen.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte - online o. per Post - an:
Median Klinik Odenwald
Sekretariat Fachkrankenhaus
Frau Judith
Nürnberger
Ernst-Ludwig-Straße 106
64747 Breuberg/Sandbach
judith.nuernberger@median-kliniken.de
Tel. 06163 74-502

www.median-kliniken.de/median-odenwald-fachkrankenhaus

Bewerbungsfrist: 09.09.2018

Quelle: DFKGT-Newsletter



Stellenangebot: Kunsttherapeut/in München-Ost-Haar

28. August 2018

Wir suchen Mitarbeiter mit Leidenschaft und Engagement. An über 20 Standorten in ganz Oberbayern bietet Ihnen kbo (Kliniken des Bezirks Oberbayern) vielfältige Aufgaben.

Das kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost ist mit rund 2.750 Beschäftigten und 1.520 Betten ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, psychosomatische Medizin und Neurologie. Das Klinikum wirkt als akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie als akademische Lehreinrichtung der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Technischen Universität München.


Wir suchen Sie für unsere Klinik für Neurologie als

 

Kunsttherapeut m/w/d


Zu besetzen ab:

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.


Ihre Aufgaben:

  • Kunsttherapeutische Betreuung von neurologischen Patienten der Multimodalen Schmerztherapie
  • Dokumentation der Betreuung
  • Aktive Mitgestaltung, Entwicklung und Unterstützung des hausinternen Qualitätsmanagementsystems


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Kunsttherapiestudium (gerne mit abgeschlossenem Studium "Malerei" einer Kunsthochschule)
  • Freude, Engagement und Sensibilität bei der kunsttherapeutischen Arbeit
  • Fähigkeit zur selbstständigen Entwicklung und Durchführung von kunsttherapeutischen Konzepten, Erfahrung mit offenen Therapiegruppen und Einzeltherapien
  • Berufserfahrung in verschiedenen Anwendungsbereichen der Kunsttherapie, speziell in Psychiatrie und Schmerztherapie und in verschiedenen Settings (teilstationär, stationär, ambulant)
  • Teamfähigkeit und Fähigkeit zum interdisziplinär-fachlichen Austausch
  • Belastbarkeit, Flexibilität
  • Teilnahme an Supervision


Unsere Leistungen:

  • Attraktiven Rahmenbedingungen eines großen Arbeitgebers des Gesundheitswesens
  • Vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit im multiprofessionellen Team
  • Gute Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf
  • Betriebliche Sozialleistungen, z. B. betriebliche Altersvorsorge (ZVK), entsprechend der Verfügbarkeit bieten wir Wohnraum an, beitragsfreie Betriebsrente, weitere freiwillige Sozialleistungen


Arbeitszeit:

Teilzeit 6 Stunden/Woche


Befristung:

Die Stelle ist befristet bis 30.04.2019 zu besetzen (TzBfG §14 Abs. 1 Satz 1).


Bewerbungsschluss:

10.09.2018



Wir freuen uns, unsere Arbeit mit Ihnen zu gestalten.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe der oben genannten Ausschreibungsnummer (Nr. 364/18) an die kbo-Isar-Amper-Klinikum gemeinnützige GmbH, Klinik für Neurologie, Zentrum für Neurologische Intensivmedizin, Vockestraße 72, 85540 Haar. Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. Martin Marziniak unter Telefon 089/4562-3884 gerne zur Verfügung.

Wir verpflichten uns zur Einhaltung der Bestimmungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG).

 

Quelle: http://www.kbo-karriere.de/typo3conf/ext/kbo_stellenanzeigen/fpdf/KBO_Stellenanzeige_ix.php?id=6866



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: