Sie sind hier: Wissen > Stellenangebote

Stellenangebote

Stellenangebot: Kunsttherapeut/in Hamburg

30. Juni 2018

Das Katholische Kinderkrankenhaus Wilhelmstift, ein Haus der ANSGAR GRUPPE,
ist als Klinik der pädiatrischen Schwerpunktversorgung mit 249
(teil-)stationären Betten die größte Kinderklinik Hamburgs. Im Zentrum für
Kinder- und Jugendmedizin befinden sich 22 Fachbereiche unter einem Dach,
die eine "medizinische Versorgung der kurzen Wege" ermöglichen. So können
wir unseren ca. 11.000 stationären sowie 47.000 ambulanten Patientinnen und
Patienten eine Spitzenmedizin bieten, die weit über die Grenzen
Norddeutschlands hinaus Anerkennung findet.
Für unsere Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und
Psychotherapie suchen wir in Teilzeit (25 Stunden/Woche) ab frühestens 1.7.
in Schwangerschaftsvertretung für 2 Jahre

eine/en Kunsttherapeut/in

Als Kunsttherapeutin/in, behandeln Sie gruppentherapeutisch, teilweise auch
einzeltherapeutisch Kinder und Jugendliche. Darüber hinaus benötigen wir für
die jüngeren Patienten auch Ihre diagnostischen Kompetenzen. Sie verfügen
über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Kunsttherapeutin/in und
haben idealerweise erste Erfahrungen, gern im psychosomatischen oder kinder-
und jugendpsychiatrischen Bereich gesammelt. Wenn Sie Interesse haben, an
Behandlungskonzepten mitzuarbeiten und sich mit Ihren Erfahrungen in ein
multiprofessionelles Team zu integrieren, sind Sie bei uns richtig.
Die Vergütung erfolgt nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den
Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) und beinhaltet eine
zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung. Zur HVV-ProfiCard
zahlen wir einen Zuschuss. Darüber hinaus bieten wir auch die Möglichkeit
der Kinderbetreuung, bieten ein vergünstigtes Sportangebot
sowie weitere Mitarbeitervergütungen an.

Interessiert?
Unser Chefarzt der Abteilung, Dr. Joachim Walter, freut sich auf Ihre
vollständige Bewerbung per Email als PDF Datei an
j.walter@kkh-wilhelmstift.de und beantwortet Ihnen gern etwaige Rückfragen
unter 040 - 673 77 190.

Kath. Kinderkrankenhaus WILHELMSTIFT gGmbH | Abteilung für Kinder- und
Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie | Dr. Joachim Walter |
Liliencronstraße 130 | 22149 Hamburg

 

Quelle: DFKGT-Newsletter



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Bad Bodenteich

28. Juni 2018

Die Akutpsychosomatik der MediClin Seepark Klinik ist mittlerweile das größte Krankenhaus dieser Art in Niedersachsen. Behandelt werden alle schweren Formen von Essstörungen. Der Behandlungsschwerpunkt stellt die Versorgung von anorektischen Patienten dar. Ein multiprofessionelles Team bietet den Patienten in einem engmaschigen Setting verschiedene, auf sein Krankheitsbild zugeschnittene Therapien an.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Co-Therapeuten mit den Schwerpunkten in der Musiktherapie und Progressive Muskelrelaxation (IEK)

Ihre Aufgaben:

Sie arbeiten gern mit Menschen zusammen, sind vielseitig interessiert, haben Einfühlungsvermögen, sind teamfähig und haben Erfahrungen in der genannten Therapie und in der Behandlung psychosomatischer Patienten?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Gestaltung und Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien für Patienten mit einer Essstörung. Idealerweise können Sie eine Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger vorweisen.
Wir wünschen uns engagierte und motivierte Kolleginnen und Kollegen, Selbstständigkeit und Teamgeist sowie Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein aufgeschlossenes, kreatives Team
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Umfangreiche interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine attraktive Vergütung
  • Ein familienfreundliches Sozialwesen mit betrieblicher Altersversorgung
  • Zertifiziert nach Beruf & Familie
  • Kinderbetreuung vor Ort
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche


Die vorliegende Stelle ist für schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber geeignet.

Ihre Ansprechpartner:

Fr. Stephanie Kästner, Kaufmännische Leiterin der Klinik für Akutpsychosomatik unter der Tel. Nr. 05824 21-482. Ihre Bewerbung senden Sie bitte (bevorzugt online) an: MediClin Seepark Klinik Personalabteilung | Sabrina Klingenberg Sebastian- Kneipp- Str. 1 29389 Bad Bodenteich

Hier gelangen Sie direkt zu unserem Online-Bewerbungsformular:

Online bewerben

 

 

Quelle: Bundesagentur für Arbeit



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Groß-Umstadt

27. Juni 2018

Musiktherapeuten (m/w) Kreiskliniken des Landkreises Darmstadt-Dieburg - Groß-Umstadt

Das Zentrum für Seelische Gesundheit der Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg wurde im August 2011 eröffnet. Das Zentrum verfügt über drei Stationen mit zusammen 76 Betten, eine Institutsambulanz und eine Tagesklinik in Dieburg mit 21 Behandlungsplätzen und versorgt einen Großteil des Landkreises Darmstadt-Dieburg.

Die Stationen haben spezifische Behandlungsschwerpunkte, Krisenstation, Abhängigkeitserkrankungen und Psychose sowie affektive Störungen (inkl. EKT-Behandlung).

  • Qualifikationen
  • Erfahrungen in der Arbeit mit psychischen Störungsbildern
  • Fähigkeit zu eigenverantwortlichem zielorientierten Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Das bieten wir
  • Angenehmes Arbeitsklima mit Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Kollegiale Zusammenarbeit auf Augenhöhe
  • Eine modern ausgestattete psychiatrisch-psychotherpautische Abteilung
  • Finanzielle und zeitliche Förderung interner Weiterbildung

Die Kreisklinik liegt in einer landschaftlich reizvollen Gegend, eingebettet im Naturpark Bergstraße-Odenwald, bietet einen hohen Freizeitwert und Anbindung zu den Metropolen im Rhein-Main-Gebiet (Frankfurt/Darmstadt) und der Rhein-Neckar-Region (Heidelberg/Mainz).

Groß-Umstadt, die „Odenwälder Weininsel", ist wirtschaftliches Mittelzentrum mit hohem Wohnwert, guter Infrastruktur, und dem Ambiente einer historischen Kleinstadt.

Auch Familien sind in Groß-Umstadt gut aufgehoben. Alle weiterführenden Schulen, ein Stadion und ein großes Erlebnis-Freibad befinden sich am Ort.

Für fachbezogene Fragen steht Ihnen Frau Schlüter (Sekretariat) gerne unter 0 60 78 / 79-2901 oder c.schlueter@kreiskliniken-dadi.de zur Verfügung.

Online bewerben

 

Quelle: https://www.kreiskliniken-darmstadt-dieburg.de/beruf-und-karriere/stellenangebote/stelle/kdd_17_ext_career/musiktherapeuten-mw/



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Würzburg

27. Juni 2018

Die Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n


Diplom-Musiktherapeutin (w/m)  oder Abschluss einer vergleichbaren Qualifikation in Teilzeit (19,25 Stunden/Woche).
 

Das Aufgabenfeld umfasst
musiktherapeutisches Arbeiten mit Menschen, die an psychischen Erkrankungen aus dem gesamten diagnostischen Spektrum einer Universitätsklinik leiden.

Wir erwarten von Ihnen

  • Einfühlungsvermögen
  • Kreativität und die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem zielorientierten Arbeiten
  • Erfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung
     

Wir bieten

  • eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit innerhalb eines multiprofessionellen Teams an einem psychiatrischen Krankenhaus der Maximalversorgung


Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, mit Option einer späteren Entfristung.


Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
 
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Kraus, Tel. Nr.: 0931 201-77731 oder per E-Mail: Kraus_R@ukw.de

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.07.2018 mit den erforderlichen Unterlagen, die Sie uns gerne auch in einer pdf-Datei an ps_sekr@ukw.de zukommen lassen können oder postalisch an die nachstehende Adresse richten:
 


Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
Prof. Dr. Jürgen Deckert
Universitätsklinikum Würzburg
Margarete-Höppel-Platz 1 97080 Würzburg
http://www.ppp.ukw.de

 

Quelle: https://www.ukw.de/fileadmin/uk/portal/05_Stellenangebote/2018_06/2_126_22.06.2018_Musiktherapeutin_w-m_Prof.Deckert_KJPPP_Fr._Hartmann_net.pdf



Stellenangebot: Musiktherapeut/in Berlin-Neukölln

21. Juni 2018

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Für die Vivantes Tochter Therapeutische Dienste GmbH, hier die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Klinikum Neukölln, suchen wir Sie zum 01.08.2018

Musiktherapeut/in

Freuen Sie sich auf

Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren • Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation • Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team • Vergütung nach Rahmenarbeitsbedingungen der Vivantes Therapeutischen Dienste GmbH • Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen • Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen • Entwicklungs-und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns • Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut • Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote • bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich

Wir wünschen uns

Abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Musiktherapeut/in • praktische Erfahrung in der (Akut-) Behandlung psychisch erkrankter Menschen • Bereitschaft zur Kooperation in einem multiprofessionellen Team • professionelle Patientenorientierung unter Berücksichtigung der besonderen Bedürfnisse der Patientenklientel • soziale Kompetenz • hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben

musiktherapeutische Behandlung psychiatrischer Patientinnen und Patienten im stationären und teilstationären Bereich in Form von Einzel- und Gruppenarbeit • konzeptionelle Weiterentwicklung des Therapieangebotes • Teilnahme an Teambesprechungen und Supervision • enge Kooperation mit dem ärztlichen Leitungsteam der Abteilung • Dokumentation und Auswertung von Therapiestunden

Rahemenbedingungen

marktübliche Vergütung • Arbeitszeit 19,5 Wochenstunden • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis • ein attraktives Aufgabengebiet mit interessanten Gestaltungsmöglichkeiten • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen.

Ihre Fragen beantwortet

Dr. Olaf Hardt
Ltd. Oberarzt
Tel.: 030 130 142 272
und
Mathias Klitzke
Leitung Therapeutische Dienste
Tel.: 030 130 19 2229

Bitte bewerben Sie sich

Referenz-Nr. VTD0388

Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Jetzt bewerben

Quelle: https://karriere.vivantes.de/Vacancies/15438/Description/31

 



Info:
Hier sammeln wir für Sie aktuelle Stellenangebote aus dem kreativ-therapeutischen Bereich.

Ihre Hinweise für Stellenangebote nehmen wir gern entgegen: info@kreative-therapie.de

Sind Sie Therapeut/in?

Präsentieren Sie sich potentiellen KlientInnen auf Ihrem persönilchen Profil, ihrer neuen Visitenkarte im Internet - kostenlos

>> Mehr erfahren



Neu: E-Mail-Abonnement

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, sobald hier eines neues Stellenangebot erscheint? Dann tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein: